Wochenendrätsel 2

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Wochenendrätsel 2

Beitrag von tormi » 08 Jun 2007, 20:21

Hallo,
das Wochenende steht vor der Tür. Heute habe ich mich schon genug über Prunus und Quercus geärgert, deshalb habe ich mir gedacht euch ein wenig zu fordern.
Wer kann mir sagen was dies ist?
Viel Spass und LG Nalis
Dateianhänge
Rätsel T.Neumann 14 04 07.a.JPG
Rätsel T.Neumann 14 04 07.a.JPG (31.53 KiB) 3103 mal betrachtet

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram » 08 Jun 2007, 20:59

Hallo tormi,
ich mache es heute so wie Du, ich tippe mal auf Ericaceae und dort auf Enkianthus. Leider sind die Blüten noch geschlossen.
VG Wolfram

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 08 Jun 2007, 23:23

Sehr gut erkannt :wink: . Die geschlossenen Blütenknospen sollten eine kleine Hürde darstellen damit das Rätsel schwieriger ist. Aber Wolf Wolfram hat sofort zugebissen.
Hier noch mit geöffneten Blüten.
LG Nalis
Dateianhänge
Enkianthus campanulatus T.Neumann 25 04 07.JPG
Enkianthus campanulatus T.Neumann 25 04 07.JPG (51.16 KiB) 3088 mal betrachtet

Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Roseo-Marginata » 09 Jun 2007, 09:40

Hallo,

das ging ja schnell. Ich wollte sagen: Enkianthus campanulatus. Prachtglocke. Ist das auch richtig?
LG Roseo

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 09 Jun 2007, 10:22

Genau die ist es.

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 03 Dez 2010, 14:14

Hallo,

Enkianthus campanulatus

eventuel finden wir die Sorte oder Unterart noch heraus. Dazu habe ich schon ein wenig geesveldet.
In Frage kämen:

E. campanulatus var. sikokianus

Virgo
Red Velvet

Oder ist es doch eine andere Art, E. chinense oder E. deflexus?
LG Nalis

Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Roseo-Marginata » 03 Dez 2010, 22:40

Sehr schöne Bilder! Danke fürs esvelden :-)

Gerade jetzt beim Schneewetter besonders schön anzusehen.

'Virgo' scheint mir besonders nah dran zu sein.
LG Roseo

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 04 Dez 2010, 00:06

Ja, ´Virgo´scheint ein potenzielle Möglichkeit zu sein. Den Namen werde ich mir merken. Ich werde den strauch jedenfalls zur nächsten Blütezeit nochmal besuchen.

Danke
LG Nalis

Antworten