Gedichte über Gehölze

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs » 05 Sep 2016, 15:35

Kiefernspezi hat geschrieben:Ja, das hat er gut erkannt,
der alte Parkmutant.
Seine Ideen waren erlesen,
kosten halt eben ganz viele Spesen.:D
Der André schiesst oft viel zu schnell
dann geht's daneben eben, gell!
Das Silbenzählen macht ihm Pein,
drum lässt erst ebenso so sein
wie über Logik nachzudenken-
der Wortwahl auch die Zeit zu schenken,
die ihr gebührt - auch im Gedicht -
Kurzum, André, so geht das nicht.

Ja, das hat er gut erkannt,
der Park-mutierer - nicht -mutant.
Seine Pläne warn erlesen,
kosten aber viele Spesen.
beste Grüße von Holger/PGS

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8381
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV » 05 Sep 2016, 16:08

Ich habe es nicht mit Gedichten, weiß aber was Versmaß ist. :lol:

Kiefernspezi
Beiträge: 8400
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi » 05 Sep 2016, 18:40

Pfersmars - was ist das?
Die Kunst ist doch zu improminieren
Sonst machts kein Spahs
:lol: :lol: :lol:

Antworten