Die Suche ergab 79 Treffer

von Totto
12 Okt 2019, 23:27
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Walnussgewächse in Mitteleuropa
Antworten: 20
Zugriffe: 1559

Re: Walnussgewächse in Mitteleuropa

Ich auch. Stecke zur zeit die eine oder andere Nussbaum in den Wald oder in einen Ansaatbeet. Eigene Walnüsse (Juglans) sind bei uns im Feld und es wird versucht die Bäumchen in Herbst vor den Flug zu retten....wenigstens immer ein paar. Vielleicht wird sich da ja dann im Wald auch mal einer wie der...
von Totto
12 Okt 2019, 23:21
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Bestimmen eines Pflaumenbaums --> Prunus domestica var. ??
Antworten: 14
Zugriffe: 1209

Re: Bestimmen eines Pflaumenbaums

Ich würde jetzt erst mal versuchen ein paar Stecklinge zu ziehen.
von Totto
12 Okt 2019, 09:13
Forum: Sonstiges
Thema: Hainbuche und Fliegenpilz
Antworten: 30
Zugriffe: 1797

Re: Hainbuche und Fliegenpilz

baumlaeufer hat geschrieben:
08 Okt 2019, 02:07
Habt ihr ähnliche Beobachtung in 2019 ?

Baumlaeufer
War letztes Wochenende bei uns im Wald. Auch jede Menge Fliegenpilze. Wiehengebirge.
von Totto
12 Okt 2019, 07:51
Forum: Sonstiges
Thema: Indian summer
Antworten: 16
Zugriffe: 2503

Re: Indian summer

Zum Beispiel zu den Bildern aus dem Arboretum in Eschborn.
Die Bäume sind so schon gleichmäßig durchgefärbt.
von Totto
06 Okt 2019, 09:54
Forum: Sonstiges
Thema: Indian summer
Antworten: 16
Zugriffe: 2503

Re: Indian summer

Klasse Bilder. Vielleicht gibt es ja noch ein paar Bilder von Bäumen mit Ihren Namen.
von Totto
12 Mai 2019, 20:57
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Abgestorbener Nadelbaum --> Picea abies & Larix decidua
Antworten: 8
Zugriffe: 1661

Re: Abgestorbener Nadelbaum

...jahrelanger fehlgeleiteter Forstwirtschaft zum Opfer gefallen. Gruß Hilmar Hallo, wie meinst Du das? Könntest Du etwas präzisieren? Er meint die Monokultur der Fichten. Vieller Orts wurden fast nur Fichten angepflanzt, weil dieser Baum schnell wächst und die Forstwirtschaft diesen Baum zur Werth...
von Totto
28 Mär 2019, 23:48
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Sequoiadendron giganteum - weibliche Blüten II ? [prüfen]
Antworten: 10
Zugriffe: 1313

Re: Sequoiadendron giganteum - weibliche Blüten II ? [prüfen]

Wenn die Samen erst mal keimen habe ich bis jetzt zumeist fast alle durch bekommen. Die müssen passend schnell raus.
von Totto
28 Mär 2019, 00:05
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Sequoiadendron giganteum - weibliche Blüten II ? [prüfen]
Antworten: 10
Zugriffe: 1313

Re: Sequoiadendron giganteum - weibliche Blüten II ? [prüfen]

... Bilden sich nur Samen wenn es befruchtete Blüten gibt? JA! Das heist wenn sich ein Zapfen bildet müsste der Samen auch Keimen. Ich habe im Herbst einen grünen Zapfen von einem gefälten Mamutbaum bekommen.....den habe ich zum trocknen an die seite gelegt. Da haben sich den Winter über schmale Ri...
von Totto
25 Mär 2019, 22:29
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Birnbaum in Venne
Antworten: 8
Zugriffe: 694

Re: Birnbaum in Venne

Na Palme wo ist den dein Standort?
Als Ehemaliger Bad Essener bist du viel im meiner alten Heimat unterwegs. Hast du auch schon die Küstentannen in Lübbeck Holzhausen besucht bzw. gefunden ?
Sollen ja mit die größten/höchsten Bäume in Deutschland sein.
von Totto
25 Mär 2019, 22:23
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Sequoiadendron giganteum - weibliche Blüten II ? [prüfen]
Antworten: 10
Zugriffe: 1313

Re: Sequoiadendron giganteum - weibliche Blüten II ? [prüfen]

Die Zapfen bleiben wohl grün am Baum bis es brennt. Ich habe jetzt mal einen getrocknet. Da viellen dann einige Wenige Samen aus. Sehr wenige da sehr kleine Risse....dann habe ich mir eine Zange geschnapt und das Teil aufgearbeitet.....jetzt habe ich mehr Sammen. Bilden sich nur Samen wenn es befruc...
von Totto
20 Feb 2019, 22:29
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Eiche in Melle-Ostenfelde, Register-Nr.: 2219
Antworten: 3
Zugriffe: 703

Re: Eiche in Melle-Ostenfelde, Register-Nr.: 2219

Deine Steine könnten Findlinge sein, welche beim Pflügen hoch kommen. Werden dann an einer Stelle des Feldes gelagert, welche nicht beackert wird.
von Totto
16 Feb 2019, 14:57
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Zypressenart gesucht --> Chamaecyparis pisifera f. plumosa
Antworten: 18
Zugriffe: 2023

Re: Zypressenart gesucht

Jetzt macht ihr mich nachdenklich. Habe auf Malle ein paar Samen mit genommen. Habe gedacht das sind Cupressus sempervirens.... Könnte alles andere dann auch sein. Zapfen waren ziemlich rund. 2018-12-29 054.jpg Das sind die Samen. https://green-24.de/forum/green24-baumanzucht-projekt-t99579-435.html
von Totto
04 Feb 2019, 22:23
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Upmeyers Eiche bei Wehringdorf
Antworten: 23
Zugriffe: 1560

Re: Upmeyers Eiche bei Wehringdorf

Noch so ein Baum wo ich fast mit dem Rad hin kann und noch nie gewesen bin.
von Totto
27 Jan 2019, 13:47
Forum: Sonstiges
Thema: Wie die Königsnuss, Carya laciniosa, enthüllt wird
Antworten: 1
Zugriffe: 3474

Re: Wie die Königsnuss, Carya laciniosa, enthüllt wird

Schon mal versucht Samen zu ziehen ?
von Totto
17 Dez 2018, 00:26
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Wer kennt diesen Baum --> Eriobotrya japonica
Antworten: 10
Zugriffe: 1563

Re: Wer kennt diesen Baum?

Ich hätte auf eine Maulbere getipt. Die hatten bei mir auch länger als die anderen Ihre Blätter.
Haben auch einen ziemlich kurzen aber dicken Sproß und haben nicht mehr als so 10 cm geschaft im ersten Jahr.