Die Suche ergab 3853 Treffer

von Kiefer
28 Feb 2017, 13:02
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Kandelaber-Birke
Antworten: 18
Zugriffe: 2243

"Meine" Birke ist schon bedeutend älter, als sie aussieht. Zum einen kenntlich am schon ganz schwarzborkigen Stamm, zum anderen stand die bereits 1982 (als ich in die Schule da kam), und das Bild ist von 2008, der neue Wuchs dabei erst nach 1989 aufgetreten, nachdem ich in der Oberschule war und dor...
von Kiefer
28 Feb 2017, 10:58
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Kandelaber-Birke
Antworten: 18
Zugriffe: 2243

Aha :D! Eine quasi baugleiche Birke kenne/ kannte ich in Berlin, nahe meiner alten Grundschule. Die stand an einem Regenwasserauffangbecken, unmittelbar an einer Treppe auf wahrscheinlich sehr verdichtetem Bodengrund, wenn man nicht gar Schutt vom 2. Weltkrieg, und die wuchs auch so. Zu Zeiten meine...
von Kiefer
28 Feb 2017, 00:48
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: 2 Schwarzpappeln in Greifswald
Antworten: 4
Zugriffe: 1537

Hallo! Na, dann hat die Greifswalder Pappel ab Rückschnitt ja noch so etwa 5- 7 Jahre vor sich, bevor sie dann wegen Kernfäule ganz beseitigt werden muss. Gerade bei alten Pappeln liefern sich die Kommunen ihre Fällungsgründe gerne selber frei Haus. Bei einer alten Schwarzpappel mit ihrerzeit ebenfa...
von Kiefer
27 Feb 2017, 23:58
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Kandelaber-Birke
Antworten: 18
Zugriffe: 2243

Klingt nach extrem vergewaltigter normaler Birke, die durch das Kappen des Oberteils völlig aus der Balance geriet und nicht wusste, wohin mit ihrer Kraft... Aber auf ein Bild bin ich ebenfalls sehr gespannt!
von Kiefer
27 Feb 2017, 23:55
Forum: Sonstiges
Thema: Apfelbaum Hilfe
Antworten: 22
Zugriffe: 3710

Kornelkirsche als Tollkirsche bezeichnet- wow, das ist mal was ganz neues :shock:- ein dreifaches "Hurra" auf das geballte Volkswissen!

Und was sagt nun der Themenersteller auf das ganze, oder war mein Riecher Richtung Troll doch richtig?!?
von Kiefer
27 Feb 2017, 23:51
Forum: Sonstiges
Thema: massiver Rückschnitt bei Ulmen
Antworten: 11
Zugriffe: 2475

Dumm an der Sache nur, dass die Goldulme an und für sich eine Säulenform ist- wenn Du die wie beschrieben zusammenkappst, kannst Du sie pietätvollerweise auch gleich ganz umsägen, denn Säule in breiten Wuchs gezwungen = zwecklos...
von Kiefer
27 Feb 2017, 22:30
Forum: Sonstiges
Thema: massiver Rückschnitt bei Ulmen
Antworten: 11
Zugriffe: 2475

Rostreich: Säg' alles um, dann kann nix mehr passieren mit dem Haus und Co. ... Denn weder die Ulme noch die Thuja werden nach einem drastischen Rückschnitt nochmal bzw. je wieder harmonisch aussehen- beide sind so wie sie da stehen Solitärgehölze, die erst durch ihre ausgewachsene Form wirklich wir...
von Kiefer
27 Feb 2017, 12:28
Forum: Sonstiges
Thema: Apfelbaum Hilfe
Antworten: 22
Zugriffe: 3710

Jo, so sind die Gegebenheiten des Schicksals...

Was das vermissen säuerlicher Früchte betrifft: Oh, was könnte ich auf DIE verzichten! Zumal in den Tropen, hohoho, das glaubt Ihr gar nicht ^^!!!
von Kiefer
27 Feb 2017, 00:38
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Schwarz-Pappel bei Weslarn, Register-Nr.: 3818
Antworten: 2
Zugriffe: 504

Sieht aus, als hätte da mal irgendeiner einen Zaunpfahl rangelehnt oder reingelegt, und der Baum hat's überwallt- das geht ja mitunter überraschend schnell. Vor allem wenn man liest, was diese spezielle Pappel seit 2014 an Zuwachs hingelegt hat- ich war heute schon entsetzt zu sehen, wie der Aufhäng...
von Kiefer
25 Feb 2017, 19:10
Forum: Sonstiges
Thema: Apfelbaum Hilfe
Antworten: 22
Zugriffe: 3710

Jaja, sicher, aber findige Köpfe könnten ja drauf kommen, den Erdballen auszuhöhlen und mit weißlichen Pulvern zu füllen ^^... Keine Sorge, Langga, sind keine Unterstellungen, nicht annähernd, nur Scherzchen! Ich staune bei den rigiden Bestimmungen, die man von hier so kennt, einfach nur, dass man d...
von Kiefer
25 Feb 2017, 18:36
Forum: Sonstiges
Thema: Apfelbaum Hilfe
Antworten: 22
Zugriffe: 3710

Nee... Die sind alle bestenfalls milde frosthart, also nur für wenige Stunden am Tag, keinesfalls dauerfrosttauglich. Das härteste wo gibt ist Musa basjoo, die Faserbanane. Aber selbst die gibt bei -2 Grad am Blatt sofort auf. Der Scheinstamm erträgt -5 und das Rhizom wogl -7. Aber auch keinesfalls ...
von Kiefer
25 Feb 2017, 16:22
Forum: Sonstiges
Thema: Apfelbaum Hilfe
Antworten: 22
Zugriffe: 3710

So ist es- der Apfel wird nicht darum "vllt. doch" gedeihen, weil er den ja nun schon mal hat. Wie Andreas sagt: Es gibt natürliche Grenzen- passt zwar nicht in unser heutiges Weltbild, wo man überall quasi jederzeit quasi alles kriegen kann, ist aber so... Wenn Langga auf den Philippinen ein kalt t...
von Kiefer
24 Feb 2017, 23:42
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Wuchtige Eiche am Rietzer See, Register-Nr.: 3343
Antworten: 4
Zugriffe: 915

Ich glaube, bei der kannst Du um die 430 +- 30 Jahre veranschlagen. Das ist 'ne alte Randeiche, die um etliches langsamer im Umfang wächst als eine Solitäreiche. Aber auch schneller als eine reine Bestandseiche- daher alterstechnisch eher so ein Mittelding. Wie auch immer, sehr toller Fund. Sehe ich...
von Kiefer
24 Feb 2017, 10:27
Forum: Sonstiges
Thema: "Panaschierte" Amsel
Antworten: 32
Zugriffe: 4175

Naja, ich fühle auch mit dem Sperber, der es bei weitem nicht so leicht hat wie die Singvögel. Die müssen nur das nächste Futterhaus aufsuchen und sind satt, während der Sperber bis zu zehn Versuche braucht, bis er einmal was zu beißen hat. Mit den Regenwürmern und Raupen, die die Amseln und Meisen ...
von Kiefer
22 Feb 2017, 18:03
Forum: Sonstiges
Thema: "Panaschierte" Amsel
Antworten: 32
Zugriffe: 4175

Gibt es denn heutzutage sowas (in Deutschland) noch, offene Deponien *staun*?