Die Suche ergab 2680 Treffer

von Spinnich
10 Okt 2020, 23:08
Forum: Sonstiges
Thema: Abstimmung
Antworten: 29
Zugriffe: 305

Re: Abstimmung

Die Milane werden nicht entdeckt, die sind einfach da, :idea: bevor sie in von rigorosen Vertretern vorgeblich umweltbewusster Interessen einfach wegdiskutiert werden, oder keinen Schutzstatus mehr genießen, noch nicht mal nach entsprechenden Gutachten der Unteren oder sogar der Oberen Naturschutzbe...
von Spinnich
10 Okt 2020, 16:21
Forum: Sonstiges
Thema: Abstimmung
Antworten: 29
Zugriffe: 305

Re: Abstimmung

Bluthänfling? Also nee, das geht gar nicht. Das Rebhuhn hat es viel mehr verdient. Feinschmecker? Also ich habe den Rotmilan gewählt (kann man nicht essen :mrgreen: ). Mich wundert, dass Sperlinge unter bald gefährdet laufen. Bei Lerchen, die ja am Boden brüten, kann man das nachvollziehen. Da gibt...
von Spinnich
09 Okt 2020, 20:02
Forum: Sonstiges
Thema: Abstimmung
Antworten: 29
Zugriffe: 305

Re: Abstimmung

Danke für den Link, meine Wahl ist auf einen (noch) allseits verbreiteten und bekannten Vogel gefallen, der nicht plakativ, aber von einer dezenten Schönheit gezeichnet ist. Selbst bei solchen Arten liest man die Einstufung bald gefährdet, was auf stark rückläufige Bestände hinweist. LG Spinnich :cry:
von Spinnich
09 Okt 2020, 18:45
Forum: Sonstiges
Thema: Standortkarte
Antworten: 10
Zugriffe: 3173

Re: Standortkarte

Stimmt, man sieht die Position der Einträge nur auf grauem Hintergrund.
Die Daten der Einträge Ort, Alter, Umfang, Position werden beim darauf klicken auch angezeigt, aber der geographische Hintergrund (Orte, Straßen) wird nicht angezeigt.

LG Spinnich :o
von Spinnich
09 Okt 2020, 18:36
Forum: Sonstiges
Thema: Was fehlt unserer Linde?
Antworten: 12
Zugriffe: 204

Re: Was fehlt unserer Linde?

schau Dir mal die Linde Register-Nr.: 3596 an, ehemals Naturdenkmal, dann nach einem Sturm nahezu platt gemacht.
Die Austriebsfähigkeit zeigt, welchen Überlebenswillen gerade Linden und welche Regenerationskraft in den Linden steckt.

LG Spinnich 8)
von Spinnich
07 Okt 2020, 18:07
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Europäische Lärche?
Antworten: 7
Zugriffe: 203

Re: Europäische Lärche?

Nadeln im Herbst goldgelb , das kann man so auch überall nachlesen. Rot sind bei der Lärche die weiblichen Blüten (jungen Zapfen), Die Triebe der Knospen, aus denen die neuen Nadeln sprießen sind rötlich braun und die Borke älterer Lärchen wird rot- bis graubraun und ist schuppig und tiefgefurcht, b...
von Spinnich
07 Okt 2020, 14:03
Forum: Sonstiges
Thema: Was fehlt unserer Linde?
Antworten: 12
Zugriffe: 204

Re: Was fehlt unserer Linde?

@Andreas, eine Linde mit so einem "Stämmchen" hat ja wohl kaum ihr natürliches Lebensalter erreicht. @Yogi, die Vermutung Pilzerkrankung der Blätter durch Cercospora microsora oder Apiognomonia tiliae ist ein guter Hinnweis, zumal man dagegen einwirken kann. @Thomsen, Besonders häufig treten solche ...
von Spinnich
06 Okt 2020, 17:10
Forum: Sonstiges
Thema: Was hat der Fächerahorn?
Antworten: 8
Zugriffe: 111

Re: Was hat der Fächerahorn?

Habe auch schon mal erlebt (bei Bekannten, die 2 A. palmatum nebeneinander gepflanzt hatten), dass trotz genügend Beschattung und einem gelungenen Anwachsen in den beiden ersten Jahren, plötzlich der rotlaubige im 3ten Jahr schlagartig eingegangen ist, während der grüne gesund weitergewachsen ist. A...
von Spinnich
06 Okt 2020, 16:36
Forum: Sonstiges
Thema: Kugelahorn noch zu retten?
Antworten: 4
Zugriffe: 417

Re: Kugelahorn noch zu retten?

Hallo Strix, Die Prognose von Hilmar ist ja wesentlich optimistischer, ich hoffe natürlich, das er mit seiner Einschätzung Recht behält. Da er sehr viel Berufserfahrung mitbringt, vertraue ich seiner Einschätzung. Welche Bäume Fäulnis/Pilzbefall in dieser Form und wie effektiv abschotten können, ist...
von Spinnich
05 Okt 2020, 18:43
Forum: Sonstiges
Thema: Kugelahorn noch zu retten?
Antworten: 4
Zugriffe: 417

Re: Kugelahorn noch zu retten?

Ich glaube, es wäre das vernünftigste den Baum zu roden. Wenn der Pilz im Inneren sein Werk fortsetzt, wird der Baum früher oder später instabil. Manchmal können sich Bäume auch nach einem Pilzbefall gegen den Parasit abschotten und dann noch etliche Jahre ausharren, aber da würde ich mir bei diesem...
von Spinnich
05 Okt 2020, 17:53
Forum: Alte Bäume - Baumregister "Rest der Welt"
Thema: xxxDKxxx Felsted-Eiche bei Apenrade, Reg.-Nr. 7405
Antworten: 6
Zugriffe: 390

Re: xxxDKxxx Felsted-Eiche bei Apenrade, Reg.-Nr. 7405

hallo Jo, der Eintrag auf monumentaltrees war ja glaube ich von 2013, seit daher scheint sich der Baum weiter vital zu zeigen. Ich war über die Bilder erstaunt, nach der ganzen Geschichte mit Blitzschlag und dem Ausgießen mit Beton. Über die Namensauseinandersetzung zur Großgemeinde bzw. Aabenraa Ko...
von Spinnich
04 Okt 2020, 20:13
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Strauch in Hamburg, am Eingang Elbtunnel
Antworten: 5
Zugriffe: 248

Re: Strauch in Hamburg, am Eingang Elbtunnel

Stefan hat das schon richtig erkannt, auch wenn das Bild nicht ganz optimal ist. Buschklee (Lespedeza) und Indigopflanzen (Indigofera) haben als Vertreter der Fabaceae ganz andere Blüten und Lespedeza gefiederte 3-teilige bzw. bei Indigofera im Regelfall paarig oder meist unpaarig gefiederte Blätter...
von Spinnich
04 Okt 2020, 17:34
Forum: Alte Bäume - Baumregister "Rest der Welt"
Thema: xxxDKxxx Felsted-Eiche bei Apenrade, Reg.-Nr. 7405
Antworten: 6
Zugriffe: 390

Re: xxxDKxxx Felsted-Eiche bei Apenrade, Reg.-Nr. 7405

Eiche oder Eg? wenn Eg dann heißt der Ort in Dänemark heute Aabenraa oder Åbenrå (deutsch Apenrade, südjütisch: Affenråe) Aabenraa geht zurück auf eine winzige mittelalterliche Dorfsiedlung namens Opnøraa. Später im Jahr 1231 wurde am "Aabenraa Fjord" ("Apenrader Förde") der Ort Opneraa gegründet, ...
von Spinnich
04 Okt 2020, 14:26
Forum: Rätsel
Thema: Zu wem gehört diese krasse Borke
Antworten: 15
Zugriffe: 534

Re: Zu wem gehört diese krasse Borke

Da sich nun offensichtlich nichts mehr tut, kann ich ja nun auflösen: es ist der Der "Orientalische Amberbaum", von dem es 2 Unterarten gibt. IMG_3962.JPG Die Art wurde viele Jahrhunderte lang als Quelle des Styrax , eines aromatischen Baumharzes, verwendet. Dieses ist ähnlich demjenigen einer weite...
von Spinnich
04 Okt 2020, 14:08
Forum: Sonstiges
Thema: Quillaja saponaria - Impfstoff gegen Corona?
Antworten: 3
Zugriffe: 244

Re: Quillaja saponaria - Impfstoff gegen Corona?

Hier mal eine Info über > Traditionelle und aktuelle Nutzung von Quillaja Extrakt Quillaja (gereinigter wässriger) Extrakt – QS-21 – aus der Rinde des Seifenrindenbaums enthält wasserlösliche Triterpen-Glykosid-Verbindungen der Familie der Saponine, welche die Eigenschaft des Immunsystems auf Impfst...