Die Suche ergab 438 Treffer

von Buck
21 Jun 2015, 19:34
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Quercus velutina? => Quercus coccinea
Antworten: 25
Zugriffe: 6924

Hallo Holger,

auf keinen Fall ist das Q velutina; nach deinen weiteren Bildern bin ich wie bee und du auch der Meinung, dass es sich um Q coccinea handelt. Ich stelle noch zum Vergleich Bilder von Q velutina hier ein, die ich heute gemacht habe.
von Buck
20 Jun 2015, 14:03
Forum: Sonstiges
Thema: Wie ist das mit dem "R" ?
Antworten: 11
Zugriffe: 3142

Diese ganze Thema ist "schwierig" und wird häufig etwas durcheinander gewürfelt, da man zwischen Sorte und Marke unterscheiden muss (was viele nicht machen), und zudem unter Sortenschutz (vergleiche hierzu einen guten Beitrag im www), Lizenz, R und PBR (plant breeders rights) unterscheiden muss. Die...
von Buck
19 Jun 2015, 15:30
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Quercus velutina? => Quercus coccinea
Antworten: 25
Zugriffe: 6924

Das könnte gut übereinstimmen mit deiner Beobachtung, dass es sich hier um Quercus velutina handelt. Die Blätter sind recht variabel und können sogar noch tiefer eingeschnitten sein. Behaarung? Knospen schon sichtbar?
von Buck
11 Jun 2015, 07:07
Forum: Sonstiges
Thema: Platanen vermehren
Antworten: 7
Zugriffe: 1442

Salut Hannes,

welche einschlägige Baumschul-Literatur hast du denn? Platanen-Steckholz sollten nomalerweise zu 80-100% anwachsen, dies deckt sich auch mit unseren langjährigen Erfahrungen, alles andere wäre unwirtschaftlich.
von Buck
10 Jun 2015, 15:29
Forum: Sonstiges
Thema: Platanen vermehren
Antworten: 7
Zugriffe: 1442

Du kannst im laublosen Zustand im Winter die einjährigen (am besten ca. bleistiftstarken) Triebe nach unten abreissen, dann bleibt ein kleines Stück "altes Holz" unten am Fuß. Dieses Triebstück schneidest du auf 20 cm Länge und steckst es in einen langen (Rosen-)Topf mit Substrat (Blumenerde tuts au...
von Buck
06 Jun 2015, 16:10
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Syringa ---> Syringa x swegiflexa ? (S. komarowii ssp. reflexa = Syringa reflexa ?)
Antworten: 7
Zugriffe: 3115

Hallo bee, die Option S. x swegiflexa ist durchaus möglich, aber an Hand der Bilder von Blatt und Blüte würde ich hier keine weitere Aussage machen wollen, das ist mir zu ungenau zu erkennen. Wir haben hier alle drei genannten Taxa in Kultur, S. komarowii aus Wildaufsammlung. Das erste Bild allerdin...
von Buck
06 Jun 2015, 14:49
Forum: Sonstiges
Thema: Unkraut? ---> Galeopsis sp. (G. tetrahit ?) [kein Gehölz]
Antworten: 10
Zugriffe: 1871

Meiner Meinung nach ist das ein Hohlzahn, Galeopsis (sp.). Würde ich in dem Fall entfernen, denn es kann als Unkraut recht lästig werden.
von Buck
02 Jun 2015, 23:26
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Syringa ---> Syringa x swegiflexa ? (S. komarowii ssp. reflexa = Syringa reflexa ?)
Antworten: 7
Zugriffe: 3115

ich kann auch nichts anderes als Syringa komarowii erkennen.
von Buck
09 Mai 2015, 01:48
Forum: Sonstiges
Thema: castania sativa vermehren
Antworten: 6
Zugriffe: 1389

Sorten von Edelkastanien werden genauso veredelt wie die von Apfelbäumen. Solche Veredlungen liefern sicher die gewünschte Sorte, und sie fruchten früh. Sämlinge, auch von großfrüchtigen Kastanien, können zwar auch halbwegs große Früchte bilden, aber sie können ebenso auch klein bleiben. Zudem zeige...
von Buck
24 Apr 2015, 15:04
Forum: Sonstiges
Thema: Pfirsich-Problem
Antworten: 23
Zugriffe: 5493

es ist mir unverständlich, warum immer noch Pfirsich-Sorten gepflanzt werden, die anfällig für die Kräuselkrankheit sind. Es gibt einige Sorten, die dagegen hinreichend tolerant sind, zB die wirklich wohlschmeckende und früh reifende REVITA. Zum Schnitt: Es ist wichtig, bei Pfirsich (und Aprikose, M...
von Buck
22 Apr 2015, 13:08
Forum: Sonstiges
Thema: Eine Weiden- Frage
Antworten: 15
Zugriffe: 5117

Wir haben in unserem Salicetum S. t. Semperflorens, die immer wieder das Jahr über blüht und sehr häufig angeflogen wird. Megapolis kenne ich nicht. Aber schaue mal unter "Immengarten Jaesch" und dort im Sortimentskatalog, den kannst du auch daraufhin fragen.
von Buck
04 Apr 2015, 12:07
Forum: Sonstiges
Thema: Nadelgehölze in der Stadt
Antworten: 15
Zugriffe: 3406

Um einmal auf die Ausgangsfrage zurückzukommen. Nadelgehölze spielen in der Landschafts- und Parkgestaltung eine Rolle - sie sind u.a. Strukturgeber, und jeder, der im Winter diurch einen Park spaziert, in dem auch größere Nadelgehölze stehen, kann die strukturierende und spannungsreiche Einbindung ...
von Buck
24 Mär 2015, 21:40
Forum: Sonstiges
Thema: Holunder - Freude und Leid
Antworten: 1445
Zugriffe: 178806

um mal wieder auf den ursprünglichen Titel zurückzukommen... und hier speziell zum Holunder-Leid. Auch hier passieren Dinge, direkt vor meiner Haustür. In einer "wilden" Hecke wurde mit wenig Sachverstand herumgesägt und dabei vor allem der Holunder bearbeitet. Völlig sinnlos und unnötig.... Ein Pra...
von Buck
23 Mär 2015, 20:31
Forum: Sonstiges
Thema: Holunder - Freude und Leid
Antworten: 1445
Zugriffe: 178806

Ja, tut mir leid, dass ich deine Freude trüben musste. Eine Zeichnung eines Holunderkeimlings findest du hier auf der Tafel:

http://offene-naturfuehrer.de/web/Baumk ... e_erkennen
von Buck
23 Mär 2015, 15:23
Forum: Sonstiges
Thema: Holunder - Freude und Leid
Antworten: 1445
Zugriffe: 178806

Hier dürfte sich aber wohl eher ein neugeborener Berg-Ahorn an den alten Holunder kuscheln zu wollen...