Die Suche ergab 511 Treffer

von Chris Gurk
13 Apr 2005, 13:29
Forum: Sonstiges
Thema: Borke Nummer 1 ---> Quercus rubra
Antworten: 8
Zugriffe: 7831

Hallo, ihr habt ja fast alle recht. Zumindest scheint es diesmal die Besucher mit Internet-Explorer zu betreffen. Im Firefox konnte ich die Borke sehen, im anderen Browser nicht. Ich kümmere mich drum. ... okay wieder falsch gelegen: es war eine Einstellung im Forum. Jetzt sollten alle Benutzer das ...
von Chris Gurk
12 Apr 2005, 22:16
Forum: Sonstiges
Thema: Borke Nummer 1 ---> Quercus rubra
Antworten: 8
Zugriffe: 7831

Borke Nummer 1 ---> Quercus rubra

Von welchem Baum stammt diese Borke?
Falls Ihr es nicht selbst erratet, erfahrt Ihr hier die Auflösung in einer Woche.
Viele Spaß beim raten.
von Chris Gurk
06 Apr 2005, 12:44
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: wie heißt der baum
Antworten: 3
Zugriffe: 5536

Hallo Kurt, wie sieht denn die Rindes aus? Stachelige Früchte? Könnte ein Amberbaum sein, evtl. auch eine Platane? Schau Dir mal die Knospen an. Sind diese gegenständig oder wechselständig? Dann kommst Du evtl. mit unserer Datenbank weiter. Wenn alles nicht hilft, drück einfach mal auf "Go" neben de...
von Chris Gurk
01 Apr 2005, 15:24
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Zitter-Pappel Blüten
Antworten: 1
Zugriffe: 5897

Zitter-Pappel Blüten

Kann mir jemand sagen, ob dies (im oberen Foto) weibliche Blüten einer Zitter-Pappel sind?
Die männlichen sind ja so grau büschelig, wie im unteren Foto.
von Chris Gurk
08 Mär 2005, 22:49
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Name gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 10262

Hier findest Du auch nochmal eine Mammutbaum Detailaufnahme von den Nadeln:
http://caliban.mpiz-koeln.mpg.de/~stueb ... ar_600.jpg

oder hier:
http://www.doll-marl.de/m-nadeln.htm

Viele Grüße,
Chris
von Chris Gurk
08 Mär 2005, 18:55
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Name gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 10262

Hallo, könnte ein Mammutbaum sein: http://www.baumkunde.de/baumdetails.php?baumID=0120 Evtl. käme noch eine Sicheltanne in betracht: http://www.baumkunde.de/baumdetails.php?baumID=0150 Sind die Blätter eher wie Schuppen oder Nadeln? Vergleiche doch mal einen Zweig mit denen, die wir fotografiert, bz...
von Chris Gurk
27 Feb 2005, 20:37
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: noch ein unbekannter Strauch ----> Euonymus fortunei
Antworten: 1
Zugriffe: 4816

Hallo Andreas,

vielen Dank für die Antworten. Dann werde ich diese demnächst zu den Exoten in die Datenbank setzen.

In den nächsten Tagen werde ich hier noch ein paar mehr Sträucher einsetzen, die mir (noch) nicht bekannt sind.

Chris
von Chris Gurk
25 Feb 2005, 21:10
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: noch ein unbekannter Strauch ----> Euonymus fortunei
Antworten: 1
Zugriffe: 4816

noch ein unbekannter Strauch ----> Euonymus fortunei

kommt hier häufig in den Vorgärten vor, evtl. eine Art Spindelstrauch?
Die Blätter sind auch oft gelb mit grünem Rand.
von Chris Gurk
25 Feb 2005, 21:07
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: unbekannter Strauch ----> Aucuba japonica
Antworten: 0
Zugriffe: 4490

unbekannter Strauch ----> Aucuba japonica

Kennt jemand diesen Strauch-Exoten?
von Chris Gurk
25 Feb 2005, 21:01
Forum: Sonstiges
Thema: Gast?
Antworten: 2
Zugriffe: 4261

Hallo Maulwurf, sind Deine Cookies aktiviert? Soweit ich weiß benutzt dieses Forum Cookies um dich zu identifizieren (um Deine Session zu speichern), Welchen Browser benutzt Du? Ich benutze den Firefox 1.0, der hat bisher in dieser Richtung keine Probleme verursacht. Login (oben) anklicken, Benutzer...
von Chris Gurk
09 Feb 2005, 22:42
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: wie heißt dieser Baum? ---> Araucaria araucana
Antworten: 4
Zugriffe: 7518

Hallo,

es handelt sich hierbei um eine Andentanne, ein echter Exot in unserer Heimat.
Siehe unter:
http://www.baumkunde.de/baumdetails.php?baumID=0147

Viele Grüße,
Chris
von Chris Gurk
24 Jan 2005, 21:01
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: unbestimmter Strauch gesucht ---> Elaeagnus umbellata
Antworten: 2
Zugriffe: 6868

Die "Bonbons" sind echt, nicht dass jemand denkt, ich hätte diese nachträglich hinzugefügt. :wink: Der Strauch ist etwa 4-5 m hoch und wächst hier auf einem Parkplatz im Rhein-Main-Gebiet. Schmalblättrige Ölweiden wachsen hier ganz in der Nähe, das ist es aber nicht. Zur Zeit (Januar) hat der Strauc...
von Chris Gurk
12 Nov 2004, 23:27
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Baum aus Nigeria
Antworten: 2
Zugriffe: 3188

Baum aus Nigeria

unbekannter Baum aus Nigeria
von Chris Gurk
17 Okt 2004, 22:46
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: unbekannter Baum/Strauch ---> Magnolia grandiflora
Antworten: 1
Zugriffe: 4916

unbekannter Baum/Strauch ---> Magnolia grandiflora

es könnte sich hierbei um eine Art Rhododendron handeln, die Rinde ist dunkelbraun bis schwarzbraun. Bitte Antworten hier ins Forum schreiben.