Die Suche ergab 1518 Treffer

von rolf7
22 Aug 2017, 00:06
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Wildpark Daun / Eifel ---> F. excelsior f. diversifolia
Antworten: 2
Zugriffe: 594

Hallo Durian Es können hier zwei Fraxinus in Frage kommen: - Bud black, length < width. Leaflet midvein length >15 cm. Leaflet margin with >10 obtuse teeth/side or coarsely double serrate-dentate. ..... F. excelsior f. diversifolia - Bud brown and length > width. Leaflet midvein length ≤14 cm. Leafl...
von rolf7
16 Aug 2017, 21:02
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Ungewöhnliche Blattformen ---> Morus sp. (M. alba ?)
Antworten: 9
Zugriffe: 1255

Ich denke das ist eine Morus Art (Maulbeere). Die Blätter von Broussonetia wären mattgrün und stark behaart.

https://www.flickr.com/photos/evelynfit ... 3917066690
von rolf7
05 Aug 2017, 21:13
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Quercus ? ---> Quercus pontica
Antworten: 4
Zugriffe: 828

Syn. Quercus prinus = Quercus michauxii

hier ein Referenzbild
LG Rolf
von rolf7
05 Aug 2017, 18:22
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Quercus ? ---> Quercus pontica
Antworten: 4
Zugriffe: 828

Hallo Frank

das ist Quercus pontica.

Ich erkenne sie am gesägt-gezähnten Blattrand und an der typischen Knospe, die auf deinem Bild 2 sichtbar ist.
Q. montana hätte andere Knospen, Blattrand gebuchtet.

Anbei einige Referenzbilder von Jan de Lange.

Gruss Rolf
von rolf7
01 Aug 2017, 15:25
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Laubbaum mit sternförmigen "Früchten" ---> Euonymus planipes
Antworten: 3
Zugriffe: 788

Hallo Katte

Das ist der Flachstielige Spindelstrauch, Euonymus planipes, ganz typisch mit den (i.d.R.) 5-kantigen Früchten, die Kanten sind nach aussen gewölbt "kantig" und der lang-spitzen Endknospe.

Gruss Rolf
von rolf7
24 Jul 2017, 22:54
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Zypresse? Mammutbaum? ---> Taxodium distichum
Antworten: 6
Zugriffe: 1558

Hallo Aras

das sind Sumpfzypressen, Taxodium distichum

Gruss Rolf
von rolf7
18 Jul 2017, 20:47
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Baum in Mossul/Irak ---> Morus sp.
Antworten: 1
Zugriffe: 979

Hallo baumtraum

das sieht nach einem Maulbeerbaum, Morus aus.
LG Rolf
von rolf7
09 Jul 2017, 21:52
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Eucalyptus ist das? ---> Eucalyptus globulus (?)
Antworten: 13
Zugriffe: 2560

Winterhärtezonen und Kälteresistenzangaben sind immer nur Richtwerte. Vielmehr ist das Mikroklima vor Ort entscheidend. Auch eine Rolle spielt die Herkunft (Provinienz). So gibt es durchaus genetische Unterschiede in der Kälteresistenz. Für meine Eukalyptus pauciflora subsp. niphophylla schaute ich,...
von rolf7
09 Jul 2017, 21:08
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Eucalyptus ist das? ---> Eucalyptus globulus (?)
Antworten: 13
Zugriffe: 2560

Hallo Avatarez2

ich tippe auf E. globulus
weil die Blattform lanzettlich bis sichelförmig ist.

Gruss Rolf
von rolf7
09 Jul 2017, 14:00
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baumbestimmung ---> Acer negundo
Antworten: 2
Zugriffe: 693

Hallo Peter Lustig

mit Acer negundo, Eschenahorn liegst du richtig.

Auf dem Bild ist nicht gut sichtbar ob die Zweige mit Reif/Wachs überzogen sind --> Acer negundo, normale Form

.. oder mit Haaren --> Acer negundo subsp californicum (dieser ist aber selten)

Gruss Rolf
von rolf7
09 Jul 2017, 12:29
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Strauch ---> Distylium racemosum
Antworten: 2
Zugriffe: 804

Hallo Andi

Das müsste Distylium racemosum sein.

Gruss Rolf
von rolf7
09 Jul 2017, 00:06
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Eucalyptus ist das? ---> Eucalyptus globulus (?)
Antworten: 13
Zugriffe: 2560

Hallo Avatarez2 Du kannst auch Blätter der Seitentriebe nehmen, die Blätter sollten einfach gut ausgebildet sein und am besten schon etwas die mittlere oder noch besser die Altersform zeigen. Bestimmung mit juvenilen Blättern ist meist unmöglich. Sonst würde auch eine Leiter helfen... Ich werde es g...
von rolf7
07 Jul 2017, 09:58
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: sehr attraktive Tanne - ratlos ---> Abies amabilis (?)
Antworten: 3
Zugriffe: 1003

Hallo Kieferspezi

eine genaue Bestimmung ist ohne Details Nadelbild Ober-Unterseite der ausgewachsenen (nicht frischer Neutrieb!) Nadeln kaum möglich.

Mein 50:50 Tipp: Abies amabilis

Gruss Rolf
von rolf7
06 Jul 2017, 19:53
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Feigenart oder was kann das sein? ---> Magnolia tripetala (?)
Antworten: 5
Zugriffe: 1109

Halle Stefan in der Tat sind beide ähnlich, jedoch: M. tripetala grösste Blattbreite in der Blatthälfte M. ovata grösste Blattbreite über der Blatthälfte M. tripetala Spreitengrund (Blattbasis) am Stiel ausgezogen M. ovata Blattrand endet rund (obtuse) am Spreitengrund Das erste Kriterium ist auf de...
von rolf7
06 Jul 2017, 08:27
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Strauch ist das (herrlicher Duft) --> Vachellia karroo (= Acacia karroo)
Antworten: 11
Zugriffe: 1437

der Field Guide oft the Western Mediterranean beschreibt bei den doppeltgefiederten Akazien nur A. karroo mit Dornen und ein Verbreitung:
"...planted as ornamental ES, FR(Corsica), IT(Sicily), PT"

passt also recht gut mit A. karroo.

LG Rolf