Die Suche ergab 6678 Treffer

von baumlaeufer
19 Jul 2008, 01:35
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Gewünscht: Register für alte Bäume
Antworten: 179
Zugriffe: 85275

Baumregister

Baumfreunde, noch drei Wochen bis zum Forentreffen in Frankfurt: Da will ich doch noch schnell Werbung für das Baumregister machen. Es soll bewundernswerte, alte Bäume zeigen, die einen Besuch wert sind. Immer nach Bundesländern getrennt,- so lassen sich im erdachten Register auch die Standorte schn...
von baumlaeufer
19 Jul 2008, 00:08
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Kleinblättriger Strauch ---> Buxus sempervirens
Antworten: 18
Zugriffe: 5912

Buxus

Hy Sebastianii,
ich lege mich grob fest: zwischen 100 und 200 Jahre, mindestens !
Baumlaeufer
von baumlaeufer
18 Jul 2008, 13:18
Forum: Sonstiges
Thema: Deformierte Kiefern
Antworten: 29
Zugriffe: 10124

deformierte Kiefern

ich habe die Natinalparkverwaltung unteres Odertal in Criewen beiSchwedt mal über den Thread hier informiert, vielleicht bekommen wir von dort auch eine Reaktion. Hier gäbe es neben den Naturfreunden ja auch Heimatforscher, die sich mit so absurden Zeitzeugen beschäftigen, nur kenn ich weder die pol...
von baumlaeufer
17 Jul 2008, 23:27
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Straßenbaum 16 (nicht in Europa) ---> Couroupita guianensis
Antworten: 10
Zugriffe: 3275

Straßenbaum- nicht Europa

Toll
Baumstark der Thread und die Vorgänger gleichen Namens hier :D

Ich mag bei der Perfektion und dem Charm der Aufgabe gar nicht mehr Bilder von meinen Urlaubszielen mit botanischen Fragen einstellen. :shock:
baumlaeufer-Wolfgang
von baumlaeufer
17 Jul 2008, 23:14
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Kleinblättriger Strauch ---> Buxus sempervirens
Antworten: 18
Zugriffe: 5912

Wenn es wirklich ein Buxus ist, muss dieser schon ganz schön alt sein. Gruß Frank Hallo Frank, ich will Dich nicht schon wieder dahinscheuchen, aber hast Du zufällig den Stammumfang gemessen ? Ich habe mir von einem Buchsbaum in der Nähe des Edersees mal sagen lassen, daß er seinem Namensbestandtei...
von baumlaeufer
17 Jul 2008, 22:34
Forum: Sonstiges
Thema: Deformierte Kiefern
Antworten: 29
Zugriffe: 10124

an dieser Stelle möchte ich die Glocke läuten :roll: ... und zum Thema bitte.... :wink:
Wer und warum war nun der Baumbieger am Werk? Uri Geller ist bekanntlich kein Pole und lebte da noch nicht!
Baumlaeufer-Wolfgang

zusatz oh sorry.. Knick war schneller , sehe ich gerade:Danke für den Einsatz
von baumlaeufer
15 Jul 2008, 18:03
Forum: Sonstiges
Thema: Deformierte Kiefern
Antworten: 29
Zugriffe: 10124

Krumme Dinger

Neugierige, ja, die Fage nach der menschlichen Hand bleibt. Wenn die Terminale gekappt wird ...und weitere Nebenäste notwendigerweise.... bleiben dann nicht ähnliche Verwachsungen wie bei Hutebäumen zurück wie z. B Überwallungen?? Gryfino hieß bis zum Ende des 2. Weltkrieges Greifenhagen. Da werden ...
von baumlaeufer
15 Jul 2008, 00:24
Forum: Sonstiges
Thema: Deformierte Kiefern
Antworten: 29
Zugriffe: 10124

Deformierte Kiefern

Hallo Baumfreunde, was aus dem Kuriositätenkabinet gefällig? in Gryfino/Polen an der Oder gibt es einen Wald mit eigenartig gebogenen Kiefern. http://de.wikipedia.org/wiki/Krummer_Wald Vielleicht können wir den Leuten bei wikipedia helfen, denn die haben m. E. auch nur eine sehr wage Deutung für den...
von baumlaeufer
14 Jul 2008, 23:43
Forum: Sonstiges
Thema: Hornissen in Frankreich
Antworten: 10
Zugriffe: 5152

Hornissennest

Hallo Kurt, dazu möchte ich auch etwas mitteilen, wenn auch nicht ganz so erfreulich. ich habe ein künstliches Schwalbennest unter den Dachfrist angebracht, mit dem Zweck, daß ich nicht wie letztes Jahr Ersatzvater für die aus dem Nest gefallenen Schwalben spielen muß. http://forum.planten.de/galeri...
von baumlaeufer
14 Jul 2008, 23:25
Forum: Sonstiges
Thema: Höchster Baum der Welt
Antworten: 6
Zugriffe: 4252

Hallo Martin Nachtrag zu der Hitparade der höchsten Bäume, zu finden bei den Küstmammutbäumen: Einem Buch von Wendell Flint aus 2002 " To Find The Biggest Tree" zufolge ist der Stratosphere Giant mit 368,8 feet der höchste . Aktuell scheint mir diese Quelle zu sein http://sports.espn.go.com/outdoors...
von baumlaeufer
14 Jul 2008, 23:16
Forum: Sonstiges
Thema: Blitzeinschlag in unsere Lieblingskiefer ---> Pinus ponderosa
Antworten: 7
Zugriffe: 4092

Re: Blitzeinschlag in unsere Lieblingskiefer

Die Biltzspur geht von oben (soweit ich sah) bis zum Boden und an jedem Ast änderte es die Richtung. Ich denke sie wird es überleben oder gibt es bei sowas noch versteckte Schäden? Aufjedenfall sehr interessant! LG Anja Hallo Anja, wirklich sehr interessant die Borkenschäden, vor allem die Sprünge ...
von baumlaeufer
14 Jul 2008, 23:07
Forum: Sonstiges
Thema: Unglaublicher Baum
Antworten: 14
Zugriffe: 4872

Ich hätte, obwohl ich bei den Exoten nicht besonders fit bin, auch Afrika getippt, scheint ein Baobab zu sein, oder? @Nalis: Ich habe mir sagen lassen, da? Baobab's ganz weich sein sollen. Tunlichst sollte man hinter ihnen sich nicht vor Gewehrkugeln in Deckung gehen, weil sie durch das Holz gehen....
von baumlaeufer
21 Jun 2008, 00:25
Forum: Sonstiges
Thema: Allerlei wissenswertes bei einer Heilkräuterführung
Antworten: 7
Zugriffe: 3538

Heilkräuter

Hallo Anja, scheint die NABU Führung ja doch nicht so den Tatsachen bzw Quellen fremd gewesen zu sein, wie du an anderer Hallo, da fällt mir noch eines ein... Die Frau die meine Heilkräuterführung machte, hat behauptet das die Hummel unter den Linde liegen würden weil sie sich den Bauch zu voll gesc...
von baumlaeufer
20 Jun 2008, 00:47
Forum: Sonstiges
Thema: Hummelsterben
Antworten: 44
Zugriffe: 19136

Linde

Hy, ich vergleiche mal meine Beobachtungen mit denen vom letzten Jahr : hier blüht die Sommerlinde, bei der Silberlinde dauerts noch einige Tage. Zu Anja's Bericht über die NABU Führung kann ich nur sagen, nobody ist perfekt. Ich mag bei meinen Führungen, die ich für den NABU mache, auch mal was erz...
von baumlaeufer
20 Jun 2008, 00:35
Forum: Sonstiges
Thema: 3:2
Antworten: 18
Zugriffe: 3999

3:2

Komisch, ich habe mit ner Hundertschafft Portugiesen das Spiel gesehen. Die handvoll Deutschen glaubten, sie würden verlieren, und die Portugiesen hatten auch das Gefühl, sie würden verlieren.
Das Schweinsteiger-Syndrom hat sich dann durchgesetzt
l.g.
Baumlaeufer-Wolfgang