Die Suche ergab 8233 Treffer

von LCV
08 Jun 2019, 13:35
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Nadelbaum mit kurzen Zapfen.
Antworten: 7
Zugriffe: 185

Re: Nadelbaum mit kurzen Zapfen.

Hallo,

für mich ist das Tsuga sp. Welche genau, werden die Nadelspezialisten besser wissen.

Gruß Frank
von LCV
08 Jun 2019, 13:27
Forum: Sonstiges
Thema: Sehr große Birke
Antworten: 3
Zugriffe: 131

Re: Sehr große Birke

Hallo Ron, danke für den Hinweis. Den BHU misst man bei 1,30 m über dem Boden. Fotos wären schön und wenn möglich, bitte die Koordinaten über Google Maps ermitteln. Dann kann diese Birke sicher in das Baumregister aufgenommen werden. Ein paar Detailfotos würden helfen, die Art zu bestimmen. Aber evt...
von LCV
08 Jun 2019, 13:20
Forum: Sonstiges
Thema: In der Blumenerde
Antworten: 4
Zugriffe: 95

Re: In der Blumenerde

Hallo Wolfgang,

danke. Dann wachsen also Asseln, im Gegensatz zu Insekten.

Gruß Frank
von LCV
08 Jun 2019, 12:21
Forum: Sonstiges
Thema: In der Blumenerde
Antworten: 4
Zugriffe: 95

In der Blumenerde

Hallo, beim Umtopfen entdeckte ich in der Blumenerde zahlreiche winzige Krabbeltiere. Die sind ca. 2 mm lang, haben mehr als 6 Beine, sind fast durchsichtig. Man kann die "Innereien" gut erkennen. Es ist fast unmöglich, die Beine zu zählen, aber 7 Beinpaare wie bei Asseln könnte hinkommen. Ich habe ...
von LCV
08 Jun 2019, 10:43
Forum: Sonstiges
Thema: Baumerhalt einer historischen Allee
Antworten: 11
Zugriffe: 199

Re: Baumerhalt einer historischen Allee

Vor vielen Jahren wurden im Zuge der Flurbereinigung nicht nur Straßen begradigt. Ich hatte noch das "Vergnügen", jeden Tag mit dem Fahrrad eine in Schlangenlinien verlaufende Straße befahren zu müssen. Die ging quasi um jeden Acker herum. Irgendwann wurde das bereinigt, die alte Straße durch eine s...
von LCV
08 Jun 2019, 10:00
Forum: Sonstiges
Thema: "Europäischer Baum des Jahres"
Antworten: 66
Zugriffe: 9619

Re: "Europäischer Baum des Jahres"

Hallo Dieter, hallo Wolfgang, wie sich schon einige zu diesem Thema geäußert haben, gibt es genügend XY des Monats, des Jahres usw. Ich würde aber gern noch eine andere Idee zur Diskussion stellen: Es wird ja jedes Jahr ein Baum des Jahres gekürt, genauer gesagt Baumart des Jahres. Wie wäre es, wenn...
von LCV
07 Jun 2019, 21:35
Forum: Alte Bäume - Baumregister "Rest der Welt"
Thema: Alte Bäume - Baumregister INTERNATIONAL (Hinweise)
Antworten: 0
Zugriffe: 117

Alte Bäume - Baumregister INTERNATIONAL (Hinweise)

Hallo Baumfreunde, um die ganz besonderen Bäume außerhalb Deutschlands schnell über die Suche finden zu können, bitte in der Headline ein Nationalitätskürzel voranstellen. Damit die Suche nicht zufällig gleiche Buchstabenkombinationen aus anderen Beiträgen erfasst, werden diese Kürzel nach dem Schem...
von LCV
06 Jun 2019, 09:08
Forum: Sonstiges
Thema: Grüner Teppich
Antworten: 17
Zugriffe: 460

Re: Grüner Teppich

Hallo Dieter,

die "Pflanzenprobe" im Blumentopf macht noch keine Anstalten
zu blühen. Kommt vielleicht noch. Dort im Auwald sollten aber
inzwischen Blüten zu sehen sein. Leider komme ich in nächster
Zeit nicht dort hin, behalte es aber im Auge.

Gruß Frank
von LCV
04 Jun 2019, 14:33
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Blauglockenbaum?
Antworten: 19
Zugriffe: 1261

Re: Welcher Blauglockenbaum?

KEINE Ausrottung, sondern gesunde Balance zwischen Pflanzen, Pflanzenfressern und Fleischfressern. Der Wirtschaftswald ist eigentlich artenfeindlich. Oft Monokultur, wenig Licht, ohne Unterholz schlecht für Tiere, aber gut für Borkenkäfer, Pilze, Bakterien usw. Sicher haben wir einen hohen Bedarf an...
von LCV
04 Jun 2019, 12:10
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Blauglockenbaum?
Antworten: 19
Zugriffe: 1261

Re: Welcher Blauglockenbaum?

Hallo Babs, ich denke, es geht darum, dass es kaum noch natürlichen Wald gibt, sondern Wirtschaftswald, der vor Jahrzehnten angepflanzt wurde. Meist Monokulturen, damit das "Ernten" erleichtert wird. Einige dieser "Plantagen" werden mit dem Harvester gerodet, was langfristige Schäden verursacht. Sch...
von LCV
04 Jun 2019, 11:38
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Baum, vermutlich Apfelbaum ?
Antworten: 9
Zugriffe: 259

Re: Welcher Baum, vermutlich Apfelbaum ?

Hallo, es ist die Frage, ob die dran bleiben. Das Bäumchen muss in jede einzelne Frucht Kraft stecken. Lässt man alle hängen, fallen am Ende alle vorzeitig ab. Reduziert man die Menge der Früchte, haben 2 oder 3 die Chance, voll auszureifen und das würde bei der Bestimmung helfen. Aber es ist Dein B...
von LCV
04 Jun 2019, 09:17
Forum: Sonstiges
Thema: Baumfällung am 3.Juni??
Antworten: 9
Zugriffe: 222

Re: Baumfällung am 3.Juni??

Man muss es einem Baum nicht immer ansehen, wenn eine Gefahr von ihm ausgeht. Habe vor ein paar Tagen einen Bericht gesehen. Ein Ahornwald von der Größe mehrerer Fußballfelder sieht für den Laien vollkommen gesund aus. Aber er ist von einem gefährlichen Pilz befallen, was auf den extrem trockenen So...
von LCV
03 Jun 2019, 17:13
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Blauglockenbaum?
Antworten: 19
Zugriffe: 1261

Re: Welcher Blauglockenbaum?

... und natürlich gegen Wildverbiss.
von LCV
31 Mai 2019, 23:20
Forum: Sonstiges
Thema: Krautige Pflanze
Antworten: 3
Zugriffe: 95

Re: Krautige Pflanze

Könnte das Lunaria rediviva sein?

Wie auch beim löwenzahnähnlichen Kraut, am besten
auf Blüten warten. Dann wird es einfacher.
von LCV
30 Mai 2019, 17:41
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Was ist dies für ein Baum? ---> Juglans regia
Antworten: 2
Zugriffe: 158

Re: Was ist dies für ein Baum?

Kann ich bestätigen.

Gruß Frank