Die Suche ergab 997 Treffer

von Roseo-Marginata
13 Jun 2007, 13:59
Forum: Sonstiges
Thema: Eschenholz und Eibenholz
Antworten: 24
Zugriffe: 11212

Hallo JohnDoe,

Danke, hochinteressant!

Also schoss Ötzi mit Eibe, Achilles mit Esche. Ötzi war früher dran, wenn ich nicht irre.
von Roseo-Marginata
13 Jun 2007, 13:39
Forum: Sonstiges
Thema: Eschenholz und Eibenholz
Antworten: 24
Zugriffe: 11212

Eschenholz und Eibenholz

Liebe Baumfreunde, hier ein Frage zum Holz, bzw. dessen Nutzung. Am Sonntag habe ich bei einer baumkundlichen Führung gelernt, dass die Eibe eine beträchtliche Rolle in der 'Waffenproduktion' gespielt habe. Insbesondere in England. Man hat aus Eibenholz Pfeil und Bogen (vor allem den Bogen) erstellt...
von Roseo-Marginata
11 Jun 2007, 23:11
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: und nochmal Eiche [:-( Bilder fehlen]
Antworten: 9
Zugriffe: 3976

...und ich würde vorher noch gern ein Bild vom ganzen Baum sehen. Ist es ein grosser, alter Baum (wohl nicht?), sondern eher ein kleiner, schmächtiger?
von Roseo-Marginata
11 Jun 2007, 22:25
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: doppelt gesägt ---> Sorbus latifolia (?)
Antworten: 5
Zugriffe: 2551

... danke. Ich will versuchen, den Strauch im Auge zu behalten und später ein Bild von den reifen Früchten zu senden. In meiner Nähe stehen auf einem Parkplatz viele Sorbus Intermedia / schwedische Mehlbeere - davon scheint sich dies hier deutlich zu unterscheiden. Das Blatt hat schärfere Konturen.
von Roseo-Marginata
11 Jun 2007, 22:00
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Kastanie mit hellen Blättern / Kastanienkrankheit
Antworten: 18
Zugriffe: 11895

... danke. Da frage ich doch erstmal die Stadt Dortmund, ob sie ihn mir verkaufen und senden ...
von Roseo-Marginata
11 Jun 2007, 21:45
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: und nochmal Eiche [:-( Bilder fehlen]
Antworten: 9
Zugriffe: 3976

Hallo,

ich kann hierzu nur beisteuern, dass ich diese Eiche auch ungewöhnlich schön finde. Noch nie gesehen! Mich würde auch interessieren, wo der Baum steht. Und ob es ein natürlich ausgesähter Baum ist, oder eine Veredelung.
von Roseo-Marginata
11 Jun 2007, 21:39
Forum: Sonstiges
Thema: wann ist der Blattaustrieb rot?
Antworten: 33
Zugriffe: 21887

An alle, die dieses Thema noch interessiert: Hier nochmal zwei Bilder vom Corylus xy. Es zeigt, finde ich, ganz gut, was von verschiedenen Seiten zum Thema bisher erklärt wurde.
von Roseo-Marginata
11 Jun 2007, 21:28
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Kastanie mit hellen Blättern / Kastanienkrankheit
Antworten: 18
Zugriffe: 11895

Hallo Wolfgang,

bei ZVAB wird dies angeboten:
BUENEMANN, O.,
Botanischer Garten Rombergpark. Stadt Dortmund
Dortm. 1981 108 Seiten

das ist sicher dieser Führer? 1981? Kostet 9 Euro + Versand. Das wäre es mir wert. Wollte nur wg Erscheinungsjahr nochmal fragen.
von Roseo-Marginata
11 Jun 2007, 21:23
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: doppelt gesägt ---> Sorbus latifolia (?)
Antworten: 5
Zugriffe: 2551

doppelt gesägt ---> Sorbus latifolia (?)

Liebe Baumfreunde,

hier ein Strauch (Baum?) mit doppelt gesägten Blättern und Früchten. Das Gewächs steht im Zoopark Düsseldorf. Weiss jemand, was es sein könnte?
von Roseo-Marginata
09 Jun 2007, 23:06
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Kastanie mit hellen Blättern / Kastanienkrankheit
Antworten: 18
Zugriffe: 11895

Richtig, bei ZVAB.de (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) bzw abebooks.de - was dasselbe ist. Man bekommt fast alles dort. Gute Such Funktionen. Die Bäume Europas habe ich ebenfalls dort bestellt für 10 Euro, lieber Stefan, ich hoffe, sie waren in mehrfacher Ausführung dort! :-) Amazon ist ...
von Roseo-Marginata
09 Jun 2007, 21:21
Forum: Parks, Gartenanlagen, Arboreten
Thema: Arboretum der Botanischen Gärten der Universität Bonn (D - 53115 - Bonn - Rheinland)
Antworten: 16
Zugriffe: 19002

Re: Arboretum der Botanischen Gärten der Universität Bonn

Dieser Botanische Garten ist in jeder Hinsicht empfehlenswert und eine Reise wert. Die Systematische Abteilung wurde ab Oktober 2006 renoviert und neu gestaltet. Sie dürfte jetzt fertig sein. Von den beiden berühmten Clemens August Rotbuchen von ca. 1750 ist leider eine dem Sturm Kyrill zum Opfer ge...
von Roseo-Marginata
09 Jun 2007, 21:07
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Kastanie mit hellen Blättern / Kastanienkrankheit
Antworten: 18
Zugriffe: 11895

Hallo Wolf, danke für den Tipp mit Gerd Krüssmann. Das ist ja eindrucksvolle Bücherliste, die er verfasst hat! Ich habe eben 'Die Bäume Europas' bestellt. 'Rombergpark' ist - glaube ich in unserer Arboretenliste noch nicht drin - richtig? Ich sehe aber, dass sehr viel neues da steht - prima. Dank an...
von Roseo-Marginata
09 Jun 2007, 20:59
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Kastanie mit hellen Blättern / Kastanienkrankheit
Antworten: 18
Zugriffe: 11895

Genau, das ist sie. Klar. Ziemlich ungewöhnlich, nicht wahr? Und ungewöhnlich schön.
von Roseo-Marginata
09 Jun 2007, 09:40
Forum: Sonstiges
Thema: Wochenendrätsel 2
Antworten: 7
Zugriffe: 3289

Hallo,

das ging ja schnell. Ich wollte sagen: Enkianthus campanulatus. Prachtglocke. Ist das auch richtig?
von Roseo-Marginata
09 Jun 2007, 09:37
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Kastanie mit hellen Blättern / Kastanienkrankheit
Antworten: 18
Zugriffe: 11895

Hallo Wolf,

danke für die Erklärung. 'Krüssmann' kenne ich nicht .. ist es lohnenswert? Fein verteilte weisse Flächen könnte man sagen. Man sieht es auf dem Bild (oben) ganz gut. So als habe das Chlorophyll nicht gereicht. :-)