Die Suche ergab 99 Treffer

von Baobab
31 Mai 2020, 15:50
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Pappel ---> Populus x canescens
Antworten: 4
Zugriffe: 269

Re: Pappel

Graupappel vielleicht?
von Baobab
29 Mai 2020, 18:54
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Tanne: eigene Triebe oder Schmarotzer? ---> Abies alba mit Melampsorella caryophyllacearum
Antworten: 4
Zugriffe: 583

Re: Tanne: eigene Triebe oder Schmarotzer?

Oha, ja, das ist deutlich nicht normal. Ja, jetzt wo du dieses Bild noch gezeigt hast, Menkontre, würde ich auch eher sagen, das könnte dieser Pilz sein.
von Baobab
29 Mai 2020, 18:52
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: von welchem Baum ? ---> Betula pendula
Antworten: 12
Zugriffe: 559

Re: von welchem Baum ?

Bei Birken ist es genau umgekehrt wie bei den Menschen. Zuerst sind sie weiss und je älter sie werden, desto dunkler werden ihre Stämme, weil die Borke nicht mehr so schön glatt ist.
von Baobab
28 Mai 2020, 21:34
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Tanne: eigene Triebe oder Schmarotzer? ---> Abies alba mit Melampsorella caryophyllacearum
Antworten: 4
Zugriffe: 583

Re: Tanne: eigene Triebe oder Schmarotzer?

A5EEF24A-1427-4647-9DD2-13EAEA3F79CE.jpeg
A5EEF24A-1427-4647-9DD2-13EAEA3F79CE.jpeg (147.46 KiB) 578 mal betrachtet
Quelle: Homepage von Josefus

Kein Schmarotzer, der Weisstanne wurde der Gipfeltrieb abgeknabbert oder sonstwie entfernt. Nun wächst sie etwas unkontrolliert und versucht doch noch ein grosser Baum zu werden.
von Baobab
28 Mai 2020, 21:31
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: von welchem Baum ? ---> Betula pendula
Antworten: 12
Zugriffe: 559

Re: von welchem Baum ?

Schwer zu sagen, dazu bräuchten wir noch ein Bild der Borke.
von Baobab
28 Mai 2020, 21:30
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Baum ist es?
Antworten: 9
Zugriffe: 447

Re: Welcher Baum ist es?

Feldahorn ist es mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht, so dicke Stämme haben sie in der Regel nicht.

Aufgrund der Borke und dem hellen Holz hätte ich jetzt auf Linde getippt...
von Baobab
27 Mai 2020, 22:56
Forum: Sonstiges
Thema: Apfelbaum noch zu retten? Rinde seit drei Jahren weggeknabbert
Antworten: 3
Zugriffe: 327

Re: Apfelbaum noch zu retten? Rinde seit drei Jahren weggeknabbert

Ohne die Rückseite vom Stamm gesehen zu haben ist es ein Verdacht ins Blaue: Vermutlich hat die Trockenheit dem Baum mit der ohnehin schon sehr gestörten und vermutlich auch vollkommen unterbrochenen Wasserversorgung durch den rindenlosen Stamm jetzt den Rest gegeben. Dass er drei Jahre noch durchge...
von Baobab
25 Mai 2020, 19:14
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Holzbirne am Bellenberg, Register-Nr. 4372
Antworten: 4
Zugriffe: 183

Re: Holzbirne am Bellenberg, Register-Nr. 4372

Das frische Grün dürfte Feldahorn sein.
von Baobab
23 Mai 2020, 19:03
Forum: Sonstiges
Thema: Endlich Regen
Antworten: 314
Zugriffe: 13601

Re: Endlich Regen

Hier in Zürich regnet es seit Mittag recht anständig, wenn auch mit Unterbrüchen.
von Baobab
23 Mai 2020, 13:14
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Baum ist das ? ---> Salix caprea
Antworten: 5
Zugriffe: 302

Re: Welcher Baum ist das ?

braule hat geschrieben:
23 Mai 2020, 11:03
Vielen Dank.
Ziemlich großer Baum oder ?
Ich schneide ihn jedes Jahr zurück weil ich nicht möchte dass er so riesig wird.
Ist das OK ?
Ja klar geht das, Weiden sind sehr schnittverträglich.

Du hast deine Salweide wunderschön geformt!
von Baobab
22 Mai 2020, 10:36
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: eine Sorbus-Art oder? ---> Alnus incana f. laciniata
Antworten: 10
Zugriffe: 530

Re: eine Sorbus-Art oder?

Ich würde sagen Blatt. Es ist noch sehr flaumig behaart und erscheint deshalb weisslich.
von Baobab
16 Mai 2020, 23:45
Forum: Sonstiges
Thema: Kleine Rotbuchen wachsen zueinander
Antworten: 4
Zugriffe: 362

Re: Kleine Rotbuchen wachsen zueinander

Ich würde es als Zufall taxieren. Die Triebe sind anfangs immer etwas gebogen und richten sich später noch etwas auf. Dass sie zueinander gebogen sind, ist mit grösster Wahrscheinlichkeit reiner Zufall.
von Baobab
15 Mai 2020, 23:40
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Luitpoldeiche am Klaushof bei Bad Kissingen, Register-Nr.: 2916
Antworten: 5
Zugriffe: 185

Re: Luitpoldeiche am Klaushof bei Bad Kissingen, Register-Nr.: 2916

Efeu ist kein Schmarotzer. Er klammert sich lediglich mit seinen Haftwurzeln fest. Bei kleineren Bäumen kann er allerdings durchaus die Krone überwuchern, so dass der Baum mangels Licht eingeht. Bei dieser Eiche besteht die Gefahr nicht.
von Baobab
15 Mai 2020, 07:33
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Esche ? bloß welche ? ---> Salix sp.
Antworten: 12
Zugriffe: 533

Re: Esche ? bloß welche ?

Für mich ist das so gut wie sicher eine Weide. Eventuell Fahlweide oder Küblerweide.
von Baobab
14 Mai 2020, 21:50
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: † Wildbirne bei Wulkow Register-Nr.: 6182
Antworten: 3
Zugriffe: 148

Re: † Wildbirne bei Wulkow Register-Nr.: 6182

Der Zustand wird wohl kaum mehr vital sein...