Die Suche ergab 244 Treffer

von Chelterrar
26 Mär 2020, 17:33
Forum: Sonstiges
Thema: Gelbhorn
Antworten: 11
Zugriffe: 255

Re: Gelbhorn

Moin Frank,

Ein schönes und recht seltenes Gehölz, was ich auch gern mal sähe. Wenn du die Essbarkeit der Früchte bewerten würdest, wäre das eher eine bekömmliche Nahrungsquelle wie Haselnüsse oder viel eher etwas Hartes für ganz zwischendurch?

LG Chelterrar
von Chelterrar
24 Mär 2020, 22:05
Forum: Sonstiges
Thema: Keltisches Baumhoroskop
Antworten: 8
Zugriffe: 183

Re: Keltisches Baumhoroskop

Tja, und ich eine Ulme, also ein Vertreter einer aussterbenden Art :( .

LG Chelterrar
von Chelterrar
22 Mär 2020, 23:25
Forum: Sonstiges
Thema: warum sollte man nicht nichteinheimische Gehölze anpflanzen ?
Antworten: 24
Zugriffe: 350

Re: warum sollte man nicht nichteinheimische Gehölze anpflanzen ?

Moin, Ich sehe das teilweise ähnlich wie die Vorredner, im Vergleich zu ähnlichen Breitengraden in Asien oder Nordamerika ist Mitteleuropa äußerst artenarm. So sind in den letzten Eiszeiten viele Vertreter (Magnolien, Zypressen usw.) die es zuvor auch in Europa gab, einfach ausgestorben, während sic...
von Chelterrar
16 Mär 2020, 16:24
Forum: Sonstiges
Thema: Wertigkeit verschiedener Gehölze als Bienen/Hummelweide
Antworten: 36
Zugriffe: 3321

Re: Wertigkeit verschiedener Gehölze als Bienen/Hummelweide

Moin,

Jetzt, wo der japanische Papierbusch blüht, kann ich bestätigen, dass er von Hummeln beflogen wird. Also ist er schon einmal bienenfreundlich.

LG Chelterrar
von Chelterrar
02 Mär 2020, 08:44
Forum: Sonstiges
Thema: Der Gewürzpflanzenthread
Antworten: 66
Zugriffe: 1584

Re: Der Gewürzpflanzenthread

Moin,

Aber insgesamt scheint dieses Jahr ein Besonderes zu sein, immerhin hat zum ersten mal bei mir eine Artischocke den Winter überlebt. Ich hoffe, sie wird auch schön blühen.

LG Chelterrar
von Chelterrar
01 Mär 2020, 21:52
Forum: Sonstiges
Thema: Der Gewürzpflanzenthread
Antworten: 66
Zugriffe: 1584

Re: Der Gewürzpflanzenthread

Moin Spinnich, Ja, der Bergpfeffer hat den Winter schadlos überstanden und treibt gerade Blütenknospen. Ich kann ja mal versuchen, ein paar Stecklinge zu machen, auch wenn ich zugeben muss, dass sein bisheriges Wachstum eher bescheiden ist. Nachdem der Wasabi, der letztes Jahr hier ja auch als solch...
von Chelterrar
29 Feb 2020, 01:36
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Strauch vom Gardasee ---> Paulownia tomentosa
Antworten: 4
Zugriffe: 126

Re: Strauch vom Gardasee

Moin Eugen,

Ich halte das für einen Paulownia, eventuell ein tomentosa. Blauglockenbaum, (Paulownia tomentosa).

LG Chelterrar
von Chelterrar
27 Feb 2020, 13:47
Forum: Sonstiges
Thema: Der Gewürzpflanzenthread
Antworten: 66
Zugriffe: 1584

Re: Der Gewürzpflanzenthread

Moin, Spinnich: Du hast es gut, fast ohne die schleimigen Biester leben zu können. Wenn man hier im Sommer, aber auch schon früher mal bei Regen am Tag z.B. ein Basilikum pflanzt, dann ist es am Folgetag nicht mehr zu erkennen. Die Dinger fällen Dahlien, fressen Blütenköpfe, fast jedes Kraut, was ni...
von Chelterrar
22 Feb 2020, 23:06
Forum: Sonstiges
Thema: Endlich Regen
Antworten: 96
Zugriffe: 3350

Re: Endlich Regen

Sollte es ein heißer verregneter Sommer werden, muss über Reisanbau nachgedacht werden. Der würde sich in den Seen bestimmt gut machen :) .

LG Chelterrar
von Chelterrar
21 Feb 2020, 19:23
Forum: Sonstiges
Thema: Schuppige Pflanze
Antworten: 9
Zugriffe: 222

Re: Schuppige Pflanze

Moin,

Nun, da sie sich entfaltet hat, wird die Art wohl leichter zu ermitteln sein.

LG Chelterrar
von Chelterrar
07 Feb 2020, 21:10
Forum: Sonstiges
Thema: Gelbblühender und winterharter Baum des Sommers
Antworten: 10
Zugriffe: 156

Re: Gelbblühender und winterharter Baum des Sommers

Moin und vielen Dank Cryptomeria für deinen Link für die möglichen Läden, Ich glaube, ich werde es dann mal mit so einem Koelreuteria bipinnata versuchen. Ich finde, dass der ein guter Akzaienersatz sein dürfte, der durch seinen Fruchtschmuck auch nach der Blüte noch auffällt. Durch seine Blüten und...
von Chelterrar
07 Feb 2020, 14:47
Forum: Sonstiges
Thema: Gelbblühender und winterharter Baum des Sommers
Antworten: 10
Zugriffe: 156

Re: Gelbblühender und winterharter Baum des Sommers

Moin und danke für die Vorschläge, - Der Buddleja globosa passt von der Blütezeit perfekt, nur scheinen mir die Blüten nicht so auffällig wie beim Koelreuteria. Aber eine Überlegung wert. - Die Silberakazie (Acacia dealbata) hat leider den Nachteil, dass die so gar nicht im Sommer, sondern im Spätwi...
von Chelterrar
07 Feb 2020, 00:00
Forum: Sonstiges
Thema: Gelbblühender und winterharter Baum des Sommers
Antworten: 10
Zugriffe: 156

Gelbblühender und winterharter Baum des Sommers

Moin, Ich suche gerade nach Bäumen, welche winterhart (-10-12°C) sind und in den Sommermonaten (Juli-September) gelbe Blüten tragen. Dabei bin ich bisher auf sage und schreibe eine einzige Baumart gestoßen, nämlich die Blasenesche (Koelreuteria paniculata). Ansonsten erkunde ich gerade das weite Fel...
von Chelterrar
06 Feb 2020, 23:53
Forum: Sonstiges
Thema: Schuppige Pflanze
Antworten: 9
Zugriffe: 222

Re: Schuppige Pflanze

Moin zusammen, Auch ich bin gespannt was das sein wird. Es hat sich jedoch noch kaum weiter entfaltet, bleibt also noch spannend. Ich habe weder Reste gesehen, noch eine Pflanze vom letzten Jahr dort vor Augen, wird also wirklich überraschend, was das sein könnte. Ich werde, sollte sich dort was tun...
von Chelterrar
04 Feb 2020, 15:38
Forum: Sonstiges
Thema: Schuppige Pflanze
Antworten: 9
Zugriffe: 222

Schuppige Pflanze

Moin Experten der krautigen Pflanzen,

Nachdem ich heute eine dreijährige, 2.50m hohe und 5cm durchmessende wild aufgegangene Schwarzerle aus dem Garten holte, fiel mir beim Entfernen der Blätter am Stamme eine Pflanze auf, die recht seltsam ausschaute.

Weiß wer was das ist?

LG Chelterrar