Die Suche ergab 422 Treffer

von deutsche aishe
20 Aug 2013, 09:12
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Pflanze aus Thailand ---> Cerbera manghas - pink eyed pong pong tree
Antworten: 61
Zugriffe: 36250

Dankeschön :D Mir ist anhand der Blüten aufgefallen, dass es sich um einen Cerbera manghas handelt, den pink eyed pong pong tree. http://www.wildsingapore.com/wildfacts/plants/coastal/cerbera/manghas.htm Wie man hier die Blüten bestäubt ist mir ein Rätsel, aber ich spiele so gut ich kann Bienchen :l...
von deutsche aishe
06 Aug 2013, 07:39
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Pflanze aus Thailand ---> Cerbera manghas - pink eyed pong pong tree
Antworten: 61
Zugriffe: 36250

Hier nun nach einiger Zeit ein Update. Jedes Jahr hat Er Knospen ausgebildet, aber immer kurz vor der Blüte abgeworfen. http://up.picr.de/15411157au.jpg Vorgestern... http://up.picr.de/15406769fo.jpg Gestern Vormittag http://up.picr.de/15406644en.jpg Gestern Nachmittag ...nach sieben Jahren Wartezei...
von deutsche aishe
14 Jun 2011, 09:57
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Pflanze aus Thailand ---> Cerbera manghas - pink eyed pong pong tree
Antworten: 61
Zugriffe: 36250

Ich habe auch nicht wirklich damit gerechnet, dass die Steckis so gut bzw. überhaupt treiben würden. :lol: Die Mutterpflanzen treiben ringsum kräftig aus, aber das habe ich schon an meinem ersten Baum beobachtet, wenn ich Ihm einen Formschnitt verpasst habe. Edit vom 06.06.11 http://i1195.photobucke...
von deutsche aishe
13 Jun 2011, 19:21
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Pflanze aus Thailand ---> Cerbera manghas - pink eyed pong pong tree
Antworten: 61
Zugriffe: 36250

Die liebe Moni hat mir im Mai zwei Ihrer selbst gezogenen Cerberas mit nach Berlin gebracht. Nun habe ich Sie vor kurzem geköpft, da Sie ziemlich gaggelig wurden. Beide haben kräftige neue Austriebe und die Steckis haben jetzt nach ca. 4 Wochen im Wasserglas schöne Wurzeln gebildet. http://i1195.pho...
von deutsche aishe
16 Jun 2010, 19:32
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Flügelchen aus Thailand ---> Oroxylum indicum (?)
Antworten: 11
Zugriffe: 2960

Heute, 6 Wochen später :D

Bild
von deutsche aishe
11 Jun 2010, 05:45
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: 'Bola natal Triple' ---> Manicaria saccifera
Antworten: 22
Zugriffe: 5357

Danke für all Eure Mühe beim Suchen und natürlich Dir liebe Moni !
Ich glaube allerdings auch, dass es einigen Spass gemacht hat diese harte Nuss mitzuknacken.
Mal sehen, ob aus den "Weihnachtskugeln" was keimt :lol:
von deutsche aishe
08 Jun 2010, 17:26
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: 'Bola natal Triple' ---> Manicaria saccifera
Antworten: 22
Zugriffe: 5357

Danke Moni für das einstellen der Knolle(?) Danke Wolfram für die Antwort. Jetzt weiß ich auch wieder, woher ich diese Form und das komische Aussehen her kenne. So etwas hab ich schon mal im BoGa gesehen. Bei den Dioscoreaceae kann ich aber nichts mit dieser speziellen Form finden Das Papier ist übl...
von deutsche aishe
03 Mai 2010, 15:38
Forum: Sonstiges
Thema: Samenrätsel Nr. 3 ---> Paulownia tomentosa
Antworten: 21
Zugriffe: 4243

Ah, danke Dir Karola !
Anhand Deiner Fotos wird es jetzt natürlich klar !
Schade, so muss ich wohl später nochmals in den BoGa gehen, wenn die Samen reif sind. :wink:
von deutsche aishe
03 Mai 2010, 13:17
Forum: Sonstiges
Thema: Samenrätsel Nr. 3 ---> Paulownia tomentosa
Antworten: 21
Zugriffe: 4243

Kann mich mal jemand aufklären...also botanisch :lol: Im BoGa habe ich diese Samenstände des Paulownia gefunden http://i365.photobucket.com/albums/oo97/deutscheaishe/Plants/DSCF2641.jpg und in Ihnen waren dann diese korkähnlichen Dinger http://i365.photobucket.com/albums/oo97/deutscheaishe/Plants/DS...
von deutsche aishe
18 Apr 2010, 07:45
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Mozambik 8 - Mandel? ---> Terminalia catappa
Antworten: 6
Zugriffe: 1516

Diese Flechten sind aber nicht von der Terminalia .
Auch was wir da auf den Fotos als Rinde sehen stammt meines Erachtens nicht von diesem Baum. Das ist ein Ficus ( Würgefeige ), der sich da an die Seemandel schmiegt :lol:
von deutsche aishe
09 Apr 2010, 20:45
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Der Kanonenkugelbaum ---> Couroupita guianensis
Antworten: 8
Zugriffe: 3775

Gata hat geschrieben:Ist eigentlich nur zu Toppen, indem man selbst mal hinfährt.
...und die Blüten fühlt !
Sie haben die Konsistens wie Gummi und sind sehr stabil.
Da hab ich doch noch ein Foto gefunden :lol:

Bild
von deutsche aishe
09 Apr 2010, 18:36
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Der Kanonenkugelbaum ---> Couroupita guianensis
Antworten: 8
Zugriffe: 3775

Oh ja Wolf, jetzt seh ich auch die anderen Beiträge :lol:
viewtopic.php?t=3499&start=0&postdays=0 ... Fenbaum+16
Nun gut, von solch einem tollen Exemplar kann man ja nicht genug haben :wink:
von deutsche aishe
09 Apr 2010, 17:21
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Der Kanonenkugelbaum ---> Couroupita guianensis
Antworten: 8
Zugriffe: 3775

Der Kanonenkugelbaum ---> Couroupita guianensis

Da ich diesen Baum hier nicht finden kann, wollte ich Ihn Euch vorstellen. http://de.wikipedia.org/wiki/Kanonenkugelbaum Dieser Baum hat mich total fasziniert :shock: Zuerst sah ich ihn im Königspalast in Phnom Penh, Kambodscha. Allerdings sah ich dort nur die Blüten, die mich schon durch die bizarr...
von deutsche aishe
07 Apr 2010, 06:32
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Angkor Baum 1 ---> Dipterocarpus alatus
Antworten: 28
Zugriffe: 11663

Gelungenes Foto Hier hat man den Grössenvergleich. (Oder sind es Bonsai-Elefanten?) Jetzt könnt ihr euch vorstellen, wie klein sich ein Besucher dort vorkommt. Gruss Kurt Ja , ich habe extra gewartet, bis diese Horde vorbeigeritten ist. Mein Versuch einen dieser Bäume im Ganzen auf das BIld zu bann...