Die Suche ergab 3905 Treffer

von Andreas75
29 Nov 2020, 17:45
Forum: Sonstiges
Thema: Eine Suchmaschine, die Bäume pflanzt
Antworten: 15
Zugriffe: 163

Re: Eine Suchmaschine, die Bäume pflanzt

Ich finde, es sucht sich damit angenehmer als mit Google. Leider aber lässt Chrome nicht zu, das als Standard- Suchmaschine einzustellen. Auf facebook kann man Ecosia folgen, wo sie regelmäßig über ihre Projekte informieren. Sie achten schon auf landesübliche Baumflora, binden die Bevölkerung ein, u...
von Andreas75
29 Nov 2020, 15:27
Forum: Sonstiges
Thema: Eine Suchmaschine, die Bäume pflanzt
Antworten: 15
Zugriffe: 163

Re: Eine Suchmaschine, die Bäume pflanzt

Bin gerade etwas baff- ich dachte, dass Ecosia hier schon seit langem ein Begriff wäre :o !
von Andreas75
29 Nov 2020, 13:12
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Apfelbaum(-name) gesucht!
Antworten: 6
Zugriffe: 157

Re: Apfelbaum(-name) gesucht!

Das dürfte mit Fug und Recht ein Red Delicious sein. Die Beschreibung passt, die Form und Farbe passen auch. Leider kann man den genauen Subtyp so nicht bestimmen, weil es vom Red Delicious viele Selektionen gibt, die sich aber mehr nach Erntezeitpunkt, Anbaumöglichkeit und Wuchs unterscheiden. Die ...
von Andreas75
23 Nov 2020, 14:10
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum anhand von Rinde bestimmen
Antworten: 3
Zugriffe: 103

Re: Baum anhand von Rinde bestimmen

Ich wäre auch bei Buche- sollte passen.
von Andreas75
21 Nov 2020, 23:43
Forum: Sonstiges
Thema: Birkensamen nicht vorhanden
Antworten: 2
Zugriffe: 97

Re: Birkensamen nicht vorhanden

Ansonsten hängt der Befruchtungserfolg vor allem bei Windblühern vom Wetter zur Blütezeit ab. Stimmt es da nicht, können die Pollen nicht (ausreichend) fliegen, und schon ist es für das Jahr ziemlich gelaufen. Bei fremdländischen Arten kommt noch hinzu, dass die meist keine passenden Bestäuber anbei...
von Andreas75
20 Nov 2020, 20:51
Forum: Sonstiges
Thema: Walnussbaum
Antworten: 10
Zugriffe: 312

Re: Walnussbaum

Darf man auch die "Ausläufer" mal sehen?
Walnüsse machen nämlich eigentlich keine.
von Andreas75
15 Nov 2020, 20:06
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Spitz-Ahorn richtig?
Antworten: 2
Zugriffe: 137

Re: Spitz-Ahorn richtig?

Sieht von hier aus danach aus, ja :).
von Andreas75
10 Nov 2020, 08:42
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Kennt jemand diesen Zierapfel?
Antworten: 6
Zugriffe: 231

Re: Kennt jemand diesen Zierapfel?

Es kann ohne weiteres ein Wildsämling mit Kultur- und Zierapfel als Eltern sein, das würde die intermediären Merkmale sogleich erklären. Ich hatte hier vor Jahren einmal einen rotlaubigen Sämling vorgestellt, aus rotlaubigem Zierapfel ein Stück weiter hoch im Dorf (den es nicht mehr gibt) und einem ...
von Andreas75
28 Okt 2020, 20:43
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Wer kann mir sagen um welchen Baum es sich handelt?
Antworten: 10
Zugriffe: 333

Re: Wer kann mir sagen um welchen Baum es sich handelt?

Es ist dabei gut zu wissen, dass im allgemeinen die Größe nach zehn Jahren in durchschnittlichem Gartenboden gemeint ist, bei dem was so auf den Baum-, teils auch Strauchetiketten steht.
von Andreas75
28 Okt 2020, 17:58
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Eiche - aber welche??
Antworten: 5
Zugriffe: 188

Re: Eiche - aber welche??

Hallo Iwi,

erkundige Dich mal, ob Roteiche (Quercus rubra) passt. Gibt hierzulande eigentlich nicht viele Möglichkeiten.
von Andreas75
25 Okt 2020, 14:13
Forum: Sonstiges
Thema: Walnuss - Zwiesel
Antworten: 10
Zugriffe: 343

Re: Walnuss - Zwiesel

Irgendwann mit dem Verwittern der äußeren Rindenschicht, spätestens mit der Borkenbildung, wird man die ehemalige Wunde nicht mehr sehen. Eine Umpflanzung würde ich noch dies Jahr vornehmen. Da steht sie definitiv zu eng, eine Walnuss kann in 30 Jahren 50- 60 cm Stammdurchmesser erreichen, wenn der ...
von Andreas75
25 Okt 2020, 14:09
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Baum ist das
Antworten: 4
Zugriffe: 156

Re: Welcher Baum ist das

Prunus stimmt auf jeden Fall, in dem Fall eine Kirsche. Genaueres geht aber erst mit der Blüte, wobei die intensive Laubfarbe schon Richtung Japanische Blütenkirsche zu tendieren erlaubt :). Von denen es aber haufenweise gibt, weswegen noch genaueres hier und so nicht geht.
von Andreas75
24 Okt 2020, 18:55
Forum: Sonstiges
Thema: Walnuss - Zwiesel
Antworten: 10
Zugriffe: 343

Re: Walnuss - Zwiesel

Das sollte bei gutem Wachstum innerhalb von drei Jahren zu sein :).
Steht der da so eng, oder sieht das nur so aus? Oder ist das nur vorübergehend?
von Andreas75
22 Okt 2020, 18:06
Forum: Sonstiges
Thema: Walnuss - Zwiesel
Antworten: 10
Zugriffe: 343

Re: Walnuss - Zwiesel

Hy! 1) Nein, wäre dies Jahr nicht mehr vorteilhaft. Die Bäume gehen jetzt in Ruhe und können die Wunde weder noch abschotten noch anfangen zu überwallen. Das heißt, die Wunde wäre bis nächsten Mai relativ schutzlos. Schneide, wie ich empfahl, im nächsten Spät- Juli oder bis etwa Mitte/ Ende August. ...