Die Suche ergab 802 Treffer

von Yogibaer
16 Jun 2019, 08:52
Forum: Rätsel
Thema: WER 339
Antworten: 12
Zugriffe: 200

Re: WER 339

Sorry, hatte mich bei der Beantwortung vertan.
von Yogibaer
12 Jun 2019, 17:46
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Bruchweide?
Antworten: 4
Zugriffe: 105

Re: Bruchweide?

Ich meine, wenn die linken Blätter auf der Unterseite behaart sind und 2 Nektarien (Drüsen) am Blattspreitenansatz haben ist es Salix alba. Die rechten Blätter zeigen deutlich 4 Nektarien und eine unbehaarte Unterseite, somit ist es Salix fragilis.
Gruß Yogi
von Yogibaer
10 Jun 2019, 11:43
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Aussergewöhnliche Birkenblätter
Antworten: 5
Zugriffe: 125

Re: Aussergewöhnliche Birkenblätter

In der Gartenbau-Literatur sind geschlitztblättrige Birken seit mindestens 1869 bekannt. Wochenschrift des Vereines zur Beförderung es Gartenbaus...
Gruß Yogi
von Yogibaer
10 Jun 2019, 11:36
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Bäumchen in Nachbars Innenhof
Antworten: 8
Zugriffe: 122

Re: Bäumchen in Nachbars Innenhof

Nach meiner Meinung ist es eine Kletterhortensie, Hydrangea petiolaris. Die abschilfernde Rinde und der sparrige Habitus sprechen dafür. Sie würde besser wachsen wenn sie mehr Nahrung erhält.
Gruß Yogi
von Yogibaer
08 Jun 2019, 22:07
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baumbestimmung
Antworten: 1
Zugriffe: 70

Re: Baumbestimmung

Es ist Populus tremula.
Gruß Yogi
von Yogibaer
05 Jun 2019, 23:41
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: paarig angeordnetes Blatt - Blüten weiss mit rose --> Robinia pseudoacacia -
Antworten: 3
Zugriffe: 93

Re: paarig angeordnetes Blatt - Blüten weiss mit rose

Das ist eine Robinie oder auch Scheinakazie genannt. Da die Kelchblätter einen rosa Farbton haben nehme ich an das es sich um eine Hybride handelt, die ich aber nicht näher bestimmen kann.
Gruß Yogi
von Yogibaer
04 Jun 2019, 20:11
Forum: Sonstiges
Thema: Baumfällung am 3.Juni??
Antworten: 9
Zugriffe: 179

Re: Baumfällung am 3.Juni??

In Waiblingen ist der Asiatische Laubholzbockkäfer, Anoplophora glabripennis , kein unbekanntes Wesen. Die Hygienevorschriften schreiben eine sofortige thermische Verwertung eines befallenenen Baumes vor. Leider kann man einen Befall nicht am Baumstumpf erkennen, aber das Grünflächenamt könnte siche...
von Yogibaer
04 Jun 2019, 19:33
Forum: Sonstiges
Thema: Bepflanzung einer Wiese mit Bäumen und Sträuchern
Antworten: 3
Zugriffe: 72

Re: Bepflanzung einer Wiese mit Bäumen und Sträuchern

Tore, bevor du an dem Grünland Hand anlegst erstelle einen Plan wie du dir das vorstellst und reiche diesen bei der Unteren Naturschutzbehörde ein. Rechtlich gesehen wären deine Vorstellungen eine Nutzungsänderung von Dauergrünlandflächen und diese benötigen eine Genehmigung. Eine 2ha-Fläche wird da...
von Yogibaer
03 Jun 2019, 21:58
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baumbestimmung
Antworten: 3
Zugriffe: 135

Re: Baumbestimmung

Das kann ein Sämling einer Pyrus communis sein, möglich ist auch Pyrus pyraster, die Holzbirne. Sind an Wasserreisern eventuell Dornen zu sehen? Vergleiche mal hier.
Gruß Yogi
von Yogibaer
03 Jun 2019, 18:36
Forum: Sonstiges
Thema: Obststeine am Ostseestrand.
Antworten: 3
Zugriffe: 79

Re: Obststeine am Ostseestrand.

Salzwasser hat auf sehr viele Pflanzenarten eine herbizide Wirkung, darunter auch die geläufigen Obstbaumarten. Ganz wasserdicht sind die Steinfrüchte nicht, das Salzwasser kann eindringen und die Keimanlagen schädigen. Es ist wie ein Lotteriespiel ob ein Samen keimt.
Gruß Yogi
von Yogibaer
02 Jun 2019, 21:48
Forum: Sonstiges
Thema: Wer macht diese Löcher
Antworten: 7
Zugriffe: 137

Re: Wer macht diese Löcher

Da kommen dann eigentlich nur Ratten in Frage. Eichhörnchen machen keine Löcher, für einen Fuchs sind sie zu klein. Eventuell kommen noch Wildkaninchen in Frage, schau mal ob irgendwo Verbißschäden an Pflanzen sind.
Gruß Yogi
von Yogibaer
22 Mai 2019, 20:44
Forum: Sonstiges
Thema: Braune Flecken an der Birkenrinde
Antworten: 8
Zugriffe: 179

Re: Braune Flecken an der Birkenrinde

Die Birke könnte von der Rußrindenkrankheit befallen sein. Diese wird durch den Pilz Cryptostroma corticale erzeugt, der Hauptwirt dieses Pilzes sind Ahornarten. Es ist schwierig dieses genau auf dem Foto zu diagnostizieren aber auf jeden Fall wird es ein pilzlicher Krankheitsereger sein. Ich gebe d...
von Yogibaer
22 Mai 2019, 20:18
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Zu welchem Baum gehört dieses Blatt
Antworten: 4
Zugriffe: 138

Re: Zu welchem Baum gehört dieses Blatt

Ein Baumhasel, Corylus colourna, wird es wohl sein. Allerings ist auf dem Bild kein Fruchstan dieses Baumes sondern eine Galle von der Gallmilbe Phytoptus avellanae hervorgerufen.
Gruß Yogi
von Yogibaer
19 Mai 2019, 02:08
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum mit zart-rosa Blüten
Antworten: 9
Zugriffe: 145

Re: Baum mit zart-rosa Blüten

Wäre es möglich den Standort der Bäume zu erfragen? Ich denke da an den Paulownia-Bestand im Exotenwald Weinheim.
Gruß Yogi
Editiert, hatte die Gattung verwechselt.
von Yogibaer
17 Mai 2019, 20:01
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Eiche mit "Kokon" ?
Antworten: 2
Zugriffe: 93

Re: Eiche mit "Kokon" ?

Das ist kein Kokon sondern eine sogenannte Pflanzengalle. Es ist eine Mißbildung von Eichenzellen hervorgerufen durch die Larve einer Gallwespe Andricus kollari in diesem Gallapfel. Andere Wespen-, Laus- oder Milbenarten rufen andere Gallenarten bzw. Formen hervor.
Gruß Yogi