Die Suche ergab 1058 Treffer

von Yogibaer
01 Dez 2020, 19:30
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Holzart bestimmen/Baum bestimmen eigener Wald
Antworten: 1
Zugriffe: 51

Re: Holzart bestimmen/Baum bestimmen eigener Wald

Für mich sieht das nach einem Vertreter der Weidengewächse (Salicaceae) aus. Das Schnittbild zeigt die typische Faserung dieser Familie. Die Äste auf dem 2. Bild sehe ich als Pappeläste. Also höchstwahrscheinlich eine Pappel.
Gruß Yogi
von Yogibaer
07 Nov 2020, 18:29
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Dinggerichtslinde in Bordesholm, Register-Nr.: 1068
Antworten: 22
Zugriffe: 1257

Re: † Dinggerichtslinde in Bordesholm

Mal eine Anmerkung zu den Wasserreisern, diese werden von intakten Bäumen gebildet. Steht nur noch ein Stumpf da so werden sich bildende Ausschläge als Stockausschläge bezeichnet.
Gruß Yogi
von Yogibaer
05 Nov 2020, 23:06
Forum: Sonstiges
Thema: Was plagt meine Weihrauchzeder
Antworten: 6
Zugriffe: 186

Re: Was plagt meine Weihrauchzeder

Man kann es schlecht erkennen aber ich denke es handelt sich um Wollläuse. Mann könnte sie mit einer Lösung aus Schmierseife, Spiritus und Wasser bekämpfen.
Gruß Yogi
von Yogibaer
05 Nov 2020, 22:52
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Baum war das?
Antworten: 7
Zugriffe: 175

Re: Welcher Baum war das?

Auf der Rinde des Stammes sind Reste von Haftwurzeln zu erkennen. Könnte vom Spender des Holzes vielleicht in Erfahrung gebracht werden ob der Baum/Strauch mit Efeu oder einer anderen mittels Haftwurzeln kletternden Art bewachsen war. Es besteht auch die Möglichkeit das er selbst mit Haftwurzeln kle...
von Yogibaer
31 Okt 2020, 17:11
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: † Brückeneiche bei Wirtheim, Register-Nr.: 3968
Antworten: 22
Zugriffe: 2928

Re: † Brückeneiche bei Wirtheim, Register-Nr.: 3968

Da sieht man, daß das Kernholz der Stieleiche beim Befall mit gewissen Pilzen sehr wenig zur Versorgung des Baumes beiträgt.
Gruß Yogi
von Yogibaer
31 Okt 2020, 15:49
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum mit zwei verschiedenen Blättern, Ba-Wü
Antworten: 2
Zugriffe: 132

Re: Baum mit zwei verschiedenen Blättern, Ba-Wü

Es handelt sich hierbei um einen Drüsigen Götterbaum, Ailanthus altissima. Erkennbar an den, in der Regel, beiden Drüsen beiderseits etwas entfernt vom Blattgrund. Solche Anomalitäten sieht man öfters mal wenn man genau hinschaut.
Gruß Yogi
Ailanthus altissima, Blattanormalität.jpg
Ailanthus altissima, Blattanormalität.jpg (111 KiB) 129 mal betrachtet
von Yogibaer
30 Okt 2020, 22:38
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: † Brückeneiche bei Wirtheim, Register-Nr.: 3968
Antworten: 22
Zugriffe: 2928

Re: † Brückeneiche bei Wirtheim, Register-Nr.: 3968

Ich denke das es sich da eher um Frau Hirschkäfer handelt.
Gruß Yogi
von Yogibaer
29 Okt 2020, 20:03
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welche Baumart? - Flensburg.
Antworten: 7
Zugriffe: 225

Re: Welche Baumart? - Flensburg.

So kann er auch gezogen werden:
DSCI2981.jpg
DSCI2981.jpg (175.61 KiB) 218 mal betrachtet
von Yogibaer
29 Okt 2020, 19:54
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welche Baumart? - Flensburg.
Antworten: 7
Zugriffe: 225

Re: Welche Baumart? - Flensburg.

Das ist Blauregen, Wisteria sinensis. Es ist eine windende Kletterpflanze.
Gruß Yogi
von Yogibaer
28 Okt 2020, 00:13
Forum: Sonstiges
Thema: Kräuter
Antworten: 2
Zugriffe: 417

Re: Kräuter

Ich tendiere zu Oregano, Origanum vulgare ssp.virens.
Gruß Yogi
von Yogibaer
27 Okt 2020, 08:21
Forum: Sonstiges
Thema: Kranke Nordmanntanne
Antworten: 11
Zugriffe: 299

Re: Kranke Nordmanntanne

Sind unten am Stamm Kratzspuren von Katzen zu finden die dann natürlich auch einen Harzfluß erzeugen? Harzfluß im unteren Stammbereich ist oft ein Anzeichen für Hallimasch- oder Wurzelschwammbefall. Hallimasch können wir wahrscheinlich ausschließen aber ein Befall mit Wurzelschwamm ( Heterobasidion ...
von Yogibaer
27 Okt 2020, 07:55
Forum: Sonstiges
Thema: Maden?
Antworten: 3
Zugriffe: 148

Re: Maden?

Da werden wohl doch irgendwo eine tote Maus oder andere "Nahrungsmittel" herumliegen welche von Fliegenmaden verzehrt werden.
Gruß Yogi
von Yogibaer
24 Okt 2020, 23:01
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Urbuche bei Ludorf
Antworten: 5
Zugriffe: 1189

Re: Urbuche bei Ludorf

Vor 2 Monaten war sie noch hier: https://www.google.de/maps/place/Urbuche/@53.3898779,12.6549233,198m/data=!3m1!1e3!4m13!1m7!3m6!1s0x0:0x0!2zNTPCsDIzJzE4LjkiTiAxMsKwMzcnNDAuNiJF!3b1!8m2!3d53.3885933!4d12.6279483!3m4!1s0x47a955e53ab17ef5:0xe076bb13bf9fcddc!8m2!3d53.3898468!4d12.6544918 Dieser Standor...
von Yogibaer
23 Okt 2020, 20:58
Forum: Rätsel
Thema: Knorrig --> Betula sp.
Antworten: 16
Zugriffe: 448

Re: Knorrig

Ich weiß nicht ob es beabsichtigt war aber die Aufkopfstellung des Bildes macht das Rätsel rätselhafter.
Gruß Yogi
von Yogibaer
22 Okt 2020, 19:48
Forum: Sonstiges
Thema: Kranke Nordmanntanne
Antworten: 11
Zugriffe: 299

Re: Kranke Nordmanntanne

Fotos von den Pilzen würden helfen die Krankheit einzugrenzen. Also bitte mal je ein Foto von der Ober- und Unterseite des Pilzes einstellen. Ich setze darauf das es sich um eine Hallimasch-Art handeln wird.
Gruß Yogi