Die Suche ergab 115 Treffer

von Dioscorea
05 Jul 2018, 16:16
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: unbekannte Saat aus Domenica ---> Hymenaea courbaril
Antworten: 6
Zugriffe: 753

Re: unbekannte Saat aus Domenica

Ja, ich habe meine Schote ( sagt man Schote ?) geöffnet. Es sind eiförmige schwarze Samen darin, die gar nicht zum Pagravefoto passen.
Es bleibt bei Hymenaea courbaril.

Ich bedanke mich für die Mühe beim Bestimmen.
von Dioscorea
05 Jul 2018, 00:23
Forum: Sonstiges
Thema: Alte Apfelbäume schneiden
Antworten: 3
Zugriffe: 586

Re: Alte Apfelbäume schneiden

mir hat mal ein Gärtner erklärt:
Schneide so, daß ein Vogel durch die Krone fliegen kann ohne sich den Kopf zu stoßen.

Ganz daneben ?
von Dioscorea
05 Jul 2018, 00:13
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: unbekannte Saat aus Domenica ---> Hymenaea courbaril
Antworten: 6
Zugriffe: 753

Re: unbekannte Saat aus Domenica

Danke, bin sicher das ist Hymenaea . Ich verspreche, falls Interesse besteht, von den Keimerfolgen (oder auch nicht) zu berichten. Jetzt habe ich im Palgrave nach Hymenaea gesucht. Auf Seite 316 gibt es eine afrikanische Hymenaea. Und jetzt kommt`s: auf der Umschlagsseite das ist doch die gesuchte S...
von Dioscorea
03 Jul 2018, 00:21
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: unbekannte Saat aus Domenica ---> Hymenaea courbaril
Antworten: 6
Zugriffe: 753

unbekannte Saat aus Domenica ---> Hymenaea courbaril

Diese Saat wurde mir aus Domenica (Karibik) mitgebracht.( Größe etwa wie ein Brillenetui)
Wer kann sie zuordnen ??
Wer hat Erfahrung mit der Vermehrung ?
Die Dinger sind knochenhart und vielleicht nur mit einem Meißel zu öffnen.
Ich bedanke mich schon mal.................
von Dioscorea
01 Jun 2018, 22:57
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Echter Lorbeer? ---> Laurus nobilis
Antworten: 6
Zugriffe: 961

Re: Echter Lorbeer?

Sieht aus wie mein Laurus nobilis. Habe ich als Gewürz immer gut vertragen.
von Dioscorea
29 Mai 2018, 00:59
Forum: Sonstiges
Thema: Apfelbaum wächst nach Blüte nicht mehr
Antworten: 8
Zugriffe: 729

Re: Apfelbaum wächst nach Blüte nicht mehr

Einspruch :

Meine Bonsaiapfelbäume erfreuen sich schon an einem langen Leben. Sie blühen regelmässig und machen dann Äpfel.
Mehr kann ein ausgepflanzter Baum auch nicht.
von Dioscorea
27 Mai 2018, 23:29
Forum: Sonstiges
Thema: Apfelbaum wächst nach Blüte nicht mehr
Antworten: 8
Zugriffe: 729

Re: Apfelbaum wächst nach Blüte nicht mehr

................................weil mir vom ständigen Querliegen vor dem Computer mittlerweile die Knochen weh tun.
Ich drehe einfach den Computer und bleibe gerade sitzen.
von Dioscorea
24 Mai 2018, 00:27
Forum: Sonstiges
Thema: Grundstück zur Bewaldung kaufen
Antworten: 10
Zugriffe: 1800

Re: Grundstück zur Bewaldung kaufen

Da bist du mit 70 h mehr Kurt als ich mit meinem Wäldchen. Ich habe keine Vorstellung wie man so ein grosses Wald-/Wiesenstück pflegt,pflegen lässt oder überhaupt nicht pflegt. Kann man das über Holzverkauf stemmen ? Wenn ich so überlege wie oft ich mit meinem Freischneider unterwegs bin. An einigen...
von Dioscorea
22 Mai 2018, 00:54
Forum: Sonstiges
Thema: Grundstück zur Bewaldung kaufen
Antworten: 10
Zugriffe: 1800

Re: Grundstück zur Bewaldung kaufen

Ich bin seit Jahren dabei Dairs Idee zu verwirklichen. Vielleicht keinen Wald, aber ein Wäldchen auf ca. 4500 qm. Gekauft als Brache/Brachland ( in Groß-Stadtnähe finde ich nicht so teuer: 4 €/ qm) . Drum herum wächst auch noch Brache. Alles voller Cornus und Brombeersträuchern. Geplant war ein Gink...
von Dioscorea
29 Apr 2018, 23:56
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Ein Baum namens Kaninchen-Hintern... ein Kandidat für`s Register
Antworten: 12
Zugriffe: 1365

Re: Arsch ohne Ohren... ein Kandidat für`s Register ?

Ja, und dazu noch in das Register : Naturwunder oder: Was es gibt und man sich nie vorstellen konnte.
von Dioscorea
06 Mär 2018, 23:44
Forum: Sonstiges
Thema: Vegetative Vermehrung
Antworten: 47
Zugriffe: 9291

Re: Vegetative Vermehrung

Versuch doch einmal sie in groben Sand zu stecken. ( Theorie dazu: die Pflanze soll dann auf der Suche nach Nährstoffen viele Wurzeln machen, grober Sand, damit sie nicht zu feucht stehen und verfaulen)
Ich habe da bessere Ergebnisse bei den Ginkgos.
von Dioscorea
03 Feb 2018, 00:06
Forum: Sonstiges
Thema: Leberwurstbaum Kigelia africana
Antworten: 0
Zugriffe: 446

Leberwurstbaum Kigelia africana

In einer Zeitung "Nimm mich mit" aus dem Jahr 1905 haben sie sich schon Gedanken gemacht um diesen Baum.Wer hat Erfahrung mit der Vermehrung/Pflege ?
von Dioscorea
20 Jan 2018, 20:07
Forum: Sonstiges
Thema: Vegetative Vermehrung
Antworten: 47
Zugriffe: 9291

Re: Vegetative Vermehrung

Ich habe das Sortenbuch von Heidy Dieck. Darin werden rund 200 Ginkgosorten beschrieben und manchmal auch wird das Geschlecht angegeben. Häufig sind sie männlich aber es gibt auch weibliche. z.B.: Ginkgo b. "Variegata" soll weiblich sein. Eigentlich ist es sogar ein Vorteil männliche Exemplare zu ha...
von Dioscorea
15 Jan 2018, 23:54
Forum: Sonstiges
Thema: Vegetative Vermehrung
Antworten: 47
Zugriffe: 9291

Re: Vegetative Vermehrung

Bin auch der Meinung: Moos unbedingt an den Wurzeln lassen und mit Sand-/Torfgemisch eintopfen. Meine neuen Erfahrungen: Maulbeerbaum, Lavendel geht mit Stecklingen ganz einfach und Ginkgo auch. Versuche in diesem Jahr die seltenen Ginkgosorten über Stecklinge zu vermehren. Cryptomeria-Sorten, Sequo...
von Dioscorea
02 Dez 2017, 23:38
Forum: Sonstiges
Thema: Schattentoleranz verschiedener Immergrüner Sträucher und Bäume.
Antworten: 9
Zugriffe: 1327

Pimpernuss Staphylea pinnata - colchica-trifoliata- bumalda mag es sehr schattig. In Echternach stehen noch Reste einer alten Eremitenplantage inzwischen unter hohen Bäumen. Meine selbst vermehrten Pimpernüsse wachsen munter an Stellen ohne direktes Sonnenlicht.