Die Suche ergab 2819 Treffer

von Spinnich
04 Mär 2021, 10:06
Forum: Alte Bäume - Baumregister "Rest der Welt"
Thema: xxxFxxx Höchste Buche in Europa steht im französischen Baskenland
Antworten: 7
Zugriffe: 101

Re: xxxFxxx Höchste Buche in Europa steht im französischen Baskenland

Bei größeren Kolonien kommen ca. 4-6 große Plasticksäcke (z. B. Säcke für Textilien) zusammen. Zur Verwendung: Informationen zum Fledermausguano https://donauries.bund-naturschutz.de/fileadmin/kreisgruppen/donauries/dokumente/Guano.pdf Fledermaus Guano für Garten- u. Zimmerpflanzen I Bio Pflanzendün...
von Spinnich
03 Mär 2021, 23:18
Forum: Alte Bäume - Baumregister "Rest der Welt"
Thema: xxxFxxx Höchste Buche in Europa steht im französischen Baskenland
Antworten: 7
Zugriffe: 101

Re: xxxFxxx Höchste Buche in Europa steht im französischen Baskenland

Hallo Klaus, du bringst es auf den Punkt, aber leider habe ich gerade kein schlechtes Gewissen. Seit 14 Tagen muss ich mich z. B. mindestens einmal täglich wieder um ein Pflegetier kümmern. Eine kleine Fledermaus hatte sich von einer Katze schnappen lassen (eigentlich ein Todesurteil), konnte aber s...
von Spinnich
03 Mär 2021, 17:56
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Kragenkiefer
Antworten: 4
Zugriffe: 105

Re: Kragenkiefer

Danke Yogi für die Erläuterung und Differenzierung!

LG Spinnich :)
von Spinnich
03 Mär 2021, 17:55
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Borke - was ist das hier?
Antworten: 12
Zugriffe: 192

Re: Borke - was ist das hier?

Wie heute gelernt, gibt es auch den Begriff Schuppenkiefer, dieser ist allerdings auch für andere "normale" Borkengestaltung" außerhalb des Bereichs der Spiegelrinde in Gebrauch. Man findet aber mit diesem Begriff weitere Exemplare mit abstehenden quirlig angeordneten Schuppen. Auch bei der DDG wird...
von Spinnich
03 Mär 2021, 14:48
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Kragenkiefer
Antworten: 4
Zugriffe: 105

Re: Kragenkiefer

Danke HerrMoritz, Dank deinem Alternativnamen habe ich jetzt noch prompt spontan einen weiteren Vertreter zu der Wuchsform in der Schorfheide) gefunden. Ich denke wenn man für Süntelbuchen andere Normen anlegt, als für gemeine Rotbuche, darf man hier ebenfalls abweichen. Auch sogenannte Bonsaibäume ...
von Spinnich
03 Mär 2021, 14:38
Forum: Sonstiges
Thema: Eichengallen, die Kinderstube der Eichengallwespe
Antworten: 4
Zugriffe: 78

Re: Eichengallen, die Kinderstube der Eichengallwespe

Hallo bee, die "Plant Parasites of Europe - leafminers, galls and fungi" kannte ich noch nicht, könnte in Hinblick auf Minierer ja durchaus hilfreich sein. Diverse Minierer haben sich in den letzten Jahren an Zierpflanzen extrem ausgebreitet, einige sind dabei sehr unspezifisch. LG Spinnich :mrgreen:
von Spinnich
03 Mär 2021, 14:28
Forum: Alte Bäume - Baumregister "Rest der Welt"
Thema: xxxFxxx Höchste Buche in Europa steht im französischen Baskenland
Antworten: 7
Zugriffe: 101

Re: xxxFxxx Höchste Buche in Europa steht im französischen Baskenland

Hi Wolfgang, das sieht allerdings schon ganz gut aus, obwohl es bei 34 gepflegten, doch immerhin 6 nicht gepflegte Einträge sind, darunter nur 1 mal für Olive. Leider sieht es nicht überall so gut aus, bei der Auswahl Österreich sind von ca. 81 Beiträgen nur 15 mal Baumarten hinterlegt. Das war ja ü...
von Spinnich
02 Mär 2021, 19:30
Forum: Alte Bäume - Baumregister "Rest der Welt"
Thema: xxxFxxx Höchste Buche in Europa steht im französischen Baskenland
Antworten: 7
Zugriffe: 101

Re: xxxFxxx Höchste Buche in Europa steht im französischen Baskenland

Hallo Wolfgang, beeindruckende Maße, dabei lese ich im WWF Beitrag auch von der dicksten Buche und der ältesten Buche Europas. Die dickste Buche ist ja in Brandenburg in Hoppenrade (leider inzwischen Verlust der Krone), aber die beiden ältesten Buchen stehen weder bei MT noch im Register. Diese sind...
von Spinnich
02 Mär 2021, 17:48
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Kragenkiefer
Antworten: 4
Zugriffe: 105

Kragenkiefer

Hallo ihr Baumjäger, Ich würde vorschlagen den außergewöhnlichen Baum, den QustionJens am So 28.Feb 2021 zur Bestimmung ins Forum eingetragen hat, hierher zu verlinken oder zu verschieben, oder einen weiteren Beitrag hier zu erstellen. Es handelte sich eben nicht einfach nur um eine P. sylvestris, s...
von Spinnich
02 Mär 2021, 14:59
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: 2 Eichen aus der Sierra Nevada (Prov. Granada) --> Quercus pyrenaica
Antworten: 4
Zugriffe: 99

Re: 2 Eichen aus der Sierra Nevada (Prov. Granada)

Hallo, in Südspanien, somit Südrand der Sierra Nevada sind in Hochlagen bis 1600 m immergrüne Eichen anzutreffen - Steineiche (Quercus ilex) und in den Lagen über 1600 m vorwiegend die Laub abwerfenden Portugiesische Eiche (Quercus faginea) oder die Pyrenäen-Eiche. >mediterrane Eichen in Südspanien:...
von Spinnich
01 Mär 2021, 19:29
Forum: Sonstiges
Thema: Eichengallen, die Kinderstube der Eichengallwespe
Antworten: 4
Zugriffe: 78

Re: Eichengallen, die Kinderstube der Eichengallwespe

Wenn man der Tinte dann noch Wasserfirnis, d.h. in Boraxlösung aufgelösten Schellack (also harzige Ausscheidungen der Lackschildlaus Kerria lacca) hinzugefügt hat, hatte man sogar eine unzerstörbare (Gallus-)Tinte. 8) Heute wird der Schellack ja nicht mehr als Bestandteil für Schallplatten benötigt,...
von Spinnich
01 Mär 2021, 18:55
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Borke - was ist das hier?
Antworten: 12
Zugriffe: 192

Re: Borke - was ist das hier?

Hallo Yogi Das hilft immerhin schon mal weiter, siehe der Verweis auf Jerzego Karpińskiego oraz Szymona Wierdaka in Nadleśnictwo Browsk und Bild der Kragenkiefer, die ja schon in Yogis Link zu Forum Flügelvieh im gleichen Zusammenhang erwähnt werden (auch dort Bilder der Kragenkiefer und Verweis auf...
von Spinnich
01 Mär 2021, 12:30
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Borke - was ist das hier?
Antworten: 12
Zugriffe: 192

Re: Borke - was ist das hier?

Ich habe auch vergeblich nach dem Begriff gesucht, lediglich in einem Exkursionsbericht nach Polen (im Bialowieza-Urwald) wird mal der Besuch einer sogenannten Kragenkiefer erwähnt, leider ohne weitere Hinweise zu dem Phänomen. Gibt es eventuell einen anderen forstlichen Fachausdruck, unter dem man ...
von Spinnich
01 Mär 2021, 12:23
Forum: Rätsel
Thema: Samenrätsel ---> Hovenia dulcis
Antworten: 30
Zugriffe: 452

Re: Samenrätsel ---> Hovenia dulcis

Hi Babs,

sehr schöne Bilderfolge, Habitus, Laub, Blüten, Zweigfarbe, Blattnarben und Knospen, alles Top.
Nur wenige Bilder sind leicht unscharf, aber es sind ja alle Knospenmerkmale vielfach abgelichtet.
Fehlen nur noch die "Rosinen" :lol:

LG Spinnich :)
von Spinnich
27 Feb 2021, 18:09
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Claude Lorrain - Bäume aus einem Gemälde
Antworten: 8
Zugriffe: 134

Re: Claude Lorrain - Bäume aus einem Gemälde

Hallo, da es dem Maler in keiner Weise um die exakte Darstellung von Natur ging, sondern um klassisch idealisierte Landschaften , in denen biblische und mythologische Szenen oft eine Nebenrolle spielten, kann man davon ausgehen, dass eine Unterscheidbarkeit der Baumarten so gut wie unmöglich sein dü...