Die Suche ergab 2328 Treffer

von Spinnich
28 Mär 2020, 01:02
Forum: Sonstiges
Thema: warum sollte man nicht nichteinheimische Gehölze anpflanzen ?
Antworten: 24
Zugriffe: 350

Re: warum sollte man nicht nichteinheimische Gehölze anpflanzen ?

Wie auch immer, bei einigen Gehölzen ist schon Vorsicht angebracht, denken wir mal an die Ausbreitungstendenz der Robinie. Dennoch kann man mit Robinienholz , der dauerhaftesten in Mitteleuropa vorkommenden Handelsholzart Tropenholz wie Teakholz, Mahagoni, Meranti , Bankirai ersetzen, so dass man au...
von Spinnich
27 Mär 2020, 23:13
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Gleditsia triacanthos in Münster
Antworten: 8
Zugriffe: 248

Re: Gleditsia triacanthos in Münster

Eigentlich schade, aber doch nachvollziehbar ist der Baum auf den unteren 2m des Stammes entmannt (bzw. kastriert).
dennoch ein hübsches Bäumchen, dass noch "Zähne" zeigt.

LG Spinnich :mrgreen:
von Spinnich
27 Mär 2020, 22:51
Forum: Sonstiges
Thema: Gelbhorn
Antworten: 11
Zugriffe: 255

Re: Gelbhorn

Diese Pflanze erlebt nach Jahren der Nichtbeachtung jetzt eine Art Neuentdeckung in diversen Baumschulen. Ich denke nicht ganz zu Unrecht. Kann mir gut vorstellen, dass das Gewächs bald eine weitere Verbreitung finden wird. Für deine Pflänzchen Frank wünsche ich Dir eine erfolgreiche Weiterkultur. L...
von Spinnich
27 Mär 2020, 20:29
Forum: Sonstiges
Thema: warum sollte man nicht nichteinheimische Gehölze anpflanzen ?
Antworten: 24
Zugriffe: 350

Re: warum sollte man nicht nichteinheimische Gehölze anpflanzen ?

Ich sehe die Ausbreitungstendenz der Roteiche durchaus problematisch. Im Hauptsmoorwald bei Bamberg hat sich in einem Teilbereich in Stadtnähe eine kleine Monokultur entwickelt, fast ohne andere Baumarten. So etwas sollte man im Auge behalten. Daher sehe ich die Kritik des BfN an der forstlichen Ver...
von Spinnich
24 Mär 2020, 10:58
Forum: Sonstiges
Thema: warum sollte man nicht nichteinheimische Gehölze anpflanzen ?
Antworten: 24
Zugriffe: 350

Re: warum sollte man nicht nichteinheimische Gehölze anpflanzen ?

Hallo Fockea, auch wenn der Artenreichtum in einer Fichtenmonokultur (die ja meistens so nicht natürlich vorkommt) im Vergleich zu Laub- oder Mischwäldern eher gering ist, so gibt es doch auch Lebensgemeinschaften mit der Fichte. Sicher denkt man zunächst an den Borkenkäfer oder andere Forstschädlin...
von Spinnich
24 Mär 2020, 10:27
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Taxus baccata Gewöhnliche Eibe ja!
Antworten: 5
Zugriffe: 137

Re: Taxus baccata Gewöhnliche Eibe (?)

Hallo Jan, Hallo Wolfgang als Laie denkt man bei Zweigen mit Nadeln wie bei Eiben ja selten an Exoten wie Torreya und Cephalotaxus, die ja selten bzw. sehr selten verwendet werden, oder nicht mal im R/B zu finden sind. Das, obwohl die Kopfeibe inzwischen in vielen gezüchteten Sorten gärtnerisch verm...
von Spinnich
24 Mär 2020, 09:32
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Thailand - Baum 21 - [Millettia pinnata]
Antworten: 7
Zugriffe: 132

Re: Thailand - Baum 21 - [cf Cynometra malaccensis]

Hallo, das sind die Hülsenfrüchte von Millettia pinnata / Pongamia pinnata (also tatsächlich die gleiche Baumart, wie schon mal gesehen, jetzt mit Früchten ohne Blüten, sonst mit Blüten ohne Früchte, das macht die Sache schwieig ...) Das macht auch viel mehr Sinn, wird doch dieser nützliche robuste...
von Spinnich
23 Mär 2020, 23:51
Forum: Sonstiges
Thema: Keltisches Baumhoroskop
Antworten: 8
Zugriffe: 183

Re: Keltisches Baumhoroskop

Nach dem Horoskop bin ich also eine Kiefer und eher für Extremstandorte angepasst, mag ja sein. :P

LG Spinnich :mrgreen:
von Spinnich
23 Mär 2020, 23:41
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Thailand - Baum 21 - [Millettia pinnata]
Antworten: 7
Zugriffe: 132

Re: Thailand - Baum 21 - [cf Cynometra malaccensis]

nach diesem Bild auf Toptropicals würde ich auch zweifeln. :o
andererseits hier:
https://www.flickr.com/photos/adaduitokla/10436493634

mag sein, dass es auf den Entwicklungsstatus ankommt und üppige oder weniger üppige Fruchtansätze gibt?

LG Spinnich :roll:
von Spinnich
23 Mär 2020, 23:22
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Thailand - Baum 19 - Carica papaya [OK]
Antworten: 4
Zugriffe: 86

Re: Thailand - Baum 19 - Carica papaya [OK]

Für unsere Gartenkultur empfehlenswert wäre aber eher die Aussaat von kleineren Bergpapayas. wenn man gut nach gereifte Früchte verwendet gelingt die Keimung im beheizten Gewächshaus oder im Beutel auf der Heizung ganz gut. Habe jetzt ca. 15 Keimlinge am Start. Man sollte versuchen mindestens 5 Pfla...
von Spinnich
22 Mär 2020, 19:56
Forum: Rätsel
Thema: Frischer Blattaustrieb Nr. 2
Antworten: 14
Zugriffe: 267

Re: Frischer Blattaustrieb Nr. 2

...der selben Familie an, aber unterschiedlichen Unterfamilien.
Die gesuchte Unterfamilie ist aber in der Flora of China 2011 eine eigenständige Familie.
Auch über Anzahl der zugehörigen Arten und Gattungen ist man sich nicht immer einig.

LG Spinnich :wink:
von Spinnich
22 Mär 2020, 19:42
Forum: Sonstiges
Thema: warum sollte man nicht nichteinheimische Gehölze anpflanzen ?
Antworten: 24
Zugriffe: 350

Re: warum sollte man nicht nichteinheimische Gehölze anpflanzen ?

Na ja ich sehe das von 2 Seiten. Nicht einheimische Gehölze sind vielleicht auch schon mal hier gewachsen - vor den Eiszeiten - oder vieles was wir als heimischen sehen, ist ja in Wirklichkeit durch Handelsbeziehungen und Völkerwanderung als Nutzpflanze hier erst eingebürgert worden. Manche Gewächse...
von Spinnich
22 Mär 2020, 19:07
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Mahé 164, Pithecellobium unguis-cati
Antworten: 1
Zugriffe: 57

Re: Mahé 164, Pithecellobium unguis-cati

Die Dornen sind bei der Art optional, mal vorhanden, mal nicht, wenn es sich um die gleichen Dornengebilde handelt:
"The plant can be spineless or armed with spines about 5mm long".


LG Spinnich :)
von Spinnich
22 Mär 2020, 19:03
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Thailand - Baum 16 - [cf Syzygium aqueum]
Antworten: 5
Zugriffe: 88

Re: Thailand - Baum 16

Deine Verwirrung ist erklärlich, denn sowohl die deutschen, englischen Trivialnamen gehen durcheinander, auch gleichen sich die Früchte sehr, sofern es sich nicht um ganz verschiedene Sorten einer Art handelt. Da Syzygium mallacense wegen der Blüten ausgeschlossen ist, noch mal zu den Früchten, die ...
von Spinnich
22 Mär 2020, 18:05
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Thailand - Baum 13 - [Tamarindus indica]
Antworten: 8
Zugriffe: 107

Re: Thailand - Baum 13 - [Tamarindus indica]

Zu Thailand - Baum 13 - Stachelbeerbaum (Phyllanthus acidus), auch als Baumstachelbeere oder Grosella habe ich noch ein paar Randnotizen. Zum einen gibt es in der Region (keine Verwechslungsgefahr) auch noch den Amlabaum (Phyllanthus emblica, Syn.: Emblica officinalis) auch als Indische Stachelbeere...