Die Suche ergab 1846 Treffer

von Spinnich
22 Mai 2019, 18:01
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Strauch auf Island
Antworten: 7
Zugriffe: 195

Re: Strauch auf Island

Photinia wäre wohl durchaus denkbar, bei Suche Photinia serratifolia buds finden sich auch Bilder mit ähnlichen Terminalknospen. Manchmal gibt es Abbildungen mit deutlich länger gestielten Blättern, allerdings auch mit fast sitzenden Blättern. Darüber hinaus ist die Sortenvielfalt recht hoch und var...
von Spinnich
22 Mai 2019, 17:43
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Apfel oder Birne? Fundort Urwald Sababurg
Antworten: 3
Zugriffe: 74

Re: Apfel oder Birne? Fundort Urwald Sababurg

Bei der Borke ist halt nicht wirklich mehr viel von einem typischen vitalen Apfel zu erkennen.
Bei einem Apfel würde ich dann eigentlich größere Blütenblätter erwarten?
Das Laub ist für mich auch eher mit Birne assoziiert.

LG Spinnich :?:
von Spinnich
22 Mai 2019, 17:35
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Deutzia Art?
Antworten: 4
Zugriffe: 113

Re: Deutzia Art?

Den Vorschlag von bee nur mal als Bildvergleich gegoogelt, da würde ich schon zustimmen.
http://de.hortipedia.com/wiki/Deutzia_parviflora
https://gardenerdy.com/species-of-deutz ... our-garden
noch ein Foto

LG Spinnich :wink:
von Spinnich
21 Mai 2019, 23:47
Forum: Sonstiges
Thema: Pfropfen über die grenzen der Familie hinweg
Antworten: 13
Zugriffe: 301

Re: Pfropfen über die grenzen der Familie hinweg

Das Problem das manche Reiser scheinbar verwachsen, aber die Veredelung nicht dauerhaft stabil bleibt, ist ja auch bei der Obstveredelung, speziell bei Birnen und Quitten bekannt. Scheinbar unverträgliche Sorten werden daher nicht direkt aufeinander sondern per Zwischenveredelung gepfropft, wodurch ...
von Spinnich
16 Mai 2019, 20:07
Forum: Sonstiges
Thema: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)
Antworten: 26
Zugriffe: 912

Re: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)

Hallo Andreas, eine sichere Bestimmung ist mir anhand des Fotos nicht möglich, nur kann man einige Arten wegen der frühen Flugzeit, andere auch wegen völlig abweichender Färbung ausschließen. Die Wildbienen der Gattung Osmia gehören zu den frühen Arten, ausnahmsweise fliegen auch einige Gattungsvert...
von Spinnich
16 Mai 2019, 18:40
Forum: Alte Bäume - Baumregister
Thema: Tanzlinde in Salz, Register-Nr.: 3599
Antworten: 5
Zugriffe: 2142

Re: Tanzlinde in Salz, Register-Nr.: 3599

Danke Wolfgang für's Einstellen der Ergänzungsbilder ins Register. Hat ja lange genug gedauert, bis ich die nachgereicht habe, obwohl der Baum fast vor meiner Haustüre ist, aber irgendwie war der nicht mehr bei mir auf dem Schirm. Zum Glück hatten wir am Muttertag im Lokal in der Straße einen Tisch ...
von Spinnich
12 Mai 2019, 23:18
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baumartbestimmung
Antworten: 19
Zugriffe: 412

Re: Baumartbestimmung

Zum Vergleich mal junger Austrieb von Hainbuche, heute fotografiert.
LG Spinnich :wink:
IMG_20190512_Hainbuchen-Triebe_Salz.jpg
Jungtriebe aus einer Hecke
IMG_20190512_Hainbuchen-Triebe_Salz.jpg (74.63 KiB) 240 mal betrachtet
von Spinnich
12 Mai 2019, 23:11
Forum: Alte Bäume - Baumregister
Thema: Tanzlinde in Salz, Register-Nr.: 3599
Antworten: 5
Zugriffe: 2142

Re: "Tanzlinde": Sommer-Linde neben der Kirche in 97616 Salz

Als Ergänzung zur bisherigen Beschreibung kann ich jetzt endlich auch mal Bilder der vitalen Linde im belaubten Zustand nach dem Frühjahrsaustrieb beifügen.
Bitte Bildergänzung im Registereintrag 3599

LG Spinnich :)
von Spinnich
12 Mai 2019, 22:20
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baumartbestimmung
Antworten: 19
Zugriffe: 412

Re: Baumartbestimmung

Zu den bisherigen Hinweisen Erle habe ich heute gesehen, da gibt es das Gegenteil einer Blattspitze, also eine leichte Einbuchtung. Zu den Nebenblättern (Wikipedia, R/B und andere Quellen: " zu sehen sind nunmehr die doppelt gesägten Blattränder und die rötlich gefärbten Nebenblätter. ") von Carpinu...
von Spinnich
12 Mai 2019, 09:26
Forum: Alte Bäume - Baumregister
Thema: außerdeutsche Bäume im Baumregister einstellen / aktualisieren????
Antworten: 23
Zugriffe: 5571

Re: außerdeutsche Bäume im Baumregister einstellen / aktualisieren????

Ob sehenswerte Bäume aus dem Ausland mit all dem Pflegeaufwand ins Register müssen, da bin ich skeptisch. :| Natürlich wäre es schön eine Übersicht zu haben, sortierbar nach Land, Region und Baumart, oder gar so eine Karte wie im Baumregister, von der man dann auf Forumsbeiträge und Reiseberichte ge...
von Spinnich
12 Mai 2019, 08:22
Forum: Sonstiges
Thema: Spechte vertreiben
Antworten: 38
Zugriffe: 2295

Re: Spechte vertreiben

Also dass der Specht als lärmender Vogel sich von einer Hard-Rock CD abschrecken lässt, finde ich seltsam, bist Du da absolut sicher? Ich hätte dann eher eine CD von Helene Fischer und/oder Florian Silbereisen als Abschreckung gewählt. :lol: :lol: :lol: Mehr Themenbezug hätte sicher auch eine CD von...
von Spinnich
12 Mai 2019, 00:13
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baumartbestimmung
Antworten: 19
Zugriffe: 412

Re: Baumartbestimmung

Die Blattspitze von Corylus sollte aber noch ausgeprägter sein, und das Blatt weniger "gleichmäßig oval", daher würde ich trotz angemeldeter Bedenken Corylus eher verwerfen als Carpinus. Andere Gattungen sind bei mir ebenfalls bisher durchgefallen, aber wie gesagt, habe ich auch bei meinem Vorschlag...
von Spinnich
11 Mai 2019, 19:08
Forum: Sonstiges
Thema: Spechte vertreiben
Antworten: 38
Zugriffe: 2295

Re: Spechte vertreiben

Wenn Ginko so unangepasst wären, gäbe es sicher nicht so tolle Exemplare in unseren Parks (z.B. Castell) Starke Spätföste haben bei uns vor ein paar Jahren nicht nur Exoten getroffen. Die Austriebe aller Nussbäume und auch sämtlicher Eschen waren komplett hinüber. Etwas länger als einen Monat hat es...
von Spinnich
11 Mai 2019, 18:51
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baumartbestimmung
Antworten: 19
Zugriffe: 412

Re: Baumartbestimmung

Hi Niklas

Mit einer gewissen Unsicherheit würde ich für Hainbuche (Carpinus betulus) plädieren.
Etwas wenig Blattadern-Paare, aber vielleicht dem Jugendstadium geschuldet.

Daher mal abwarten, ob das bestätigt wird, oder noch andere Arten in Frage kommen

LG Spinnich :)
von Spinnich
11 Mai 2019, 18:23
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Schmalblättrige Esche - Fraxinus angustifolia ? [OK]
Antworten: 7
Zugriffe: 116

Re: Schmalblättrige Esche - Fraxinus angustifolia ?

Hallo Harry Ich würde Dir zustimmen. Der Fruchtstand sollte auch deutlich schütterer sein als bei der gemeinen Esche. Der Fundort wäre auch typisch, da der Baum aus südlicheren Gefilden stammt und bei uns wegen der geringeren Frosthärte daher wohl eher mal in milderen Regionen gepflanzt wird. LG Spi...