Die Suche ergab 8337 Treffer

von Kiefernspezi
29 Nov 2019, 22:16
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Bäume am Geschmack erkennen?
Antworten: 24
Zugriffe: 530

Re: Bäume am Geschmack erkennen?

Oh Mann...Natürlich gibt es Geschmacksunterschiede...aber damit bestimmen ist ziemlich unsinnig. Zahlreiche Arten sind giftig und zudem ändert sich der Geschmack von Trieben, je nach Jahreszeit. Und es ist alles andere als lecker... :lol:

LG
von Kiefernspezi
29 Nov 2019, 22:10
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Schein-Zypresse?
Antworten: 8
Zugriffe: 184

Re: Schein-Zypresse?

Lawsons Scheinzypresse stimmt auf jeden Fall. :)
von Kiefernspezi
09 Nov 2019, 22:39
Forum: Parks, Gartenanlagen, Arboreten
Thema: Forstbotanischer Garten Tharandt (D - 01737 - Tharandt - Dresden)
Antworten: 9
Zugriffe: 17096

Re: Forstbotanischer Garten Tharandt (D - 01737 - Tharandt - Dresden)

Die Anlage von Tharandt kannst Du nicht mit dem kleinen botanischen Garten in Münster vergleichen. Es gibt ja die ebenfalls sehr interessante Erweiterung, und man braucht viele Stunden selbst im Stechschritt, um alles gesehen zu haben. Zudem geht es beachtlich bergauf und bergab, sowie eine schöne A...
von Kiefernspezi
24 Okt 2019, 01:18
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Was für eine Kiefer ist das?
Antworten: 3
Zugriffe: 428

Re: Was für eine Kiefer ist das?

Genau. Erkennst Du übrigens bereits daran, dass das ja eigentlich eher ein Busch und kein Baum ist. Die Nadeln sind viel kürzer als die der Waldkiefer und dunkelgrün - bei der Waldkiefer eher bläulich. Die Schwarzkiefer hat ja noch längere Nadeln als die Waldkiefer - fällt dementsprechend schon desh...
von Kiefernspezi
23 Okt 2019, 09:00
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Sterben meine Bäume/Tannen?
Antworten: 5
Zugriffe: 431

Re: Sterben meine Bäume/Tannen?

Mal abwarten, wie die nächsten Jahre werden. Wenn sie ähnlich ausfallen wie die letzten beiden, dann sieht es ganz düster aus...aber wer weiß.

LG
von Kiefernspezi
24 Sep 2019, 08:21
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Nadelbaum
Antworten: 7
Zugriffe: 365

Re: Nadelbaum

Das ist ein schönes Exemplar.
@baumläufer: da hast Du überwiegend recht. Es gibt schöne Bäume im botanischen Garten Marburg und einen sehr schönen in einem Privatgarten in Hamm.

Viele Grüße
von Kiefernspezi
12 Aug 2019, 10:35
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Was ist das genau für ein Baum?
Antworten: 3
Zugriffe: 448

Re: Was ist das genau für ein Baum?

Das sehe ich wie Wolfgang.

Lg
von Kiefernspezi
06 Aug 2019, 13:59
Forum: Sonstiges
Thema: Film Ernteaktion größter Zapfen Deutschlands
Antworten: 7
Zugriffe: 367

Re: Film Ernteaktion größter Zapfen Deutschlands

@biloba: zunächst einmal ist das Grundstück recht abgelegen und die Zapfen sieht nicht jeder - weshalb der Baum so lange unentdeckt geblieben ist. Es gibt eine sehr große Nachfrage, auch aus dem Ausland, nach Zapfen und Samen. Da ich den Baumsteiger bezahlt habe, sehe ich natürlich zu, das Geld wied...
von Kiefernspezi
01 Aug 2019, 19:16
Forum: Sonstiges
Thema: Film Ernteaktion größter Zapfen Deutschlands
Antworten: 7
Zugriffe: 367

Re: Film Ernteaktion größter Zapfen Deutschlands

Das können wir nur bedingt machen. Auf Rückfrage der Zeitung WZ war es vom Eigentümer nicht gewünscht, dass der genaue Ort bekannt gemacht wird. Der Baum ist auch tatsächlich nicht frei zugänglich. Aber gegen eine Eintragung im Ragister und Veröffentlichung und von Bildern hat der Eigentümer nix ein...
von Kiefernspezi
31 Jul 2019, 21:35
Forum: Sonstiges
Thema: Film Ernteaktion größter Zapfen Deutschlands
Antworten: 7
Zugriffe: 367

Film Ernteaktion größter Zapfen Deutschlands

Liebe Baumfreunde, hier direkt zum Film >>> https://youtu.be/WkBrpifTjck es gibt nur ca. 30 adulte Bäume der Coulter Kiefer in Deutschland. Ich persönlich kenne keinen Baum, der wesentlich älter als 50 Jahre ist. Und doch sind einige Exemplare beeindruckend. Klar, zuallererst durch die (im deutschen...
von Kiefernspezi
20 Jul 2019, 15:27
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Welcher Nadelbaum könnte das sein --> Cupressus macrocarpa
Antworten: 27
Zugriffe: 1828

Re: Welcher Nadelbaum könnte das sein

Da es auch in Neuseeland keine einheimischen Koniferen mit der angegebenen Zapfengröße gibt, kommt eigentlich nur die auch dort weit verbreitet angepflanzte Cupressus macrocarpa in Frage. Dann passt es sowohl mit der Zapfengröße, als auch mit dem Jungnadel-Habitus. Und auch vom eher breitkronigen Ha...
von Kiefernspezi
20 Jul 2019, 15:04
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Prächtiger Blauglockenbaum in Konstanz
Antworten: 7
Zugriffe: 827

Re: Prächtiger Blauglockenbaum in Konstanz

Hallo Leute, das stimmt absulut genau!
Zur Orientierung kann man auch den Parkplatz vom Bodenseeforum heranziehen. Von dort ist es nur ein kurzer Fußweg.

Viele Grüße
von Kiefernspezi
03 Jul 2019, 07:43
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Ist das eine Gemeine Fichte? Oder 2? ---> Picea abies
Antworten: 9
Zugriffe: 444

Re: Ist das eine Gemeine Fichte? Oder 2?

Da kann man froh sein drüber. Der Stamm ist schon sehr beeindruckend. Leider sind Fichten tatsächlich bruchgefährdet.