Die Suche ergab 8315 Treffer

von Kiefernspezi
17 Apr 2019, 15:14
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Schwarzkiefer? ---> Pinus nigra
Antworten: 2
Zugriffe: 107

Re: Schwarzkiefer?

Ganz sicher Pinus nigra
von Kiefernspezi
17 Apr 2019, 15:08
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Nadelbaum. 60 Kilometer südl. von Wien
Antworten: 6
Zugriffe: 90

Re: Nadelbaum. 60 Kilometer südl. von Wien

Schwer zu sagen, da es kein Gesamtbild gibt und auch kein Detailbild der Zweige...
von Kiefernspezi
02 Apr 2019, 08:47
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Exotische Kiefer - aber welche?
Antworten: 10
Zugriffe: 850

Re: Exotische Kiefer - aber welche?

Dieser Winter war ja auch kein Winter.

Zum Thema Pinus patula: habe einige frische, noch geschlossene Zapfen aus Mexico mitgebracht. Wer sich daran versuchen möchte...

Viele Grüße
von Kiefernspezi
27 Mär 2019, 08:05
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Sequoiadendron giganteum - weibliche Blüten II ? [prüfen]
Antworten: 10
Zugriffe: 160

Re: Sequoiadendron giganteum - weibliche Blüten II ? [prüfen]

Hallo, die Zapfen reifen auch am Zweig und werden braun. Einen Zusammenhang mit dem Feuer gibt es bzgl. der Reifung der Zapfen nicht. Man muss sich das auch mal vorstellen...50-80 m hohe Bäume, und unten huscht da mal ein Feuer durch... Einen Feuer-Zusammenhang gibt es nur bzgl. der Keimung der Same...
von Kiefernspezi
23 Mär 2019, 21:52
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Amerikanischer Nadelbaum
Antworten: 7
Zugriffe: 195

Re: Amerikanischer Nadelbaum

Wow, eine außergewöhnlich schöne Schwarzkiefer, aber Zapfen, Nadeln und Knospe sprechen dafür. Wobei ich gerne einen frischeren Zapfen gesehen hätte, und einmal von oben und einmal von unten. Außerdem wäre auch ein Bild der Stammrinde hilfreich. Aber das war schon gut fotografiert. Wenn ich das rich...
von Kiefernspezi
17 Mär 2019, 23:04
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Pyrenäen-Kiefer - Pinus nigra ssp. salzmannii? -> Krim-Kiefer - Pinus nigra var. pallassiana
Antworten: 8
Zugriffe: 143

Re: Pyrenäen-Kiefer - Pinus nigra ssp. salzmannii ? [Krim-Kiefer - Pinus nigra var. pallassiana]

Hallo, bitte nicht so sehr die Größe von Zapfen zugrunde legen. Die können Standortabhängig sehr unterschiedlich ausfallen. Viele Grüße
von Kiefernspezi
16 Mär 2019, 01:25
Forum: Sonstiges
Thema: Auffällig verdrehte Kiefernnadeln an pinus ponderosa
Antworten: 6
Zugriffe: 2624

Re: Auffällig verdrehte Kiefernnadeln an pinus ponderosa

Pinus parviflora zeigt typischerweise oft stark verdrehte Nadeln.

Viele Grüße
von Kiefernspezi
16 Mär 2019, 01:22
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Pyrenäen-Kiefer - Pinus nigra ssp. salzmannii? -> Krim-Kiefer - Pinus nigra var. pallassiana
Antworten: 8
Zugriffe: 143

Re: Pyrenäen-Kiefer - Pinus nigra ssp. salzmannii ?

Hallo, pinus nigra salzmannii hat eher hellere, sogar etwas längere, dünnere Nadeln. Das sollte die Krimkiefer sein (Pinus nigra var. pallassiana)
von Kiefernspezi
16 Mär 2019, 01:14
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Tränen-Kiefer - Pinus wallichiana ? [OK]
Antworten: 6
Zugriffe: 112

Re: Tränen-Kiefer - Pinus wallichiana ? [OK]

Das geht alles so in Ordnung. Mit der Vermessung krummer Zapfen habe ich auch so meine Sorgen.
Jedenfalls können die Zapfen dieser Art sehr lang werden. Mehr als 35 cm sind selten, aber kommt vor.

LG
von Kiefernspezi
14 Feb 2019, 10:13
Forum: Sonstiges
Thema: Auffällig verdrehte Kiefernnadeln an pinus ponderosa
Antworten: 6
Zugriffe: 2624

Re: Auffällig verdrehte Kiefernnadeln an pinus ponderosa

Hallo, interessant. Kannst Du bitte dazu Fotos einstellen? Das würde mich sehr interessieren zu sehen.

LG
von Kiefernspezi
24 Dez 2018, 01:34
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Pinus patula? --> Pinus patula
Antworten: 14
Zugriffe: 502

Re: Pinus patula?

Ja, tatsächlich ist das ausreichend. Die sind zwar nicht mehr in einem guten Zustand, aber man erkennt noch deutlich den dicken dunklen Rand, der frisch mahagoni-farben sein kann. Die restliche Schuppenfarbe ist frisch ähnlich wie bei den verwandten Arten orangebraun. Bei dem gezeigten Zapfen schon ...
von Kiefernspezi
23 Dez 2018, 15:47
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Pinus patula? --> Pinus patula
Antworten: 14
Zugriffe: 502

Re: Pinus patula?

Hallo, hast die die ollen Zapfen da? Dann einfach mal ne Draufsicht zeigen, wo man die Innenseiten der Schuppen erkennt. Dann sollte es recht klar sein, was es ist. Eine etwas ungewöhnliche Pinus patula kann möglich sein. Schade, hätte gerne mal den ganzen Baum gesehen. Hier einfach mal ein paar Ver...
von Kiefernspezi
22 Dez 2018, 12:17
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Welche Zeder ist welche? ---> Cedrus atlantica
Antworten: 11
Zugriffe: 363

Re: Welche Zeder ist welche?

Hi Wolfgang,

klar, wollte nur ein wenig Bodennebel verbreiten und Verwirrung stiften. :P

LG