Die Suche ergab 4338 Treffer

von bee
08 Jul 2020, 23:13
Forum: Sonstiges
Thema: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)
Antworten: 69
Zugriffe: 3881

Re: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)

Hallo, ich würde es auch bei "Schlupfwespe" belassen. Die Pimpla rufipes kann es trotz der roten Beine nicht sein, denn die Wespe auf dem gezeigten Bild hat einen hellen Ringel am Fühler und einen hellen Fleck am Rückenschildchen und ich vermute auch etwas Helleres am Hinterleib. Aber jetzt habe ich...
von bee
08 Jul 2020, 00:20
Forum: Sonstiges
Thema: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)
Antworten: 69
Zugriffe: 3881

Re: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)

Deshalb ja mein Tipp mit der Fühlerlänge. Natürlich muss man sich fragen, was ist lang, was ist kurz. Dafür kann man bei Insektenbox kurz durch die Bilder der verschiedenen Fliegenfamilien und Wespenfamilien klickern. So hier und da gibt es scheinbar Ausnahmen, z.B. diese Fühler hier von den Dickkop...
von bee
07 Jul 2020, 22:00
Forum: Sonstiges
Thema: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)
Antworten: 69
Zugriffe: 3881

Re: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)

Hallo Andreas, ganz grob kann man zur Unterscheidung von Fliegen einerseits und Bienen und Wespen andererseits nach den Fühlerlängen gehen. Die Flügelanzahl (2 bei Fliegen + Schwingkölbchen) und 4 bei Bienen und Wespen sieht man ja nicht immer so genau. Egal, wenn was nach "Fliege" aussieht, aber la...
von bee
07 Jul 2020, 00:42
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (58)
Antworten: 14
Zugriffe: 193

Re: curieuzeneuzen (58)

Now I searched again (and again and again) this ### flower bud!

Und die Blätter sind nicht so glatt wie man denkt :mrgreen: ...
von bee
07 Jul 2020, 00:05
Forum: Sonstiges
Thema: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)
Antworten: 69
Zugriffe: 3881

Re: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)

Hallo, das ist eine Schlupfwespe , ich vermute Gattung Ichneumon. Aber nur ein Bruchteil der existierenden Arten ist auf den üblichen Seiten mit Bild vorhanden. Wenn du es genauer wissen möchtest .... siehe das vorgeschlagenen Fachforum. Ein bisschen habe ich gesucht, aber so richtig passt das alles...
von bee
05 Jul 2020, 20:44
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Von welchem Baum sind der Zweig und die Früchte?
Antworten: 5
Zugriffe: 105

Re: Von welchem Baum sind der Zweig und die Früchte?

Hallo,
ich finde es sehr irritierend, dass der Blattrand glatt ist - oder sieht das nur so aus?
Die Früchte sehen natürlich wie Sorbus aus ... gibt es da "glattrandige Sorten"?
von bee
01 Jul 2020, 20:55
Forum: Sonstiges
Thema: Nachtkerze?
Antworten: 3
Zugriffe: 87

Re: Nachtkerze?

Hallo, Nachtkerze, ja ... aber dann ... Nachtkerzen sind extrem kompliziert, was für absolute Fachleute und es gibt da vermutlich auch noch "viel zu tun". Die Gartenformen (bedeutet "geschenkt", dass es eine Zierpflanze ist?) können dann noch mal anders sein. Im Pflanzenbestimmungsforum ist jemand a...
von bee
30 Jun 2020, 21:05
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welche Rankepflanze ist das?
Antworten: 11
Zugriffe: 163

Re: Welche Rankepflanze ist das?

Hallo Kerstin,
die Blätter sind zum Einstellen hier im Forum ja mit Sicherheit verkleinert worden.
Bitte die Freundin doch, einfach ein-zwei Ausschnitte aus dem Original zu machen, die ein typisches Blatt (mit erkennbarem Blattrand) und die Ranken etwas besser zeigen.
von bee
30 Jun 2020, 20:59
Forum: Sonstiges
Thema: Holunder - Freude und Leid
Antworten: 41
Zugriffe: 794

Re: Holunder - Freude und Leid

Hallo Frank, ich meinte ja auch nicht, dass Quellfelders Löffel aus Tropenholz ist oder die handwerklichen Löffel in Wales. Abere wenn man nach Löffeln googelt in Verbindung mit bekannten rötlichen (tropischen) Holzarten, dann wird man fündig auf Portalen wie Etsy. Ich denke beim gezeigten Löffel we...
von bee
29 Jun 2020, 23:39
Forum: Sonstiges
Thema: Holunder - Freude und Leid
Antworten: 41
Zugriffe: 794

Re: Holunder - Freude und Leid

Hallo, Holunderholz ist wohl viel heller und nicht so rot? z.B. so was hier: https://holzfein-aktuell.blogspot.com/2012/01/holunderholz-sambucus.html Ein schöner Artikel zu den Walisischen Liebeslöffeln, darin ist auch einer abgebildet, der sehr traditionell und nicht industriell aussieht. https://w...
von bee
29 Jun 2020, 23:12
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Vogel-Kirsche (Prunus avium) ?
Antworten: 5
Zugriffe: 137

Re: Vogel-Kirsche (Prunus avium) ?

Hallo, Fruchtbäume werden oft nicht sehr alt, allerdings kann ich nicht abschätzen, wie alt der Baum ist. Nur: die Flechten machen dem Baum nichts. :) könnten aber ein Indiz für ein höheres Alter sein. Auf diversen Gartenseiten gibt es Schnittempfehlungen und Hinweise zu möglichen Krankheiten. Abges...
von bee
29 Jun 2020, 23:01
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Spitzes Blatt mit kleinen Beeren
Antworten: 5
Zugriffe: 89

Re: Spitzes Blatt mit kleinen Beeren

Hallo,
es ist wirklich eher selten, voll ausgereifte dunkle Früchte naschen zu können ... aber wenn :) , vom Geschmack war ich auch sehr angenehm überrascht.
von bee
29 Jun 2020, 00:20
Forum: Sonstiges
Thema: Endlich Regen
Antworten: 234
Zugriffe: 7085

Re: Endlich Regen

Da wird mit Sicherheit dann einmal gemäht, weil sonst das in nullkommanichts zugewuchert wäre. Ein NSG bei Istein (Totengrien) mit Orchideen, da wird auch gemäht - aber stückchenweise. Direkt nebenan auf einem Gelände lässt man die Bäume wachsen, dazwischen gibt es dann noch ganz vereinzelt Orchidee...
von bee
27 Jun 2020, 21:13
Forum: Sonstiges
Thema: Endlich Regen
Antworten: 234
Zugriffe: 7085

Re: Endlich Regen

Hallo, aber viel Regen war in den letzten Wochen hier nicht ... so gerade mal, so lala ... ich wusste schon nicht mehr, wie richtig kräftiger Regen aussieht, so wie aus Eimern, "cats and dogs" wie die Engländer sagen. Das war gestern, und wenn das in Basel nicht war, dann wundert mich das - weil ich...
von bee
26 Jun 2020, 15:55
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Lonicera Uferdamm an der Mur Südsteiermark
Antworten: 3
Zugriffe: 103

Re: Lonicera Uferdamm an der Mur Südsteiermark

Hallo, ich sehe da auf Anhieb nichts, was gegen die Gemeine Heckenkirsche Lonicera xylosteum sprechen würde. Aber vielleicht übersehe ich etwas? Die Blätter sind jedenfalls von der Form her so (leicht variabel), die Blattnerven sehe ich häufig etwas deutlicher ausgeprägt, die Blätter sind beidseitig...