Die Suche ergab 4060 Treffer

von bee
12 Dez 2019, 20:46
Forum: Rätsel
Thema: Tropenpflanzenrätsel (Mahé 158 und 159)
Antworten: 6
Zugriffe: 128

Re: Tropenpflanzenrätsel (Mahé 158 und 159)

Huhu,
Rosen ... Apfel ... Gewächse ... :wink:
von bee
11 Dez 2019, 21:11
Forum: Rätsel
Thema: Tropenpflanzenrätsel (Mahé 158 und 159)
Antworten: 6
Zugriffe: 128

Re: Tropenpflanzenrätsel (Mahé 158 und 159)

Die Familie hat seltsamerweise einen deutschen Trivialnamen (engl. oder franz. Trivialnamen finde ich nicht). Der deutsche Trivialname enthält zwei sehr gängige typische in Deutschland vorkommende Pflanzenbezeichnungen - einmal eine Gattung, deren Blüte oft gefüllt ist und auch viele Staubblätter ha...
von bee
11 Dez 2019, 21:03
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Unbekannter Kern oder Nuss
Antworten: 22
Zugriffe: 5149

Re: Unbekannter Kern oder Nuss

Wow, da hast du aber etwas herausgefunden, glaube ich.
Das sieht ja extrem ähnlich aus.
Und von diesen Bäumen (und dieser Familie Humiriaceae) habe ich noch nie etwas gehört.
von bee
11 Dez 2019, 21:01
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Salix alba? --> Ja
Antworten: 3
Zugriffe: 90

Re: Salix alba?

Hallo Vera, ich finde die Bilder auch scharf genug ... aber in welcher Größe stellst du sie ein? Optimal sind hier 800 Pixel in der Breite, größere Werte werden von der Forensoftware skaliert (und wahrscheinlich nicht nachgeschärft). Auch Bilder in 800 Pixel Breite werden im kB-Wert automatisch (irg...
von bee
11 Dez 2019, 20:53
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Strauch ist das?
Antworten: 12
Zugriffe: 134

Re: Welcher Strauch ist das?

Hallo, ich denke da einfach an Lonicera periclymenum. Das kommt, wenn man "Lonicera clustered fruit" sucht. Nur das Rot ist roter, nicht so rosalich. Vielleicht ist das ein Frostschaden? http://www.giftpflanzen.com/lonicera_periclymenum.html https://www.botanikus.de/informatives/giftpflanzen/alle-gi...
von bee
08 Dez 2019, 18:43
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Von welchem Gehölz stammt dieser Zapfen
Antworten: 18
Zugriffe: 248

Re: Von welchem Gehölz stammt dieser Zapfen

Diese Früchte im Ganzen zu trocknen (die sind saftig!! und glibberig!! und cremig!! innendrin) finde ich schon reichlich ... seltsam. Wahrscheinlich funktioniert das in einem Trockengerät (wie für Pilze oder Dörrobst) in zig Stunden ... bis sie "rascheltrocken" sind. Ich selbst trockne z.B. keine Pi...
von bee
08 Dez 2019, 18:19
Forum: Sonstiges
Thema: Spam im Forum
Antworten: 8
Zugriffe: 1425

Re: Spam im Forum

Hallo, wenn man davon ausgeht, dass die Fragerunde die meisten Spammer fernhält, dann könnte man wirklich für einen Zeitraum testen, ob die Linkeinschränkung noch notwendig ist. Alternativ könnte man Mitglieder, die sich als "reale Personen" mit baumkundlichen Interessen erwiesen haben, auch schon "...
von bee
08 Dez 2019, 16:39
Forum: Rätsel
Thema: Tropenpflanzenrätsel (Mahé 158 und 159)
Antworten: 6
Zugriffe: 128

Re: Tropenpflanzenrätsel (Mahé 158 und 159)

Spinnich hatte noch gestern Abend sich des Rätsels angenommen, wo ich aber schon "Feierabend" gemacht hatte.
Er und auch Stefan haben die richtige Lösung gesendet, ich gratuliii-iii-re!
von bee
07 Dez 2019, 20:02
Forum: Rätsel
Thema: Tropenpflanzenrätsel (Mahé 158 und 159)
Antworten: 6
Zugriffe: 128

Re: Tropenpflanzenrätsel (Mahé 158 und 159)

Wenn man dazu keinen Anhaltspunkt hat ... kann man bei Seychellesplantgallery die endemischen Pflanzen aufrufen und nach einer Blattnervatur suchen, die der hier gezeigten entspricht. Diese Art Blattnerven haben alle Vertreter der Gattung. Die endemische Pflanze ist in meiner Liste. http://www.seych...
von bee
07 Dez 2019, 16:50
Forum: Sonstiges
Thema: Todesursache kleine Ziege
Antworten: 35
Zugriffe: 337

Re: Todesursache kleine Ziege

Das allererste Bild zeigt Blattfragmente mit einem "runden Bogen", was ich mir bisher noch nicht so erklären kann (weder mit Kirschlorbeer noch mit Ilex). Ansonsten fällt mir aber auch nichts Hartlaubiges ein (es sei denn Exoten, die aber nicht da stehen, wo kleine Ziegen knabbern). Die Kerne sollte...
von bee
06 Dez 2019, 20:59
Forum: Sonstiges
Thema: Todesursache kleine Ziege
Antworten: 35
Zugriffe: 337

Re: Todesursache kleine Ziege

Also Kleeeee .... Trifolium kann das doch wirklich nicht sein. Die Kirschlorbeer-Idee finde ich ziemlich gut. Die Blätter hartlaubig und wie "zerbrochen" und noch intensiv dunkelgrün. Warum sollten die Früchte nicht auch daher stammen, kleine Kirschen, etwas blasser durch Verdauungssäfte, innendrin ...
von bee
06 Dez 2019, 20:40
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum gesucht
Antworten: 12
Zugriffe: 215

Re: Baum gesucht

Der Beitrag ist am 5.12. bearbeitet worden, vielleicht hat Svenhro die Bilder gelöscht, weil die Frage beantwortet wurde. Hallo Svenhro, es ist besser, wenn die Bilder auch nach Beantwortung stehen bleiben, weil sonst die ganze Sache nicht mehr nachvollziehbar ist. Aus Fragen und Antworten kann man ...
von bee
06 Dez 2019, 20:36
Forum: Rätsel
Thema: Tropenpflanzenrätsel (Mahé 158 und 159)
Antworten: 6
Zugriffe: 128

Re: Tropenpflanzenrätsel (Mahé 158 und 159)

Frank hat dann gleich mit der richtigen Art nachgezogen, prima!

Die untere Pflanze ist auch eher strauchartig oder ein kleiner Baum, kein Riesenbaum - und invasiv auf Sri Lanka und in Hawaii.
von bee
06 Dez 2019, 20:27
Forum: Rätsel
Thema: Tropenpflanzenrätsel (Mahé 158 und 159)
Antworten: 6
Zugriffe: 128

Re: Tropenpflanzenrätsel (Mahé 158 und 159)

Hui, die Gattung ist manchen Rätselfüchsen gut bekannt, es kamen schon viele Antworten. Ich gratuliere Jan/JD L, Willi/Paulownia und Rolf ...und Frank/LCV bisher "halb". Es gibt zur unteren Pflanze noch eine zum Verwechseln ähnliche Art, gelbe Blüte (allerdings was Rötliches in der Mitte) und der Bl...
von bee
06 Dez 2019, 20:03
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Knospen bestimmen
Antworten: 2
Zugriffe: 91

Re: Knospen bestimmen

Hallo, leider kann man die Details nicht wirklich gut erkennen, man sieht die Farben nicht richtig -auch nicht die Behaarung usw. Blattnarben und Spuren. Aber vergleiche den oberen Zweig mal mit diversen Cornus-Arten (Cornus sericea z.B.) vor allem die nackten Blättchen am Ende könnten dazu gut pass...