Die Suche ergab 1008 Treffer

von Myricaria
21 Jun 2015, 20:59
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Morus alba oder Morus nigra
Antworten: 8
Zugriffe: 3081

Werd' ich machen! Am Exemplar in Wien waren erst vereinzelt reife Früchte, diese allerdings haben herrlich-fruchtig (tatsächlich ähnlich Brombeeren) geschmeckt. Also keine Spur von fade, und es handelt sich dort 100% um Morus alba. :) Ich denke, ich werde einige frische Früchte gleich aussäen und au...
von Myricaria
21 Jun 2015, 17:37
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Morus alba oder Morus nigra
Antworten: 8
Zugriffe: 3081

Allen Wienern oder Wien-Besuchern sei dieses Exemplar übrigens wärmstens empfohlen- traumhaft schöner, knorriger Baum! :) https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der ... tra%C3%9Fe
von Myricaria
21 Jun 2015, 17:36
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Morus alba oder Morus nigra
Antworten: 8
Zugriffe: 3081

Vielen Dank für eure Antworten! Die schwarz-rötlichen, weichen Beeren haben eher süßlich-fade geschmeckt. Da ich aber irgendwie gerade spontan vom Maulbeer-Fieber heimgesucht wurde, habe ich heute nach meiner Ankunft in Wien Standorte von Morus alba in der Stadt gegoogelt und ein mind. 150-200-jähri...
von Myricaria
21 Jun 2015, 13:32
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Morus alba oder Morus nigra
Antworten: 8
Zugriffe: 3081

Morus alba oder Morus nigra

Hallo Leute, Nach längerer Zeit wieder mal eine Frage meinerseits. Habe in der Slowakei einen Maulbeerbaum gefunden, auch einige Beeren zur Anzucht mitgenommen. Ich bin jedoch unsicher, ob es sich um Morus alba oder nigra handelt? Einzelne Beeren waren schon reif, bzw. habe ich vom Boden aufgelesen,...
von Myricaria
02 Aug 2013, 19:17
Forum: Sonstiges
Thema: Aesculus flava x Aesculus hippocastanum?
Antworten: 3
Zugriffe: 1470

Danke für eure Tipps. Eigentlich stimmt's, wär ja kein Problem, wenn sie sich kreuzen... Der Baum selbst bleibt ja gottseidank eine Aesculus flava ;) @fockea Ja das stimmt, jedoch hab ich keine Aesculus glabra oder x pavia und die flava ist schon so brav gewachsen, dass sie sich das Auspflanzen redl...
von Myricaria
02 Aug 2013, 16:53
Forum: Sonstiges
Thema: Aesculus flava x Aesculus hippocastanum?
Antworten: 3
Zugriffe: 1470

Aesculus flava x Aesculus hippocastanum?

Hallo miteinander, Da mein Vater den alten Schuppen hinter unserem Haus abgerissen hat und dadurch ein schönes Fleckchen freigeworden ist, steht die Idee im Raum, einem meiner vielen Jungbäume einen Platz zu geben. Aufgrund des eher schmalen Wuchses wäre die Aesculus flava gut geeignet, im Nachbarsg...
von Myricaria
06 Jun 2013, 16:14
Forum: Sonstiges
Thema: Bienensterben
Antworten: 17
Zugriffe: 4299

Soweit sollte man es doch gar nicht erst kommen lassen... Handbestäubung aufgrund des Fehlens der Bienen finde ich einfach nur mehr traurig.
von Myricaria
02 Jun 2013, 22:43
Forum: Sonstiges
Thema: Viel Wasser im Rhein
Antworten: 6
Zugriffe: 2335

In Österreich haben die Pegelstände teils schon die Marke von 2002 überschritten... Und die Höchststände in OÖ bzw. NÖ werden erst gegen Dienstag erwartet... :(
von Myricaria
01 Jun 2013, 13:52
Forum: Sonstiges
Thema: Bienensterben
Antworten: 17
Zugriffe: 4299

Das ist ein besorgniserregender Trend... Wie Einstein sagte: „Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.“
von Myricaria
29 Mai 2013, 08:46
Forum: Sonstiges
Thema: Bienensterben
Antworten: 17
Zugriffe: 4299

Bienensterben

Hallo Leute, Das Bienensterben wird ja zurzeit heftig diskutiert, spätestens nach dem EU-Beschluss des Verbots der Neonicotinoid-Gruppe, die für das rasante Verschwinden der Bienen verantwortlich gemacht wird. Ohne irgendwelche Berichte aus den Medien aufgeschnappt haben zu müssen, fällt mir seit le...
von Myricaria
04 Apr 2013, 23:24
Forum: Sonstiges
Thema: Tulpenbaum-Samen taub?
Antworten: 15
Zugriffe: 4609

Danke :)
Ach, soviel Aufwand isses dann auch wieder nicht. 2 Stunden sollte man halt einrechnen fürs "Entsamen" ;)
von Myricaria
04 Apr 2013, 21:03
Forum: Sonstiges
Thema: Drüsiges Springkraut bei den Nachbarn- vermutlich angepflanzt... Was tun?
Antworten: 6
Zugriffe: 1697

Es stimmt, über Logik geht definitiv gar nichts. Einen Holzzaun zu installieren, würde den Konflikt wohl eher verschärfen (oder entfachen)... Sich mal bei der Gemeinde zu erkundigen, ist eine gute Idee, Frank! Sollte die Anpflanzung tatsächlich untersagt sein, könnte man ihnen dass ja höflich mittei...
von Myricaria
04 Apr 2013, 15:54
Forum: Sonstiges
Thema: Tulpenbaum-Samen taub?
Antworten: 15
Zugriffe: 4609

Frohe Botschaft: Es sind bereits die ersten drei Keimlinge sichtbar! Die Methode dürfte sich bewähren: Februar/Anfang März so viel wie möglich Zapfen sammeln (dadurch haben die Samen bereits eine natürliche Stratifikation hinter sich), keimfähige Samen raussuchen (kann recht zeitaufwendig sein), und...
von Myricaria
04 Apr 2013, 14:08
Forum: Sonstiges
Thema: Drüsiges Springkraut bei den Nachbarn- vermutlich angepflanzt... Was tun?
Antworten: 6
Zugriffe: 1697

Drüsiges Springkraut bei den Nachbarn- vermutlich angepflanzt... Was tun?

Hallo, An die Nordseite des elterlichen Gartens grenzt das Grundstück eines Rentner-Ehepaars. Letztere haben sich in den letzten zehn Jahren nicht gerade als angenehmste Nachbarn erwiesen: Radio, teils sogar Fernseher, in voller Lautstärke auf Dauerbetrieb, Rasen mähen oder Laub saugen samstags nach...
von Myricaria
04 Mär 2013, 09:41
Forum: Sonstiges
Thema: Tulpenbaum-Samen taub?
Antworten: 15
Zugriffe: 4609

Habe gerade eine erfreuliche Entdeckung gemacht! Und zwar habe ich vorgestern so viele Tulpenbaumsamen wie möglich gesammelt, von unserem Exemplar im Garten. Genauer gesagt die geflügelten Fruchstände. Ca. 200 Stück oder sogar mehr. Danach das ganze ins Wasser gegeben zum Vorquellen. Jetzt "seziere"...