Die Suche ergab 15 Treffer

von Robohobbit
03 Sep 2020, 11:09
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Fotos für Register-Nr.: 5413, Schwarzpappel bei Sommersdorf
Antworten: 1
Zugriffe: 69

Fotos für Register-Nr.: 5413, Schwarzpappel bei Sommersdorf

Hallo, Ich hatte im Sommerurlaub kurz die Gelegenheit die Schwarzpappel bei Sommersdorf (Register-Nr.: 5413) zu besuchen. Ein gigantischer Baum in schöner Lage. Leider hatte ich keine Mittel zum messen dabei, aber ein zufällig vorbeikommendes Spaziergängerpärchen war so nett ein Foto von mir neben d...
von Robohobbit
03 Sep 2020, 09:41
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Weißdorn im NSG Emsaue bei Gelmer, Register-Nr.: 7377
Antworten: 2
Zugriffe: 81

Re: Weißdorn im NSG Emsaue bei Gelmer, Register-Nr.: 7377

Hallo Klaus, danke für das Einstellen in das Register. Die Lage muss dem Baum tatsächlich zugesetzt haben. Die noch vorhandenen Äste befinden sich alle auf der Seite entgegen der Hauptwindrichtung. An der anderen Seite der Werse stehen neben einer ND-Eiche noch drei weitere stattliche Weißdorne. Die...
von Robohobbit
31 Aug 2020, 16:11
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Weißdorn im NSG Emsaue bei Gelmer, Register-Nr.: 7377
Antworten: 2
Zugriffe: 81

Weißdorn im NSG Emsaue bei Gelmer, Register-Nr.: 7377

Moin, In dem NSG Emsaue steht ein alter Weißdorn frei auf einem Feld, welches sich östlich der Werse befindet, die kurz darauf in die Ems mündet. Er hat in der Taille 157cm bei einer Messhöhe von 55cm. Einige Äste musste er schon einbüßen, der Stamm ist zum Teil offen. Ich habe ein paar Früchte mitg...
von Robohobbit
16 Mär 2020, 10:30
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Weißdorn auf Borkum
Antworten: 3
Zugriffe: 202

Re: Weißdorn auf Borkum

Hallo Baumlaeufer,

Das freut mich, das dieser Baum in das Register kommt. Damit ist es der erste der Insel Borkum. Der Weißdorn hat die Koordinaten 53.608212, 6.751526 .

Gruß Robohobbit
von Robohobbit
24 Feb 2020, 20:39
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Alte Weiden an der Gasselstiege in Münster
Antworten: 7
Zugriffe: 320

Re: Alte Weiden an der Gasselstiege in Münster

Ich habe die Weiden vermessen. Die mit dem großen Astloch hat einen Umfang von ca. 560 cm in 1,3 m Höhe gemessen, die zweite Weide ist etwas schlanker. Für mich sehen die nich aus wie Kopfweiden, sondern wie alte Greise, die ihr Ende fast erreicht haben. Ich bon gespannt wie sie im Frühling aussehen...
von Robohobbit
24 Feb 2020, 18:07
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Weißdorn auf Borkum
Antworten: 3
Zugriffe: 202

Weißdorn auf Borkum

Hallo Baumfreunde, Ich habe auf Borkum einen Weißdorn entdeckt, der für das Register eventuell interessant sein könnte. Er steht an der ehemaligen Trasse der Ostlandbahn, heute nur noch ein sandiger Pfad. Er auf auf 1,30 m Höhe noch 135 cm Umfang, unter den Ästen hat er in der Taille einen Umfang vo...
von Robohobbit
13 Feb 2020, 16:54
Forum: Sonstiges
Thema: Sturm Sabine
Antworten: 15
Zugriffe: 653

Re: Sturm Sabine

Ich habe gehofft, dass die die Kastanie nicht vollständig fällen. Aber dann hätte sich vermutlich irgendwann der Pilz breitgemacht. Auf jeden Fall ein trauriger Verlust.

Alex
von Robohobbit
09 Feb 2020, 02:36
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Alte Weiden an der Gasselstiege in Münster
Antworten: 7
Zugriffe: 320

Alte Weiden an der Gasselstiege in Münster

Hallo in die Runde, Ich habe seit letztem Frühling zwei alte Weiden im Auge gehabt, die sich aber trotz ihrer Größe nicht wirklich im Gestrüpp zeigen wollten. Jetzt im Winter lagen sie so ziemlich frei und man kommt über eine schmale Wiese, die parallel zur Steinfurter Straße verläuft zu den Bäumen....
von Robohobbit
19 Dez 2019, 23:19
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Linde bei Albersloh/Rinkerode
Antworten: 2
Zugriffe: 140

Re: Linde bei Albersloh/Rinkerode

Hallo Baumlaeufer, ein Maßband in der Länge besitze ich leider nicht. Mittlerweile habe ich oft eine Schnur in der Tasche, in der ich dann einen Knoten mache und anschließend messe. Würde aber auch schätzen, dass beide Stämme zusammen es über sechs Meter Umfang haben. Und ja, die Linde steht auf Pri...
von Robohobbit
19 Dez 2019, 11:34
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Linde bei Albersloh/Rinkerode
Antworten: 2
Zugriffe: 140

Linde bei Albersloh/Rinkerode

Hallo Baumfreunde, ich habe im Mai 2018 auf einer Radtour diese Linde von der Ferne gesehen und im September dieses Jahres dann mal aufgesucht. Sie steht an der Grenze zwischen dem Grundstück und dem Acker an einem kleinen Graben. Die genaue Position ist 51.847922, 7.725687. Das erste Foto(100% Auss...
von Robohobbit
05 Dez 2019, 17:02
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Dicke Eiche bei Gelmer an der Werse
Antworten: 6
Zugriffe: 249

Re: Dicke Eiche bei Gelmer an der Werse

Ja, Wolfgang, ich wohne auch in Münster. Ich habe nur ein Foto gemacht, hatte zusätzlich nur meine umgebaute Kamera mit, mit der ich nur Infrarotfotos machen kann. Ich benutze die meistens für Landschaften, aber auch gerne für Baumfotos um den Stamm optisch besser hervorheben zu können. Als ich dort...
von Robohobbit
04 Dez 2019, 20:42
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum mit unzähligen Wülsten ---> Fagus sylvatica
Antworten: 10
Zugriffe: 817

Re: Baum mit unzähligen Wülsten

Danke schonmal für die Aufklärung bezüglich des Wimmerwuchs. Wenn ich mir die Beispielbilder im Internet anschaue, scheint dieses Exemplar schon sehr extrem zu sein. Die Wortwahl "gruselige Gestalten" bezog sich auf einen Mann, der plötzlich wenige Meter neben mir stand und mich nicht mehr aus den A...
von Robohobbit
04 Dez 2019, 20:23
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Dicke Eiche bei Gelmer an der Werse
Antworten: 6
Zugriffe: 249

Re: Dicke Eiche bei Gelmer an der Werse

Die Eiche habe ich diesen Sommer auch Mal besucht. Sieht von weitem echt mächtiger aus. Ist aber dennoch zusammen mit der nebenstehenden Eiche als ND (Nr. 1-2.3.3) eingetragen.

Gruß Alex
von Robohobbit
30 Nov 2019, 13:01
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum mit unzähligen Wülsten ---> Fagus sylvatica
Antworten: 10
Zugriffe: 817

Re: Baum mit unzähligen Wülsten

Ja, Hainbuche könnte es natürlich auch sein, ich habe nochmal ein Fotoausschnitt mit den Blättern angehängt. Ist durch die schlechten Lichtbedingungen vor Ort aber nicht von bester Qualität. Bin schon mehrmals wieder dort gewesen, aber vor dem Wald an der Straße standen jedesmal geparkte Autos, wesw...
von Robohobbit
30 Nov 2019, 12:00
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum mit unzähligen Wülsten ---> Fagus sylvatica
Antworten: 10
Zugriffe: 817

Baum mit unzähligen Wülsten ---> Fagus sylvatica

Hallo, nachdem ich hier schon länger das Baumregister als Radtour-Motivation nutze, habe ich jetzt auch mal eine Frage im Forum? Am Rande der Bockholter Berge bei Greven/Münster habe ich im Wald vor zwei Jahren einen Baum entdeckt, der komplett mit Wülsten bedeckt ist (siehe Foto). Ich denke es hand...