Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Lohengrineiche im Gahrenberg

Baumregister Details – Lohengrineiche im Gahrenberg, Register-Nr.: 725

Baumart: Trauben-Eiche (Quercus petraea)

Standort: ca. 200m östlich des Junkernkopfes

Beschreibung:

In der Nähe von Holzhausen/Immenhausen, im Forstamtsbereich Reinhardshagen, findet man die alte Traubeneiche (Quercus petraea) etwas versteckt zwischen Nadelbäumen. Aus dem ca. 550 cm umfassenden Stamm ragt nur noch ein Hauptast bogenförmig bis in ca. 20 m Höhe. Aus dem Projekt 2007 "Junge Riesen" der Uni Kassel wurde auch von diesem alten Exemplar direkter Nachwuchs in einer Baumschule gezogen, um die genetischen Eigenschaften für die Zukunft zu sichern. Ein Zögling steht z.B. im Arboretum Niederdünzebach als Baum des Jahres 2014.

Link: http://www.pflanzlust.de/junge-riesen/reinhardswald-forst.php

Forum: http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?t=13603

Stammansicht
© Copyright K. Heinemann
Habitus 2009
© Copyright K.Heinemann
Lohengrineiche Mai 2012
© Copyright Klaus Heinemann
Habitus im Juli 2017
© Copyright Rainer Lippert
Blick auf die intakte Kronenhälfte
© Copyright Rainer Lippert
Stammdetail mit Hohlstelle
© Copyright Rainer Lippert

Zuletzt aktualisiert: 24.07.2017