Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Grüne Küstendouglasie, Niester Riesen

Baumregister Details – Grüne Küstendouglasie, Niester Riesen, Register-Nr.: 4888

Baumart: Douglasie (Pseudotsuga menziesii)

Standort: westlich von Nieste am Gerholdsberg, nahe beim Sensenstein

Beschreibung:

am Gerholdsberg, nahe dem Sensenstein, befindet sich eine Gruppe exotischer Bäume, die vermutlich während der Gestaltung des Bergparkes Wilhelmshöhe Ende des 18. Jahrhunderts hier gepflanzt worden sind. Neben Hemlocktanne, Großer Küstentanne, Pazifischer Edeltanne, Mammutbaum und Roteichen steht auch diese Grüne Küstendouglasie. Hier führen auch bekannte Wanderwege wie der Premiumweg 11 und der Grimmsteig entlang. Ihr Name "Niester Riesen" stammt von einer Legende: Riesen, die von einem Waldgeist verzaubert wurden, als sie im Auftrag von Otto dem Quaden im 14. Jahrhundert die Burg Sensentein angriffen, wurden in Bäume verwandelt... 

Link: http://www.nordhessen.de/de/premiumweg-p11

Forum: http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?t=16648

Märchenhafte Geschichtstafel vor Ort
© Copyright Klaus Heinemann
Habitus im August 2016
© Copyright Klaus Heinemann
Stammdetail August 2016
© Copyright Klaus Heinemann
Markante Borke
© Copyright Klaus Heinemann
Niester Riesen - rechts die Douglasie, links ein Mammutbaum
© Copyright Klaus Heinemann

Zuletzt aktualisiert: 21.02.2017