Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Gold-Ulme (Ulmus minor 'Wredei')

Steckbrief Gold-Ulme

wissenschaftlicher NameUlmus minor 'Wredei'

deutscher Name Gold-Ulme
alternative Bezeichnungen Ulmus carpinifolia 'Wredei'
   
Familie Ulmengewächse
(Ulmaceae)
Gattung Ulmus
Art minor
Herkunft einheimisch
   
Fruchtart Nussfrüchte
   
Geschlecht zwittrig
Häusigkeit einhäusig
Bestäubung Selbstbestäubung
   
Blattanordnung   wechselständig
Blattaufbau einfach
Blattform elliptisch
Blattrand gesägt
weitere Merkmale doppelt gesägt
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D
Blatt / Blattoberseite
Blatt von Ulmus minor 'Wredei' Gold-Ulme
Blatt / Blattunterseite
Blattrückseite von Ulmus minor 'Wredei' Gold-Ulme
Borke
Borke von Ulmus minor 'Wredei' Gold-Ulme
Blüten
Blüten von Ulmus minor 'Wredei'
Früchte
Früchte von Ulmus minor 'Wredei'
Habitus
Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Ulmus minor 'Wredei'
Knospe
Knospe von Ulmus minor 'Wredei'
Endknospe
Endknospe von Ulmus minor 'Wredei'
Zweig
Zweig von Ulmus minor 'Wredei'
Blätter am Zweig
Blätter am Zweig Ulmus minor 'Wredei'
Habitus
Habitus Ulmus minor 'Wredei'
Blüten
Blüten Ulmus minor 'Wredei'

Beschreibung - Gold-Ulme

Vorkommen

Bastardformen aus Kreuzungen von Feld- und Berg-Ulme. Wuchs- und Blattmerkmale je nach Elterteil sehr uneinheitlich.

Erscheinungsbild

Bis 10 m hoher, langsam wachsender Großstrauch oder kleiner Baum mit säulenförmiger Krone und meist durch gehendem Stamm, Seitenäste straff aufrecht.

sowohl Baum, als auch Strauchsommergrün

Blätter

Blätter 5-8 cm lang, breit eiförmig, gedreht und wellig, zugespitzt, tief doppelt gesägt, Zähne nach vorne gerichtet, tiefgrün, etwas rau. Blattbasis stark asymmetrisch. Im Austrieb leuchtend gelb, später gelb bis gelb-grün. Herbstfärbung gelb.

Standortbedingungen

Standort sonnig bis absonnig, bei trockenerem Boden absonniger Platz ratsam.
Was die Bodenbeschaffenheit angeht, ist Baum anspruchsvoll: mäßig trockene bis feuchte, lockere, tiefgründige und sehr nährstoffreiche Böden, schwach sauer bis stark alkalisch.
Frosthart, bei zu trockenem Boden und starker Sonneneinstrahlung Gefahr der Laubverbrennung.

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Gold-Ulme: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Ulmus minor 'Wredei' Baum Details, 0415)