Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Gold-Johannisbeere (Ribes aureum)

Steckbrief Gold-Johannisbeere

wissenschaftlicher NameRibes aureum

deutscher Name Gold-Johannisbeere
alternative Bezeichnungen Goldgelbe Johannisbeere
   
Familie Stachelbeerengewächse
(Grossulariaceae)
Gattung Ribes
Art aureum
Herkunft Nordamerika
   
Fruchtart Beerenfrüchte
   
Bestäubung Fremdbestäubung
Tierbestäubung
   
Blattanordnung   wechselständig
Blattaufbau einfach
Blattrand gelappt
weitere Merkmale 3-5-lappig
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D
Blatt
Blatt von Ribes aureum Gold-Johannisbeere
Blatt Rückseite
Blattrückseite von Ribes aureum Gold-Johannisbeere
Borke
Borke von Ribes aureum Gold-Johannisbeere
Blüten
Blüten von Ribes aureum
Habitus
Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Ribes aureum
Zweig
Zweig von Ribes aureum
Blüten
Blüten Ribes aureum

Beschreibung - Gold-Johannisbeere

Vorkommen

Beheimatet in Kalifornien, 1812 nach Europa eingeführt.

Erscheinungsbild

Straff aufrechter, 1-2 m hoher Strauch.

nur als Strauchsommergrün

Blätter

meist 3-, seltener 5-lappig, Lappen tief eingeschnitten, 3-5 cm lang und breit, rote Herbstfärbung

Borke/Rinde

ohne Stacheln.

Blüten

goldgelb, duftend, in aufrechten 5-15-blütigen Trauben

Früchte

Beeren, schwarz, erbsengroß, wohlschmeckend

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Gold-Johannisbeere: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Ribes aureum Baum Details, 0339)