Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Japanische Blüten-Kirsche (Prunus serrulata 'Kanzan')

Steckbrief Japanische Blüten-Kirsche

wissenschaftlicher NamePrunus serrulata 'Kanzan'

deutscher Name Japanische Blüten-Kirsche
   
Familie Rosengewächse
(Rosaceae)
Gattung Prunus
Art serrulata
Herkunft Asien
   
Wuchshöhe [?] 3-8-12
Fruchtart Steinfrüchte
Wurzelsystem Tiefwurzler
Gartenwert [?] 1
Frosthärte [?] –20°C
   
Geschlecht zwittrig
Bestäubung Fremdbestäubung
Tierbestäubung
   
Blattanordnung   wechselständig
Blattaufbau einfach
Blattform elliptisch
Blattrand gesägt
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D
Blatt / Blattoberseite
Blatt von Prunus serrulata 'Kanzan' Japanische Blüten-Kirsche
Blatt / Blattunterseite
Blattrückseite von Prunus serrulata 'Kanzan' Japanische Blüten-Kirsche
Borke
Borke von Prunus serrulata 'Kanzan' Japanische Blüten-Kirsche
Blüten
Blüten von Prunus serrulata 'Kanzan'
Habitus
Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Prunus serrulata 'Kanzan'
Endknospe
Endknospe von Prunus serrulata 'Kanzan'
Zweig
Zweig von Prunus serrulata 'Kanzan'

Beschreibung - Japanische Blüten-Kirsche

Vorkommen

Japan, China, Korea.

Erscheinungsbild

Bis 12 m hoher Baum, 5-8 m breit. Wuchs breit trichterförmig, später breiter werdend und überhängend.

sowohl Baum, als auch Strauchsommergrün

Blätter

Blätter der Art 6-12 cm lang, einförmig bis eiförmig-lanzettlich, plötzlich lang zugespitzt, Blattrand gesägt oder oft doppel gesägt. Zähne begrannt, Blattstiel 1,5-3 cm lang, meist mit 2-4 Drüsen.
Blätter der Sorte 'Kanzan' im Austrieb und zur Blütezeit bronzebraun bis bronzegrün, Blattrand einfach gesägt. Herbstfärbung orangefarben und gelb.

Borke/Rinde

Rinde glatt, dunkel-kastanienbraun. Junge Zweige kahl.

Blüten

Blüten der Art rosa, rot, weißlich oder gelblich, 3-5 cm breit, Trugdolden fast sitzend, mit meist auffälligen, grüne bis rötlichen Hochblättern.
Blüten der Sorte 'Kanzan' in der Knospe rosa-rot, aufgeblüht rosa, 4,5-5 cm breit, mit 23-28 meist eiförmigen, leicht gewellten, im vorderen Bereich ausgerandeten Kronblättern gefüllt, innere Kronblätter gefältet, zu 3-5 in dichten Büscheln.

Früchte

Früchte der Art schwarz.

Standortbedingungen

Sonniger Standort.
Stellt keine hohen Ansprüche an Böden, toleriert alle kultivierten Gartenböden, bevorzugt frische bis feuchte, nährstoffreiche, sandig-lehmige Substrate, neutral bis stark alkalisch.

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Japanische Blüten-Kirsche: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Prunus serrulata 'Kanzan' Baum Details, 0329)