Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Engelmanns Fichte (Picea engelmanii)

Steckbrief Engelmanns Fichte

wissenschaftlicher NamePicea engelmanii

deutscher Name Engelmanns Fichte
   
Familie Kieferngewächse
(Pinaceae)
Gattung Picea
Art engelmanii
Herkunft Nordamerika
   
Wuchshöhe [?] 3-12-30
Fruchtart
Gartenwert [?] 1
Frosthärte [?] –28°C
Holzwert [?] 2,3
   
Geschlecht eingeschlechtlich
Häusigkeit einhäusig
Bestäubung Fremdbestäubung
Windbestäubung
   
Blattanordnung   einzeln
Blattaufbau nadelförmig
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D
Blatt
Blatt von Picea engelmanii Engelmanns Fichte
Blatt Rückseite
Blattrückseite von Picea engelmanii Engelmanns Fichte
Borke
Borke von Picea engelmanii Engelmanns Fichte
männliche Blüten
männliche Blüten von Picea engelmanii
weibliche Blüten
weibliche Blüten von Picea engelmanii
Früchte
Früchte von Picea engelmanii
Habitus
Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Picea engelmanii
Knospe
Knospe von Picea engelmanii
Zweig
Zweig von Picea engelmanii
Zweigunterseite
Zweigunterseite Picea engelmanii
Zweig
Zweig Picea engelmanii
weibliche Blüte
weibliche Blüte Picea engelmanii

Beschreibung - Engelmanns Fichte

Vorkommen

Beheimatet im westlichen Nordamerika

Erscheinungsbild

bis 35 m hoher Baum mit dicht kegelförmiger Krone.

nur als Baumimmergrün

Blätter

1,5 - 2 cm lang, blau-grün, weich, biegsam, dünn, zum Zweigende hin gerichtet; Nadeln riechen zerrieben nach Kampfer.

Blüten

männliche dunkel purpurn, weibliche hell scharlachrot.

Früchte

hängend, 6 - 8 cm lang, unreif rotbraun, eiförmig bis zylindrisch, kurz gestielt, mit papierdünnen, an der Spitze oft eingeschnittene, fein gesägte Schuppen.

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Engelmanns Fichte: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Picea engelmanii Baum Details, 0293)