Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Persischer Eisenholzbaum (Parrotia persica)

Steckbrief Persischer Eisenholzbaum

wissenschaftlicher NameParrotia persica

deutscher Name Persischer Eisenholzbaum
alternative Bezeichnungen Parrotie
Eisenbaum
   
Familie Zaubernussgewächse
(Hamamelidaceae)
Gattung Parrotia
Art persica
Herkunft Asien
   
Wuchshöhe [?] 3-10-15
Fruchtart Kapselfrüchte
Wurzelsystem Flachwurzler
Gartenwert [?] 1
Frosthärte [?] –20°C
Holzwert [?] 1
   
Geschlecht zwittrig
Häusigkeit einhäusig
Bestäubung Fremdbestäubung
Windbestäubung
   
Blattanordnung   wechselständig
Blattaufbau einfach
Blattform eiförmig
Blattrand gezähnt
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D
Blatt
Blatt von Parrotia persica Persischer Eisenholzbaum
Blatt Rückseite
Blattrückseite von Parrotia persica Persischer Eisenholzbaum
Herbstfärbung
Herbstfärbung von Parrotia persica Persischer Eisenholzbaum
Borke
Borke von Parrotia persica Persischer Eisenholzbaum
Blüten
Blüten von Parrotia persica
Früchte
Früchte von Parrotia persica
Habitus
Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Parrotia persica
Knospe
Knospe von Parrotia persica
Blütenknospe
Blütenknospe von Parrotia persica
Zweig
Zweig von Parrotia persica
Blütenknospe öffnend
Blütenknospe öffnend Parrotia persica
Blütenknospen, sich öffnend
Blütenknospen, sich öffnend Parrotia persica
Blüten
Blüten Parrotia persica

Beschreibung - Persischer Eisenholzbaum

Vorkommen

Vorderasien, Nordiran, im kaspischen Urwald.

Erscheinungsbild

Großstrauch oder kleiner Baum, oft mehrstämmig. Hauptäste breit trichterförmig aufrecht, Seitenäste weit ausladend. In der Jugend langsamwüchsig. 6 bis 15 m hoch und breit; im Alter oft wesentlich breiter als hoch. Im kaspischen Urwald bis 30 m hoch.

sowohl Baum, als auch Strauchsommergrün

Blätter

Bis 10 cm lang und 6 cm breit, leicht ledrig, oberseits dunkelgrün, unterseits hellgrün, im Austrieb rot gerandet. Herbstfärbung gelb oder orangerot bis hin zum ins Violett übergehende Scharlachrot. Blätter oft mehrfarbig, Färbung hält lange an.

Borke/Rinde

Borke bräunlich, im Alter oft vielfarbig, platanenartig abblätternd.

Blüten

In kleinen Köpfchen, rot leuchtende Staubgefäße auf filzigen, sternenförmigen Hochblättern. Blütenblätter fehlend. Blüten erscheinen vor dem Blattaustrieb.

Früchte

Unscheinbare zweiklappige Kapseln.

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Persischer Eisenholzbaum: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Parrotia persica Baum Details, 0192)