Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Schirm-Magnolie (Magnolia tripetala)

Steckbrief Schirm-Magnolie

wissenschaftlicher NameMagnolia tripetala

Vogelnährgehölz 
deutscher Name Schirm-Magnolie
   
Familie Magnoliengewächse
(Magnoliaceae)
Gattung Magnolia
Art tripetala
Herkunft Nordamerika
Giftigkeit ungiftig
   
Wuchshöhe [?] 9-15 m
Fruchtart Hülsenfrüchte
Wurzelsystem Flachwurzler
Gartenwert [?] 1
Frosthärte [?] -20 °C
   
Geschlecht zwittrig
Häusigkeit einhäusig
Bestäubung Fremdbestäubung
Tierbestäubung
   
Blattanordnung   wechselständig
Blattaufbau einfach
Blattform länglich
Blattrand glattrandig
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D
Blatt
Blatt von Magnolia tripetala Schirm-Magnolie
Blatt Rückseite
Blattrückseite von Magnolia tripetala Schirm-Magnolie
Herbstfärbung
Herbstfärbung von Magnolia tripetala Schirm-Magnolie
Borke
Borke von Magnolia tripetala Schirm-Magnolie
Blüten
Blüten von Magnolia tripetala
Blüten
Blüten von Magnolia tripetala
Früchte
Früchte von Magnolia tripetala
Früchte
Samen von Magnolia tripetala
Habitus
Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Magnolia tripetala
Knospe
Knospe von Magnolia tripetala
Endknospe
Endknospe von Magnolia tripetala
Blütenknospe
Blütenknospe von Magnolia tripetala
Zweig
Zweig von Magnolia tripetala
Blüte weitgehend verblüht
Blüte weitgehend verblüht Magnolia tripetala
Zweig mit Frucht
Zweig mit Frucht Magnolia tripetala
Langtrieb mit verteilten Blättern
Langtrieb mit verteilten Blättern Magnolia tripetala

Beschreibung - Schirm-Magnolie

Vorkommen

Heimat Nordost- bis Südost-USA
Mischwälder, feuchte Täler, bis 1000 m Höhe

Erscheinungsbild

bis 15 m hoher Baum, meist vom Boden an mehrstämmig, lockere Krone

nur als Baumsommergrün

Blätter

an den Zweigenden (unterhalb der Blüten) schirmförmig gedrängt,
länglich verkehrt-eilänglich, 30-60 cm lang
spitz oder kurz zugespitzt, zur Basis allmählich keilförmig verschmälert
oberseits mittelgrün, unterseits graugrün, anfangs leicht behaart
Stiel 2,5-4 cm lang;
an Langtrieben ohne (endständige) Blüte stehen die Blätter offenbar wechselständig verteilt, mit deutlichen Internodien.

Borke/Rinde

Borke glatt, hellgrau
Triebe und Knospen purpurn, kahl

Blüten

Blüten weiß, 15-25 cm breit, unangenehm riechend
6-9 (bis 16 ?) Blütenblätter (Tepalen), die 6 inneren anfangs aufrecht, später spreizend, die 3 äußeren kleiner, mehr grünlich, ausgebreitet
Filamente der Staubblätter purpurrot

Früchte

eiförmig-länglicher Fruchtstand, 6-10 cm lang rosarot
Samen mit scharlachrotem Arillus

Verwendung allgemein

durch auffällige Blätter und große Blüten guter Gartenwert

Standortbedingungen

frische, fruchtbare Böden, gute Durchlässigkeit, schwach sauer
Sonne bis lichte Wälder,
windgeschützte Standorte
Winterhärtezone 6b

Wissenswertes

Wurzeln fleischig, wenig verzweigt, flach unter der Bodenoberfläche, sehr empfindlich gegen Beschädigungen

Sonstiges

Quellen:
Phillips, R.: Der große Kosmos-Naturführer Bäume; Kosmos-Verlag
Pirc, H.: Bäume von A - Z; Ulmer-Verlag
Roloff, A. & Bärtels, A.: Flora der Gehölze; Ulmer-Verlag
The Royal Horticultural Society: DuMont's große Pflanzen-Enzyklopädie
http://de.wikipedia.org/wiki/Schirm-Magnolie

Bild der Knospen mit freundlicher Genehmigung von Forumsmitglied Rolf7

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Schirm-Magnolie: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Magnolia tripetala Baum Details, 0481)