Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Taschentuchbaum (Davidia involucrata)

Steckbrief Taschentuchbaum

wissenschaftlicher NameDavidia involucrata

deutscher Name Taschentuchbaum
alternative Bezeichnungen Taubenbaum
   
Familie Tupelogewächse
(Nyssaceae)
Gattung Davidia
Art involucrata
Herkunft Asien
   
Wuchshöhe [?] 3-10-20
Fruchtart Steinfrüchte
Gartenwert [?] 1
Frosthärte [?] –20°C
   
Geschlecht eingeschlechtlich
zwittrig
Häusigkeit einhäusig
Bestäubung Fremdbestäubung
Tierbestäubung
   
Blattanordnung   wechselständig
Blattaufbau einfach
Blattform elliptisch
Blattrand gesägt
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D
Blatt
Blatt von Davidia involucrata Taschentuchbaum
Blatt Rückseite
Blattrückseite von Davidia involucrata Taschentuchbaum
Borke
Borke von Davidia involucrata Taschentuchbaum
Blüten
Blüten von Davidia involucrata
Früchte
Früchte von Davidia involucrata
Habitus
Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Davidia involucrata
Knospe
Knospe von Davidia involucrata
Endknospe
Endknospe von Davidia involucrata
Blütenknospe
Blütenknospe von Davidia involucrata
Blüten
Blüten Davidia involucrata
Äste mit Blüten
Äste mit Blüten Davidia involucrata
Blüten (Detail)
Blüten (Detail) Davidia involucrata

Beschreibung - Taschentuchbaum

Vorkommen

Stammt aus den feuchten Gebirgsregionen Mittel- und Westchinas.

Erscheinungsbild

Dichtbelaubter Baum bis ca. 20m Höhe.

nur als Baumsommergrün

Blätter

Breit oval, an der Basis herzförmig, unterseits zart behaarten, kräftig grün.

Blüten

Kugelförmigen Blütenständen, setzen sich aus vielen, kleinen, unscheinbaren, männlichen, purpurfarbenen Blüten und einer einzigen, zwittrigen Blüte zusammen. Jeder Blütenstand ist umhüllt von zwei unterschiedlich großen, weißen Hüllblättern.

Früchte

Aus der einzelnen zwittrigen Blüte entwickelt sich eine grüne, eiförmige Frucht.

Wissenswertes

weiße, bis 18 cm lange Hüllblätter (Insekten anlocken). Sie sehen aus wie an den Ästen hängende Taschentücher. In China wird dieser Baum daher auch "Auf Wiedersehen-Baum" genannt. Von weitem hat man den Eindruck, als habe sich ein Schwarm weißer Tauben in den Zweigen niedergelassen, daher der Name "Taubenbaum". Infos: www.biologie.uni-halle.de/bot/boga/aktuell/davidia_involucrata.html

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Taschentuchbaum: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Davidia involucrata Baum Details, 0304)