Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Vielblütige Zwergmispel (Cotoneaster multiflorus)

Steckbrief Vielblütige Zwergmispel

wissenschaftlicher NameCotoneaster multiflorus

Giftpflanze 
deutscher Name Vielblütige Zwergmispel
alternative Bezeichnungen Blüten-Felsenmispel
   
Familie Rosengewächse
(Rosaceae)
Gattung Cotoneaster
Art multiflorus
Herkunft Asien
Giftigkeit leicht giftig (Details »)
   
Fruchtart Beerenfrüchte
Frosthärte [?] bis -28°C (Z5)
   
Geschlecht zwittrig
Häusigkeit einhäusig
Bestäubung Fremdbestäubung
Tierbestäubung
   
Blattanordnung   wechselständig
Blattaufbau einfach
Blattform eiförmig
Blattrand glattrandig
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D
Blatt
Blatt von Cotoneaster multiflorus Vielblütige Zwergmispel
Blatt Rückseite
Blattrückseite von Cotoneaster multiflorus Vielblütige Zwergmispel
Herbstfärbung
Herbstfärbung von Cotoneaster multiflorus Vielblütige Zwergmispel
Blüten
Blüten von Cotoneaster multiflorus
Früchte
Früchte von Cotoneaster multiflorus
rote Früchte
rote Früchte Cotoneaster multiflorus
Früchte (rote Beeren)
Früchte (rote Beeren) Cotoneaster multiflorus

Beschreibung - Vielblütige Zwergmispel

Vorkommen

W-China, häufig als Heckenpflanze anzutreffen

Erscheinungsbild

aufrecht, trichterförmig, mit überhängenden Zweigen

nur als Strauchsommergrün

Früchte

rote Beeren

Giftigkeit

leicht giftig: Alle Pflanzenteile, vor allem die Beeren, sind schwach giftig.

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Vielblütige Zwergmispel: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Cotoneaster multiflorus Baum Details, 0563)