Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Chinesische Winterblüte (Chimonanthus praecox)

Steckbrief Chinesische Winterblüte

wissenschaftlicher NameChimonanthus praecox

deutscher Name Chinesische Winterblüte
alternative Bezeichnungen Winterblüte
   
Familie Gewürzstrauchgewächse
(Calycanthaceae)
Gattung Chimonanthus
Art praecox
Herkunft Asien
   
Wuchshöhe [?] bis 2 m
Fruchtart Nussfrüchte
   
Geschlecht zwittrig
Häusigkeit einhäusig
Bestäubung Fremdbestäubung
Tierbestäubung
   
Blattanordnung   gegenständig
Blattaufbau einfach
Blattform elliptisch
Blattrand glattrandig
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D
Blatt
Blatt von Chimonanthus praecox Chinesische Winterblüte
Blatt Rückseite
Blattrückseite von Chimonanthus praecox Chinesische Winterblüte
Borke
Borke von Chimonanthus praecox Chinesische Winterblüte
Blüten
Blüten von Chimonanthus praecox
Früchte
Früchte von Chimonanthus praecox
Habitus
Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Chimonanthus praecox
Blütenknospe
Blütenknospe von Chimonanthus praecox
Zweig
Zweig von Chimonanthus praecox
Blüten
Blüten Chimonanthus praecox
geöffneter Fruchtstand
geöffneter Fruchtstand Chimonanthus praecox
Blattrand mit winzigen Borsten
Blattrand mit winzigen Borsten Chimonanthus praecox

Beschreibung - Chinesische Winterblüte

Vorkommen

Stammt aus China.

Erscheinungsbild

Bis 2 m hoher, aufrechter, etwas sparrig verzweigter Strauch.

nur als Strauchsommergrün

Blätter

Blätter 7-20 cm lang, eiförmig-lanzettlich bis elliptisch-eiförmig, mit sehr langer Spitze, auf beiden Seiten glänzend hellgrün, auf der Oberseite und am Blattrand durch Borsten rau, unterseits bis auf die Nerven kahl.

Borke/Rinde

Junge Triebe grau-braun, auf der Schattenseite auch grau-grün,
später grau, kahl.

Blüten

Blüten bis 2,5 cm breit, glockige, nach unten geneigte Einzelblüten am 2-jährigen Holz, Blütenstiel kurz und umhüllt von braunen Schuppenblättern. Äußere Tepalen hellgelb, innere etwas kürzer und braun-rot gestreift bis gefleckt, stark duftend.

Früchte

Früchte krugförmig, 5-7 cm lang, derb-ledrig, im oberen Drittel eingeschnürt; bei uns nur in warmen Sommern ausreifend.

Standortbedingungen

Benötigt einen sehr warmen und geschützten Platz, sonnig bis leicht absonnig.
Boden sollte nährstoffreich, aber nicht zu schwer, gut durchlässig sein, pH-tolerant.
Sehr lange Blütezeit, oft von Dezember bis März, ältere Pflanzen gut frosthart.

Sonstiges

Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von Raimond Mesenbrink.

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Chinesische Winterblüte: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Chimonanthus praecox Baum Details, 0492)