Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Moor-Birke (Betula pubescens)

Steckbrief Moor-Birke

wissenschaftlicher NameBetula pubescens

deutscher Name Moor-Birke
   
Familie Birkengewächse
(Betulaceae)
Gattung Betula
Art pubescens
Herkunft einheimisch
   
Wuchshöhe [?] 5-15-20
Fruchtart Nussfrüchte
Gartenwert [?] 2
Frosthärte [?] –36°C
Holzwert [?] 3,4
   
Geschlecht eingeschlechtlich
Häusigkeit einhäusig
Bestäubung Fremdbestäubung
Windbestäubung
   
Blattanordnung   wechselständig
Blattaufbau einfach
Blattform herzförmig
Blattrand gesägt
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D
Blatt
Blatt von Betula pubescens Moor-Birke
Blatt Rückseite
Blattrückseite von Betula pubescens Moor-Birke
Borke
Borke von Betula pubescens Moor-Birke
männliche Blüten
männliche Blüten von Betula pubescens
Früchte
Früchte von Betula pubescens
Habitus
Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Betula pubescens
Knospe
Knospe von Betula pubescens
Endknospe
Endknospe von Betula pubescens
Zweig
Zweig von Betula pubescens
behaarter Blattstiel, Spreite und Adern
behaarter Blattstiel, Spreite und Adern Betula pubescens
Borke älterer Baum
Borke älterer Baum Betula pubescens
Habitus älterer Baum am Naturstandort
Habitus älterer Baum am Naturstandort Betula pubescens

Beschreibung - Moor-Birke

Vorkommen

In Mitteleuropa von norddeutschen Flachland bis zu den Alpen in einer Höhe von 2200 m verbreitet.

Erscheinungsbild

Ein- oder mehrstämmiger, 10-30 m hoher Baum, mitunter auch strauchig, mit aufrechten, nicht überhängenden Zweigen.

sowohl Baum, als auch Strauchsommergrün

Blätter

Blätter bis 2,5 cm lang gestielt, im Umriß eher rautenförmig, 3-5 cm lang und bis 3,5 cm breit, vorne sehr kurz zugespitzt, nach dem Laubaustrieb flaumig behaart, später kahl.

Borke/Rinde

Rinde schmutzig-weiß, in dünnen Streifen abrollend.

Blüten

Männliche Kätzchen frei überwinternd, erblüht bis 8 cm lang, schlaff hängend. Weibliche Stände am Ende beblätterter Jungtriebe, zunächst aufrecht.

Früchte

Nußfrucht schmaler geflügelt als bei der Weiß-Birke.

Wissenswertes

Die Wuchsform der Moor-Birke kann sehr unterschiedlich sein. In Hochlagen wächst sie meist nur als niedrig bleibenden Strauch. Sie ist von der Weiß-Birke nicht immer leicht zu unterscheiden, zumal es im gemeinsamen Verbreitungsgebiet auch Bastarde gibt.

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Moor-Birke: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Betula pubescens Baum Details, 0067)