Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Gerippte Birke (Betula costata)

Steckbrief Gerippte Birke

wissenschaftlicher NameBetula costata

deutscher Name Gerippte Birke
alternative Bezeichnungen Koreanische Birke
   
Familie Birkengewächse
(Betulaceae)
Gattung Betula
Art costata
Herkunft Asien
   
Wuchshöhe [?] bis 20 m
Fruchtart Flügelnuß
   
Geschlecht eingeschlechtlich
Häusigkeit einhäusig
Bestäubung Fremdbestäubung
Windbestäubung
   
Blattanordnung   wechselständig
Blattaufbau einfach
Blattform dreieckig
Blattrand gesägt
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D
Blatt
Blatt von Betula costata Gerippte Birke
Blatt Rückseite
Blattrückseite von Betula costata Gerippte Birke
Borke
Borke von Betula costata Gerippte Birke
Habitus
Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Betula costata
Blätter & Borke
Blätter & Borke Betula costata

Beschreibung - Gerippte Birke

Vorkommen

Beheimatet in der Mandschurei und Korea, vorwiegend im Gebirge.

Erscheinungsbild

Bis 20 m hoher Baum.

nur als Baumsommergrün

Blätter

Blätter 5-8 cm lang, eiförmig, fassen sich derb an, lang zugespitzt, Blattrand fein doppelt gesägt. 10-16 Nervenpaare, die rippenartig vortreten. Auf der Oberseite hellgrün, oftmals leicht behaart, unterseits hellgrün und drüsig. Herbstfärbung goldgelb.

Borke/Rinde

Hellgelbe bis graue-gelbe, sich dünn abrollenden Rinde, bei älteren Exemplaren in größeren Schuppen lösend. Triebe nur anfangs behaart, mit zahlreichen Drüsen.

Blüten

Wie bei der Art.

Früchte

Kätzchen ca. 2 cm lang, elliptisch bis kugelig.

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Gerippte Birke: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Betula costata Baum Details, 0315)