Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Spanische Tanne (Abies pinsapo)

Steckbrief Spanische Tanne

wissenschaftlicher NameAbies pinsapo

deutscher Name Spanische Tanne
   
Familie Kieferngewächse
(Pinaceae)
Gattung Abies
Art pinsapo
Herkunft Südeuropa/Mittelmeer
   
Wuchshöhe [?] 4-9-20
Fruchtart
Gartenwert [?] 1
Frosthärte [?] –16°C bis –20°C
Holzwert [?] 2,3,4
   
Geschlecht eingeschlechtlich
Häusigkeit einhäusig
Bestäubung Fremdbestäubung
Windbestäubung
   
Blattanordnung   einzeln
Blattaufbau nadelförmig
Blattform dreieckig
Blattrand glattrandig
weitere Merkmale ---
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D
Blatt / Blattoberseite
Blatt von Abies pinsapo Spanische Tanne
Blatt / Blattunterseite
Blattrückseite von Abies pinsapo Spanische Tanne
Borke
Borke von Abies pinsapo Spanische Tanne
Blüten
Blüten von Abies pinsapo
Früchte
Früchte von Abies pinsapo
Habitus
Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Abies pinsapo
Habitus ausgewachsen
Habitus ausgewachsen Abies pinsapo

Beschreibung - Spanische Tanne

Vorkommen

Südostspanien. Verbreitet in Höhenlagen von 1000-1800 m. Inzwischen in Mitteleuropa in Parks und Gärten weit verbreitet.

Erscheinungsbild

20 - 30 m hoher Baum mit pyramidaler, im Alter breiter Krone

nur als Baumimmergrün

Blätter

Starr, aber nicht stechend, stark spreizend, 1 - 2 cm lang, 1,5 - 2,5 mm breit, stumpf. Knospen ei- bis kegelförmig, rotbraun, stark verharzt

Borke/Rinde

Schwarzgarue Schuppenborke, junge Zweige kahl, zimtbraun, später graubraun bis grau

Blüten

7 mm lang, rot überlaufen

Früchte

Aufrecht, 10 - 15 cm lang, mit sichtbaren gleichförmigen Schuppen. Samen 7 - 10 mm lang, mit 1,5 cm langen Flügeln, 10 mm breit

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Spanische Tanne: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Abies pinsapo Baum Details, 0125)