Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Spanische Tanne (Abies pinsapo)

Steckbrief Spanische Tanne

wissenschaftlicher NameAbies pinsapo

deutscher Name Spanische Tanne
   
Familie Kieferngewächse
(Pinaceae)
Gattung Abies
Art pinsapo
Herkunft Südeuropa/Mittelmeer
   
Wuchshöhe [?] 4-9-20
Fruchtart
Gartenwert [?] 1
Frosthärte [?] –16°C bis –20°C
Holzwert [?] 2,3,4
   
Geschlecht eingeschlechtlich
Häusigkeit einhäusig
Bestäubung Fremdbestäubung
Windbestäubung
   
Blattanordnung   einzeln
Blattaufbau nadelförmig
Blattform dreieckig
Blattrand glattrandig
weitere Merkmale ---
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D
Blatt
Blatt von Abies pinsapo Spanische Tanne
Blatt Rückseite
Blattrückseite von Abies pinsapo Spanische Tanne
Borke
Borke von Abies pinsapo Spanische Tanne
Blüten
Blüten von Abies pinsapo
Früchte
Früchte von Abies pinsapo
Habitus
Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Abies pinsapo
Habitus ausgewachsen
Habitus ausgewachsen Abies pinsapo

Beschreibung - Spanische Tanne

Vorkommen

Südostspanien. Verbreitet in Höhenlagen von 1000-1800 m. Inzwischen in Mitteleuropa in Parks und Gärten weit verbreitet.

Erscheinungsbild

20 - 30 m hoher Baum mit pyramidaler, im Alter breiter Krone

nur als Baumimmergrün

Blätter

Starr, aber nicht stechend, stark spreizend, 1 - 2 cm lang, 1,5 - 2,5 mm breit, stumpf. Knospen ei- bis kegelförmig, rotbraun, stark verharzt

Borke/Rinde

Schwarzgarue Schuppenborke, junge Zweige kahl, zimtbraun, später graubraun bis grau

Blüten

7 mm lang, rot überlaufen

Früchte

Aufrecht, 10 - 15 cm lang, mit sichtbaren gleichförmigen Schuppen. Samen 7 - 10 mm lang, mit 1,5 cm langen Flügeln, 10 mm breit

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Spanische Tanne: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Abies pinsapo Baum Details, 0125)